» »

"Frenulum"wer hat damit erfahrungen

Sqnipevr-S4nxake hat die Diskussion gestartet


hi also wollte mal Fragen wer sich per Op dieses Frenulum verlängern hat lassen!wenn jemand schon es hat machen lassen würd ich gern wissen mit wieviel jahren und ob ihr davor damit sex hattet ?

Antworten
sRhoother0x425


Was zum Henker ist ein Frenulum ???

cnouplxand


Jetzt mußte ich doch tatsächlich die "allwissende Müllhalde" (google) befragen, was denn das ist?

Hier die Erklärung ([[http://www.wikipedia.com]]) - aber vielleicht wissen es ja ohnehin alle (und ich hatte eine Bildungslücke *schäm*:

Frenulum ist ein Begriff aus der Medizin, und bedeutet soviel wie Bändchen. Beispiele eines Frenulums sind das Zungenbändchen, das Bändchen an Ober- oder Unterlippe oder das Bändchen zwischen Eichel und Vorhaut beim Penis.

Wenn sich herausstellt, dass das Bändchen, das die Eichel mit der Vorhaut verbindet beim erigierten (steifen) Penis nicht oder unter Schmerzen zurückgezogen werden kann, ist eine Frenulumplastik zu empfehlen.

Wird diese unterlassen, oder ist das Bändchen lediglich ein wenig zu kurz (Frenulum breve), reisst das Bändchen nicht selten irgendwann ein, meist wenn der Penis errigiert und in heftiger Bewegung ist. Dabei kommt es häufig zu einer kurzen, heftigen Blutung, bis der Penis erschlafft ist. Diese Blutung erschreckt denjenigen, dem sie passiert, meist sehr, obwohl sie nicht sehr schlimm ist. Man sollte dennoch keine Scham zeigen und einen Arzt zur weiter Versorgung der Wunde aufsuchen. Weiteres dazu unter Frenulum breve.

Sgn|ip<er-Smnake


ja

genau das mein ich wer hat den hier es schon per einer kleinen Op verlängern lassen?oder wem is es von selber abgerißen und wieder dran gewachsen?

tDurbhorxak


Mir ist das Bändchen schon als Jugendlicher entfernt worden, und ich habe es nie vermißt. Geil genug werde ich auch ohne das Teil.

RDAGMx3


Ich hatte das nicht aber da mir als Kleinkind die nötige Interesse an meinem Schwanz gefehlt hat, hab ich nicht allzuviel an der Vorhaut und so rumgemacht... bis irgendwann die Vorhaut an die Eichel angewachsen ist ! :-(

Naja, war aber nicht allzu schlimm. Der Onkel Doktor meinte ich soll versuchen, die Vorhaut ab und zu ganz zurückschieben oder beim Pinkeln die Vorhaut vorne zuhalten. Nach n paar Wochen hat sich dann das Problem gelöst, die Vorhaut hat sich vom Eichelrand gelöst und alles war wieder gut und ist es zum Glück bis heute. :)^

TqeufeblsSo1hn


Ich habe das auch durchtrennen lassen, da es, wenn das Bändchen zu kurz ist, beim (ersten) Sex ganz gut schmerzen kann.

Konnte die Vorhaut danach auch vernünftig zurückziehen, im Gegensatzt zu vorher.

Beim ersten Mal hat es dann (wahrscheinlich auf Grund der ungewohnten "Belastung" ;-) ) mal ganz kurz weh getan (wie ein Nadelstich oder so) und es hat ein klein wenig geblutet (wirklich nur ganz wenig).

Mein Arzt sagte nachher, wenn das Bändchen noch vollständig drann gewesen wäre und dabei gerissen wäre hätte ich geblutet wie eine "abgestochene Sau". Das hätte das erste Mal dann wohl ziemlich verdorben... ;-)

M4aik00#7


Bändchen

Also bei mir ist es schon zweimal eingerissen :-o der Akt war einfach zu heftig, das erste mal hat es etwas geblutet und bin zum Urologen. Dieser hat sich das ganze Theater angeschaut ;-D ;-D und gemeint das es etwas zu kurz wäre :-o :-o. Das einzige was er mir verschrieben hat war eine Salbe welche das verhärten des Gewebes verhindert, also jeden Tag dreimal einmassieren |-o ;-D :-p und Sexverbot bis es abgeheilt war*na Prima*:°(

Beim zweiten mal *ja ja wieder so ein leidenschaftlicher Akt* war es schon heftiger.......geblutet wie ein abgestochenes Schwein, das Gesicht kalkweiß und kein aufhören der Blutung in sicht :-o, guter Rat teuer :-/ Naja hat ja doch aufgehört ;-D Am nächsten Tag wieder zum Doc, wieder Salbe und nen Tipp: Gleitcreme oder etwas ruhiger die Sache angehen lassen ;-D ;-D ansonsten wird es beim nächsten mal eingeschnitten :-o :-o

Bis heute hat es gehalten ;-D ;-D :)^ :)^

Gruß und frohes Fest vorab :-D

S4nipe\r-Snxake


hi

leute schreibt rein bin um jede erfahrung dankbar!

FhirefiFg3hterc112


mein bändchen war auch zu kurz. Aber mit einem kleinen eingriff, es wird ein rautenförmiger schnitt gemacht, war alles wieder in ordnung!!!!

cPa{rism2a


entfernen lassen

ich habs vor jahren entfernen lassen...finds seither viel besser..

meinungsaustausch über mail bitte.

l.g.

S(niperq-Sunake


hi

also leute ihr dürft gern noch mehr schreiben!ich bedanke mich shcon einmal an alle die schon was geschrieben haben und an alle die noch was schreiben werden!

cqostxer


Männliches Jungfernhäutchen?

Bei mir ging das Bändchen beim ersten Verkehr perdu. Hat zwar geblutet, aber fiel nicht besonders auf, weil meine Partnerin ebenfalls noch Jungfrau gewesen war. Finde ich rückblickend recht lustig, ein Jungfernhäutchen gehabt zu haben. Vermißt habe ich es nie.

rIollIingdxice


Piercing als Lösung ...

Ein Frenum oder Frenulum-Piercing durch eben jenes Bändchen ist das einfachste aller männl. Intimpiercings und war daher auch mein erstes. Der Ring war zunächst 1,6mm dick, bis ich auf einen 2,4mm dicken Stab gedehnt habe. Dadurch weitet sich das Bändchen mit. Wer keine Lust auf ein Piercing hat, kann es an dieser Stelle ja wieder herausnehmen und hat den gewünschten Erfolg.

Bei mir ist es allerdings (heftiger Sex?) rausgewachsen und somit durchtrennt; ohne Blutvergießen.

Nun existiert mein Frenulum nicht mehr, dafür ein anderes und besseres Piercing.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH