1

» »

Samen in die Scheide reinspritzen - Frage an die Mädchen

Ich habe einfach mal ein paar Fragen an die Mädchen im Forum betreffend das Reinspritzen des Samens in die Scheide:

1. Inwieweit gehört das Reinspritzen für dich zu einer vollständigen Befriedigung? Fühlst du dich nur dann vollständig befriedigt, wenn dein Partner auch in dir kommt?

2. Kannst du den Samenerguss deines Partners beim Sex schon etwas vorausfühlen oder weißt du eigentlich gar nicht exakt in welchem Moment er dich spritzt?

3. Was fühlst du beim Reinspritzen eigentlich genau: gar nichts, nur die Zuckungen oder sogar die Spritzer?

4. Läßt du dir den Samen beim Sex am häufigsten Reinspritzen oder magst du es öfter auch auf/in andere Körperstellen (Brüste, Mund usw.)?

5. Gibt es Situationen, in denen du zwar ohne Kondom Sex hast, aber nicht gespritzt werden möchtest?

D(anQiel3x2

wenig antworten warum blos? Sind doch keine so ungewöhnlichen Fragen.

Bxob

ok... ich will mal nicht so sein ;-D

1) Mit befriedigung hat das für mich eigentlich nichts zu tun, ich finds aber einfach besser, frag nicht warum ich weiss es selber nicht gg

2) ich kann natürlich vorausfühlen wann er kommt, aber nicht wann er "reinspritzt", das spüre ich nicht, ich weiss aber nicht wies bei den anderen ist.

3) natürlich spür ich die zuckungen :-/ das glaub ich spürt schon jede(r) ;-)

4) beim sex eigentlich immer rein, nur sonst mal (ohne norm. sex) auf den bauch oder brust

5) ja die gibt es, zB am tag bevor ich zum FA gehe +lol+ oder an den ersten paar tagen nach der regel, dann brennts manchmal wenn sperma drankommt %|

_2SusTi_

Ja Susi und wie ist dann hinterher?

Wenn das Zeug erst mal drin ist, dann läuft es ja wohl im Lauf der Zeit heraus. Wann kommt das eigentlich wieder raus und wie fühlt sich das dann an? Wenn du z.B. gerade im Supermarkt an der Kasse stehst oder wo auch immer...

Die Lust will nur das Reinspritzen und denkt nicht dran das die Sosse ja wieder raus kommt...

C(arll S.

also bei mir kommt das sofort raus g zumindest der großteil... dann geh ich aufs klo, dann sind mal 80% weg +g+

der rest stört dann auch nicht weiter ;-)

_,Su/si_

1) Ich bin nur wirklich Befriedigt allein schon vom Kopf her wenn er abspritzt - dabei ist es egal ob in oder auf mir! Hauptsache ich bekommen mein Sperma (fahr da total drauf ab). Deswegen reicht es mir auch schon wenn er keine lust hat und ich ihm wenigstens einen blasen oder runterholen darf!

2) Natürlich weis ich wann er kommt, obwohl man es auch öfters mal wegen der eigenen Erregung nicht mitbekommt.

3) Es kommt drauf an wie heftig der Sex ist, das abspritzen an sich merkt man nicht, aber die Muskelzukungen im Schwanz merkt man manchmal - oder zumindest die sehr heftigen tiefen stöße.

4)Siehe 1 egal - hauptsache meins!!!

5) Never - kein Kondom! Bin seit fast 3 Jahren mit meinem Freund zusammen, steh zwar auf Latex, aber ein Kondom kommt mir nicht ins bett!

Zufrieden? LG Steffi

RDaKSiarxa

zu 3:

Es kommt auf die Stellung an in der man sich gerade befindet wenn er kommt. Je nachdem welche Stellung, desto mehr oder weniger intensiv merkt/fühlt frau den Moment wenn er kommt. Abgesehen natürlich von den äußerlichen Ankündigungen wie zum kurz bevor es los geht ;-)

D_asBl`acxky

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:




Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH