» »

One Night Stand - gibt es einen Zauberspruch?

Hcighbxall


Man kann also auch mit den uebelsten und schlechtesten spruechen Erfolg erzielen: "Do you got a ticketticket" - "A ticket to what"" - "A ticket to the gunshow *waerend ich meinen Bizeps kuesse*" ;-D

Das müssen ja echte Traumfrauen sein, die man so rumkriegt... 8-)

ejhr,lichxER


Was wäre, wenn es einen Zauberspruch gäbe? Einen, den jeder Mann kennt? :-/

GUrüner7 Kaktxus


Zauberspruch?

Ach wozu denn?

Sex - und vor allem ONS - werden viel zu hoch bewertet. Was ist das denn schon? Ein wenig körperlicher Kontakt mit ein paar Chemikalien, die durch den Körper flutschen, dazu dann noch die große Gefahr der Ansteckung mit diversen Krankheiten.

Und für all das jagen Generationen von Männern mehr aber eher weniger erfolgreich irgendwelchen Frauen hinterher, saufen sich einen an, damit sie mehr Mut haben.

Ich selbst war da ja auch fleißig daran beteiligt (aber ohne den Alkohol und auch vollkommen erfolglos). Jetzt genieße ich es nur mehr zuzusehen, wie sich diverse Männer bei den wenigen hübschen Frauen rumplagen und sie mit denen machen kann was sie will.

Hmmmmm.... *nachdenk* also so betrachtet... habe ich dann doch meinen Spaß an der Jagd nach dem ONS gefunden - indirekt halt *:) ;-D ;-D

oFber0bay"exr


Ich würde auch gern ein mal ein paar Meinungen zu folgender Situation hören:

Ich war vor einiger Zeit auf einer Studentenparty - ich bin selbst Student. Dort kam ich mit einer Studentin ins Gespräch, die bei mir im Wohnheim wohnt. Dieses gemeinsame Wohnheim war auch der Ausgangspunkt unseres Kennenlernens. Wir unterhielten uns etwas zwei Stunden lang über dies und jenes, aber sie wich nicht von mir, auch wenn wir längere Gesprächspausen hatten.

Dazu muss ich erwähnen, dass sie zu jedem Zeitpunkt mehr Bier als ich getrunken hatte. Als sie zur Toilette musste, die außerhalb des Party-Zeltes lag, bat sie mich, sie zu begleiten, weil sie in dem Chaos leicht den Überblick und auch mich verlieren würde. Ich dachte, dass sie nach drei Maß Bier einfach nur noch irgendwas daherredete, was ich nicht so ernst nehmen sollte. Aber freundlich wie ich bin, brachte ich sie dorthin und als sie wieder aus der Damentoilette kam, fasste sie mich fest an der Hand und wollte nicht gleich zurück auf die Party. Ich führte sie zu einer Stufe neben einem Weg im Grünen, wo sie mich gleich umschlung und mit mir knutschen wollte und auch gerne befummelt werden wollte. Obwohl ich in solchen Sachen bisher kaum Erfahrung hatte, da ich noch keine Freundin hatte, gelang es mir doch recht gut, "mitzuhalten" und ihr schien es offentsichtlich zu gefallen. Dann wollte sie mich mehrmals mit zu sich nach Hause nehmen, wobei ich, nur etwas angeheitert, dachte, dass sie so betrunken ist und das nicht so ernst gemeint sein kann.

Ich ging dann nicht mit, obwohl ich eigentlich nichts dagegen hatte. Erstens wegen ihrer starken Trunkeheit und zweitens, weil ich einfach furchtbare Angst hatte, total zu versagen, weil ich einfach gar keine Erfahrung habe.

Sie wollte sich danach schon wieder mit mir treffen, aber dann auf einmal doch nicht mehr ,was aber an meiner Frage nichts ändert. Ich habe sie auch auf anderen Partys nochmal gesehen, als sie die nächsten Studenten klar machte.

Hätte ich - ohne irgendeine Erfahrung - einfach mitgehen sollen und hoffen sollen, dass das irgendwie klappt?

Mir schwirrt immer wieder der Gedanken im Kopf, dass ONS oft nur dann "funktionieren", wenn man schon mal eine Freundin gehabt hat, wo man in Ruhe und Vertrautheit wichtige sexuelle Erfahrungen gemacht hat.

So eine Situation wie oben könnte ja irgendwann, in zwei Wochen oder erst nach Jahren, wiederkommen und dann will ich nicht mehr einfach aus Angst abhauen!

D8oxse


Also Oberbayer - in der Situation hättest du dir keine Sorgen machen müssen zu versagen - sie war ja deiner Aussage nach gut betrunken und dann macht denen dass auch nichts aus.

Es gibt halt gute und schlechte ONS, damit muss man leben.

Und es ist völlig egal, wieviele Freundinnen/wieviel Sex man vorher hatte. Irgendwann ist halt das erste mal.

Außerdem: wenn du zu früh kommst kann du ja ein bisschen fellatio an ihr betreiben, bis du wieder 'Bereit' bist.

Zum Thema:

Ich war bisher immer Jungfrau und Freundinlos - letzte Woche auf einer Party war es dann 'soweit'.

Wir waren bei mir völlig Fremden leuten zu besuch (Mit nem kumpel auf eine Party gegangen). Nach einigen Bier ging es mir gut und ich kam aus mir heraus - ich erzählte Witze, tanzte viel (mache ich sonst nie...) etc.

Nach einiger Zeit bemerkte ich eine Gruppe von Mädchen, die überhaupt nur abseits saßen und sich über die Betrunkenen Jungs lustig gemacht haben - ich nahm mir 5 Bier und ging schnurstracks hin (Wollte eigentlich nur für stimmung sorgen).Nach der Aktion kamen die Mädchen auch ein bisschen in Stimmung und wir kamen etwas ins Gespräch.. Naja mit einer Verstand ich mich sehr gut und dann ergriff sie halt die Initiative.

Lange Rede kurzer Sinn:

Es gibt keine "tricks" für ein ONS, es kommt immer auf das gegenseitige an(Auftreten, verständnis etc).

(Meiner Meinung nach )

Greetings

JSezPebexl


Außerdem: wenn du zu früh kommst kann du ja ein bisschen fellatio an ihr betreiben

Ich dachte, der Oberbayer hat das mit einem Mädchen erlebt? Immer diese Transvestiten, die sich bis zum Schluss nicht outen. Da freut sich Mann auf auf eine feuchte Südseemuschel, die er lecken will und dann stellt sich heraus, dass er an einer Seegurke lutschen muss. ;-) ;-D

ojber=baNyxer


Ok. Natürlich ist irgendwann immer das erste Mal und ich hätte aufgrund ihrer Betrunkenheit sicher leichteres Spiel als sonst gehabt.

Also soll ich beim nächsten Mal einfach mitgehen, eurer Meinung nach, egal, welche Situation sich bietet?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH