» »

Viel oder wenig sperma

cjarisxma hat die Diskussion gestartet


hallo ich hab hier mal eine frage an beide "geschlechter" (männl.weiblich)....was habt ihr lieber ??? wenn der mann wenig sperma oder mehr, oder ganz viel abspritzt ??? ( bitte eure ehrliche meinung) und wie geht ihr damit um ???

Antworten
CUhrpisMe7ixni


Kommt wohl auf die Situation an!

Also ich denke das die gewünschte Menge von der gerade ausgeübten Sexpraktik abhäng. Beispiel Blasen/Schlucken - dabei muss es wohl nicht unbedingt so viel sein. Bei Anspritzen kann es dann wohl für's Auge nicht verkehrt sein, wenn ordentlich was kommt.

tLi2nchenWmaus


Je weniger, desto lieber

A:cid_dxd


diesen "es muss so viel wie möglich sein - Fetisch" kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Ich finde jetzt sperma nicht ekelig oder so aber auch bei pornos immer diese einstellungen wo der mann auf die frau abspritzt..... Das gibt mir so rein garnix....

l&usche`-0x07


Ich sage mal ganz pauschal:

Der Mann möchte soviel wie möglich spritzen. Am liebsten ein Liter (geht aber leider nicht, wenn doch, dann ist es Urin).

Die Frau möchte lieber weniger, weil die Putzarbeit trotz Emanzipation doch meistens an ihr hängenbleibt. T

K+nusDperxkeks


ich denk mal so

also ich spritz sie nicht oder noch nich an, weil sie das nich möchte, aber das kann ja noch werden. und wenn , dann muss ich zeigen dass ich der king bin und dann muss halt viel kommen. aber im vaginalen, ist es nich wirklich wichtig wieviel es ist denk ich. beim blasen,hat sie nie gesgat was sie will.

also die masse ist ja wirklich nur gefragt wenn es ums aussehen geht. sprich: pornos

aber was die frauenwelt dazu meint wär auch mal interessant...

ApcZiddd


oh gott, wie kann man nur wollen das da ein liter sperma raus kommt :-/ Je weniger um so besser...

KCnusZper2kexks


ja klar

aber wie gesgat, bei filme zB ist es wichtig. aber es gibt vielleicht männer denen das ein machtgefühl gibt oder so. soll ja alles geben heutzutage...

Ajcidxdd


hmm machtgefühl, naja habe schon öfter davon gehört das manche leute denken sie seien dann der ganz große tolle hecht. Aber die menge bringe ich ehrlichgesagt nicht in Verbindung mit Potenz oder Fruchtbarkeit.... Ausdauer ist mir da wesentlich wichtiger...

S<uN5nqY


Spielt das irgendeine Rolle ???

K}nusEp[erkekxs


naja, also natürlich hast du recht, aber ich hab auch gehört dass viele enttäuscht sidn wenn kaum was kommt, aber das is ja eben deren sache.

also um die frage am anfang zu beantworten, ich denke mal den frauen ist es wurscht, bzw es muss ja nich zuviel sein (leicht ausgedrückt)

AJciUddd


echt ??? du kennst frauen die enttäuscht waren wenn nur wenig kam :-o

Naja so eine kannste ja auch in der pfeife rauchen...

@ SuNnY,

denke nicht, sags du mir?

K]nuspeGrkexks


das sagte ich nich

im ersten teil sprach ich von männern...

N!ighqter


du kennst frauen die enttäuscht waren wenn nur wenig kam

jepp, ich kenne definitv Frauen die es lieber haben, je mehr Sperma fließt und je höher der Druck ist! Allerdings auch Frauen die am besten drauf verzichten können. Von allem was dabei.

K.nuspeTrkxeks


genau

das wollte ich damit sgen, danke nighter!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH