» »

Trockene Muschi - Was soll man tun?

t)ObI1x8 hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute!! :-)

Was mich mal interessiert, is wie man die Feutigkeit in der Scheide erhöhen kann. Also das man, so wie es hier viele nennen, mehr "Muschisaft" hat. :-) Bin noch neu hier...Bei meiner Freundin is es da manchmal recht trocken und eng...wir behelfen uns dann immer mit ÖlGel oder ich verwöhne sie vorher oral, sodas nen bissel Spucke drin ist. Aber manchmal, is einem das zu nervig,wenn man richtig Lust hat. Sie störts ja auch...Habt ihr da nen paar Tipps oder Ratschläge?!?! Würd mich freun...bis denn...

Antworten
K^nuhspe#rkexks


ich kenn das prob

also bei uns klappts eben nur wenn ich sie richtig versuch zu erregen. ich glaube wenn sie merkt das ich es versuche reicht es schon manhcmal aus. aber einmal zB, das war ein tag vor ihrer abreise, da kam m sie nich in stimmung, bzw wurde nich feucht, obwohl wir beide wollten, aber es lag daran dass sie nunmal daran dachte wegzu müssen...

weiß ehrlich gesgat nich genau wa sman da tun kann...

m^oni}k


Den Penis vorher in Olivenöl tauchen, ;-D :-o

das ist nicht schädlich, falls du bedenken hast 8-)

tTObIH18


Re: Knusperkeks

....scheint also ein allgemein verbreitetes Problem zu sein...da muss es doch irgendwas geben... :-/

t8ObIc1@8


Re: Monik

Joa,das klingt gut, is ja dann sowas ähnliches wie ÖlGel oder halt Öl,was wir ja eh schon nutzen...trotzdem danke ;-)

jauzlix26


hast

du schon mal versucht sie vorher geil zu machen durch kleine mails oder sms mit eindeutigem text?? oder auch kurze telefonate wo du ihr was erzählst was sie geil macht

ich brauch teilweise nur stories lesen die mich erregen und ich brauch fast kein vorspiel mehr (lass ich mir aber nicht nehmen hehe)

aber solche einheizer können vielleicht schon ihre fantasie voranregen und vielleicht hilfts ja ein bisserl

ATciddxd


versuch mal mehr auf sie einzugehen. Ich musste mir diese "Kritik" "antuen", aber ich habe daraus gelernt. Es klappt zwar nach wievor nicht immer aber wir konnten es sehr verbessern. Im Großen und ganzen haben wir damit kein Problem mehr damit

t<OTbI,1x8


joa,all diese Sachen mach ich eigentlich immer...wir machen uns schon vorher immer gegenseitig heiß und so und beim vorspiel kommt sie auch nich zu kurz ;-D Aber ich muss dazu sagen das unser Sexleben sehr ausgeprägt ist und wenn wir es manchmal 6mal in der Woche machen,kommt da nach ner Zeit nix mehr,als wenn der Körper mit der Nachproduktion der Flüssigkeit nich hinterherkommt...kann man das nich mit viel trinken verbessern oder so?!

t8ObI{1x8


...ich find man selbst als Mann merkt da auch nen Unterschied ob da Öl mit bei is oder nich...wie seht ihr das?!

m=onxik


Ganz wenig Körperlotion,

vorher auf die Finger geben, sagte mir meine Tochter.

Hat bei ihr wunderbar funktioniert. Etwas später merkt man keinen Unterschied mehr und ist besser als Öl.

Sie muß es ja wissen :-o

mGensch(enkixnd


tobi

also, deine freundin stört es, wenn du sie vorher oral verwöhnst?

tBObI1x8


Re: menschenkind

...nein, nur wenn wir 3 tage hintereinander Sex haben wird sie dann nicht mehr feucht. Ich mach es ihr gerne oral...nur wennse nich feucht wird geht halt nix oral und auch kein Sex....

t7ObzI18


Re: Monik

Das klingt gut!! Danke :-D das werd ich mal ausprobieren...

tOObFI1x8


welche erfahrungen habt ihr denn so mit dem geschmack?!

m?ens[cwhenk+ind


tObi

naja.

aber die anzahl der tage an der man sex hat, ist kein ausschlaggebender faktor, ob frau feucht wrid doer nicht. vielleicht soltle sie mal zum arzt...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH