» »

Hand aufs Herz - Sex für Geld?

Evin GEmo4ti.onwauxt


Mal von dem ganzen, absurden Partner/innen-für-50K-verhökern abgesehen, es dürfte wohl auch maßgeblich darauf ankommen, welche Einstellung man zu Sex hat. Liebe ist eine Sache, Sex eine andere. Ich fühle mich zwar gut versorgt, was meinen Lebensstandard und meine Geldmittel angeht, aber für die doch ganz happige Summe von 50.000 Eiern eine wildfremde Frau vögeln? Natürlich. Für eine Stunde oder so Sex...für mich persönlich wärs absurd das nicht zu tun :-)

Y@og"i8x8


1) Klar, mit Gummi jeden alten Truthahn, äh: Truthenne ;-) (Truthahn von hinten aber auch...)

2) Das müßte sie selber entscheiden.

ONst3winxd


yo'sen

zu 1. warum nicht?

zu 2. wer bekommt das geld, meine imaginäre frau oder ich?

@ [SEAN]

leider ist von deiner moral nicht genug vorhanden, das es auch für mich reicht.

S:chnxüffxz


'Geld stinkt nicht' sprach schon Kaiser Nero im alten Rom.....

Für Männer ist es anscheinend leichter Körper und Herz zu trennen*Kopfschüttel*

ts

GKalbrie0l Kniqght


Schnüffz

nicht für alle... ;-)

[7SEANx]


@ Ostwind

:-)

naja moral hin oder her

ich bin mir vll. dafür zu schade

wie gesagt, wenn ich so scharf auf geld wäre, dann würde ich es wohl auch tun

Y:o!g:i88


@Schnüffz

>Für Männer ist es anscheinend leichter Körper und Herz zu trennen*Kopfschüttel*

Für Frauen ist es anscheinend schwierig, Körper und Herz zutrennen*Kopfschüttel*

Aber warum *Kopfschüttel*?

Akzeptieren wir doch einfach, daß jeder anders ist.

E<in _EmoFtionxaut


Schnüffz schnüfft (Tschuldigung ;-D ):

Für Männer ist es anscheinend leichter Körper und Herz zu trennen*Kopfschüttel*

Wo hat das denn was mit Herz zu tun? Im Prinzip ist es eine (absurd unwahrscheinliche und unrealistische) Form der Dienstleistung, wenn ich Sex mit einer fremden Frau habe und die mir dann 50 Riesen zusteckt. Mein Herz hätte damit kein Problem, höchstens mein Schwanz, falls er sie zu abstoßend findet.

bSlxaH


1. Kommt drauf an wie sie Aussieht :D

2. NEIN

DSer MaWnn oihne Namxen


1. Würdet Ihr für 50.000 Euro mit einer Unbekannten poppen?

Nicht mal wenn ich 5 Mio. gerade im Lotto gewonnen hätte. Es gibt genug Frauen die es um 50,- machen... und leidenschaftlichen Sex kann man sowieso nicht kaufen, nur Befriedigung. Stehe aber dazu ab und an auch mal sexuelle Dienstleistungen zu konsumieren.

2. Würdet Ihr Eure Partnerin für 50.000 Euro mit einem anderen Mann poppen lassen?

Auf jeden Fall, hätt' ich überhaupt kein Problem mit. Nicht' mal wenn's Gratis wäre, so lange das Vertrauen stimmt.

Grundsätzlich bin ich persönlich nicht käuflich und damit meine ich (Werte, Ideale, Gefühle,...) Purer Sex, ohne Gefühl gehört nicht dazu. Ist für mich nicht mehr als eine Dienstleistung. Sehe das sehr nüchtern.

Auch glaube ich, dass die eine oder andere, die das Ablehnt, umfallen würde, wenn das Angebot real ist und die € 50.000,- tatsächlich auf dem Tisch liegen.

Hier gibt es sicher kein Richtig oder Falsch. Es ist eine Frage der Einstellung. Sollte man nicht bei anderen kritisieren, die das anders sehen...

CtalHac'iOrxya


Grundsätzlich bin ich persönlich nicht käuflich und damit meine ich (Werte, Ideale, Gefühle,...) Purer Sex, ohne Gefühl gehört nicht dazu. Ist für mich nicht mehr als eine Dienstleistung. Sehe das sehr nüchtern.

sehe ich genauso. Erst recht angesichts der Tatsache, dass viele Frauen es sowieso nur für Versorgung machen. Ehe ist nix anderes als eine staatlich/Kirchlich sanktionierte Versorgungs"Anstalt".

Auch glaube ich, dass die eine oder andere, die das Ablehnt, umfallen würde, wenn das Angebot real ist und die € 50.000,- tatsächlich auf dem Tisch liegen.

Hier gibt es sicher kein Richtig oder Falsch. Es ist eine Frage der Einstellung. Sollte man nicht bei anderen kritisieren, die das anders sehen...

stimmt.

Grainne

SBquizzexl76


Hier gibt es sicher kein Richtig oder Falsch. Es ist eine Frage der Einstellung. Sollte man nicht bei anderen kritisieren, die das anders sehen...

Eben. Man könnte auch fragen ob jemand für Geld Dreck essen würde. Ist zwar nicht das gleiche aber etwas ähnliches. Einige machen nichts was sie nicht wirklich wollen, ob es nun Sex mit einem Fremden ist oder Dreckessen, egal wieviel sie dafür geboten bekommen. Den anderen ist das Geld wichtiger.

D/er PMann o>hne Nafmexn


Danke Grainne. Ich wusste auf dich ist Verlass.

Ehe ist nix anderes als eine staatlich/Kirchlich sanktionierte Versorgungs"Anstalt".

Ist auch gar nicht schlecht so, auch wenn es krass klingt. So lange jeder seinen Beitrag leistet, egal wie dieser aussieht...

Andere Tatsache ist auch, viele schließen Sex für Geld aus, ok. aber Tatsache ist auch, dass ein dickes Bankkonto und ein toller Ferrari auf Frauen nicht gerade abschreckend wirkt. Nicht immer geht es da um Geld im eigentlichen Sinn, manchmal ist der Mann auch Statussymbol. Ich habe sicher die materialistische Welt nicht erfunden, lebe nur mit der Tatsache, dass man eben "von Luft und Liebe nicht Leben kann"....

Dser UMaIn,n ohne Naxmen


Eben. Man könnte auch fragen ob jemand für Geld Dreck essen würde. Ist zwar nicht das gleiche aber etwas ähnliches. Einige machen nichts was sie nicht wirklich wollen, ob es nun Sex mit einem Fremden ist oder Dreckessen, egal wieviel sie dafür geboten bekommen. Den anderen ist das Geld wichtiger.

Man muss zwangsläufig im Leben Dinge tun, die man nicht (immer) gerne macht. Das kann zB. der Job oder andere Verpflichtungen sein, die Frage ist nur, wo man seine Grenzen definiert. Und so wie die Menschen verschieden sind, sind es auch die Ideale. Was der eine nie tun würde, ist für einen anderen nicht der Rede wert und umgekehrt.

Caharl5inex1


Manche haben hier ja ne einstellun :-/ *kopfschuettel*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH