» »

Tipps zu Fellatio gesucht (abgesehen von den Standards)

s,trefiflfichxt hat die Diskussion gestartet


Also, ich lese hier schon eine Weile mit, und kenne die Standard-Seiten zu Fellatio und die normalen Tipps ("sie soll rumprobieren, der Typ sagt dann schon, was gefällt").

Aber hier fragt ausnahmsweise keine Frau, sondern ich als Mann. Meine jetzige Freundin ist meine erste Sexpartnerin und ich auch ihr erster Sexpartner. Und es ist zwar ganz nett, wenn sie mein bestes Stück in den Mund nimmt, aber so richtig toll will es nicht werden, und von Orgasmus keine Spur, eher schlafft er mit der Zeit ab... Ich hab den Eindruck dass das vor allem auch an der Frequenz liegt, denn wenn sie Hand anlegt, muss das auch ziemlich schnell sein, damit's was wird. Und das kriegt sie mit dem Mund nicht so hin. Ich selbst weiß nicht, was sie besser machen könnte, und rumprobieren hat bis jetzt nicht geholfen; das fühlt sich alles erregend an, aber eben nicht genug. Dabei würde ich so gern auch mal so kommen... :-(

Also, falls hier noch jemand Tipps abseits von den immer wieder geposteten Webseiten hat, nur her damit. *:)

Antworten
LDätta-SAchUuxft


Hm, ist die Kombination mit Mund und Hand gleichzeitig nicht eigentlich die "finale Technik"?

Also mit dem Mund alleine hat es bei mir auch noch keine Frau geschafft....

L-S

fRroTnten


hmmm

..vielleicht fällt dir die entsprechende anmachende Vorstellung?

Und sonst müsst ihr es tatsächlich selber herausfinden..

wer ist aktiv? Dirigiere sie doch mal, bestimme das Tempo, die Position und Art des Einführens.

das Spiel 'Ohne Hände' macht aber auch Spass..

Den 'Mundfick' schon mal probiert? bspw. sie doggystyle, du knieend davor, kannst sogar ihre Brüste befummeln ^^

Oder wie auch immer ;-)

Ich kann dabei jedenfalls nahezu unmöglich passiv sein, das wird mir langweilig.

MOeinewsenixgkeit


Finaler Kick

wie wäre es mit einer gleichzeitigen Prostata Reizung ? Sprich sie massiert deinen Hintereingang, um dann noch etwas tiefer zu gehen und noch etwas tiefer und.......

RxAnGM3


Die Erste, die das bei mir gemacht hat, hat mir fast den Schwanz abgehobelt ;-D

Kein Witz, die is ausversehen mal mit ihren Zähnen (beidseitig !) daran 'hochgefahren' auaaua da war natürlich nix mehr mit Geilheit, 'er' hat sich gleich wie ne Schnecke klein gemacht und danach ging gar nix mehr :-D

MfG, RAGM3

K|ia~20


Also ich als Frau würde dazu sagen,

dass auch die Hoden bei der ganzen Sache eine Rolle spielen, bei mir hat es immer ganz gut Funkioniert, wenn ich gleichzeitig mit Händen und Mund Penis und Hoden Stimuliert habe, das hat meinen Freund schier wahnsinnig gemacht.

Zähne kann man auch einsetzen, das hat einen gewissen Reiz, man muss halt extrem dabei aufpassen, ansonsten: saugen, zärtlich knabbern, lutschen...

dhewr vomx Mars


Wenn die Frau an den Hoden lutscht oder sie komplett in den Mund nimmt find ichs aus geil. Dann noch die Stellen, wo die Hoden enden und Oberschenkel anfängt, die stellen find ichs auch geil und was natürlich auch geil ist, wenn eine frau einen anal leckt, das haben bei mir jedoch nur 2 frauen bis jetzt gemacht. Ich bestehe zwar nicht drauf, aber geil find ichs dennoch g

sDtreiflticxht


@ fronten:

Ich kann sie ja gerade nicht führen, weil ich selbst nicht sagen kann, was nun besser ist. Schneller wär besser, aber das klappt eben nicht recht. Und großartig aktiv werden kann ich auch nicht, weil uns (bzw. in dem Fall ihr) die Erfahrung fehlt und sie deswegen darauf "besteht" dass ich einigermaßen ruhig bleibe -sie hat Angst sie müsste würgen. Gut, das wird mit der Zeit besser werden hoffe ich mal. Es doggy zu versuchen, oder ich im Stehen statt wie bisher auf dem Rücken liegend haben wir uns auch letztes mal überlegt.

@ all:

Erstmal danke für die Anregungen. Wir werden mal versuchen, die Hoden stärker einzubinden; allerdings ist mein Wunsch ja vor allem in ihrem Mund zu kommen, und da seh ich noch das Problem, dass sie ihn rechtzeitig wieder in den Mund nimmt aber gleichzeitig die Erregung stark genug ist, damit ich komme.

L[ätta-3S/chuxft


Wie ich schon sagte. Für den Anfang tut es nur der Mund, aber wenn man dann erstmal richtig hart ist (Phase 2), sollte sie durchaus die Hände dazunehmen. Die "Reibung" wird dann mit den Händen gemacht, als würde sie Dir einen runterholen, und dann muss sie den Schwanz nur noch an der Spitze im Mund halten.

Bei mir ist es auch so, dass "nur Mund" sich zwar sehr geil anfühlt, aber zum kommen nicht reicht. Das ist ja bei der Frau auch eine Konditionsfrage, sowie eine Frage ihrer Nackenmuskulatur.

Ich bin mir sicher, das einige Frauen hier ein paar Geheimnisse ihrer technik verraten können.

Gruß,

L-S

mCensc1he-nkind


hmm

wenn ich nur die spitze in den mund nehme, sauge und mit meiner zunge schneller werdend die eichel umkreise gehts auch nu mit dem mund...

LTätta6-Schu/fxt


@menschenkind

Die Technik kannte ich noch nicht. Hört sich aber sehr interessant an. %-|

Lch werde das bei der nächsten beziehungstagung gleich mal anregen.

L-S

KnommDissarGkloucknxer


Nass!

Habs schon öfters gesagt: wenn die good ol' Mund-Hand-Methode mit viel Speichel angereichert wird, ist abschiessen früher oder später fast garantiert. Nicht nur macht es den Schwanz herrlich hart und oberempfindlich, es ist auch so was leidenschaftlich dreckiges, wenn Girls es so tun! :-p I luv it!!

KG

Bcloo[dypaxin


alsoooo...

mein Freund geht da immer ab wenn ich an ihm mim Mündchen rumsauge und lecke.Das mit dem Würgen hatt ich am Anfang auch,da er ziemlich gut bestückt ist und dann manchmal zu tief reinrutscht,aber das lernt man mit der Zeit.Einfach immer schön mim Mund auf und ab gleiten und aner Eichel rumlecken. Die Hände dann noch mit ins Spiel bringen und schwubs ist man wieder voller Sperma....also bei uns funkts so immer :-D

K]omvmissa{rGlocknexr


I'm dreaming of a white Christmas...

(...) und schwubs ist man wieder voller Sperma.

:-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D :-D

KG

mvens3che_nkixnd


Lätta-Schuft

ich hätte die jetzt zu den Standards gezählt :D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH