» »

Wie lange sollte es beim Mann dauern beim Sex?

gru:s


Die Freundin sollte vielleicht im Zirkus auftreten... oder du in der Mitternachts-Märchen-Show

Ein außerordentlich hilfreicher Beitrag mal wieder. Danke Calacirya. Wer etwas sagt, was du nicht kennst, der lügt. :)^

Tatsächlich ist Kindererziehern sogar die Beobachtung bekannt, daß Mädchen sozusagen "krankhaft", also andauernd, ohne Hände, nebenbei, masturbieren.

...

Die durchschnittliche Frau kommt in 8 bis 12 Minuten. Der Mann in 3. Da ist also eine Differenz von 5 bis 9 Minuten. Ich bin wirklich erstaunt, wie wenig Menschen in einem Sexforum um diesen eklatanten Unterschied zwischen Mann/Frau wissen, diesen Unterschied, der im wesentlichen der Grund ist für unbefriedigte Frauen.

Ich würde ja eher denken, das solche Pauschalbehauptungen viel eher der Grund für unbefriedigte Menschen jeder Art von Geschlecht sind!

Also:

wie lange sollte es dauern bis der Mann beim Sex einen Orgasmus bekommt?

Bis er eben denkt es wäre an der Zeit! 8-) :-D Du kannst genau warten bis sie einen hat, das kann aber auch zu einer "timerei" ausarten, die dann wieder den Spaß nimmt.

Du kannst machen, bis sie einen (oder genug... ???) hatte aber das ist auf Dauer, sozusagen "als Patenlösung" auch nicht das einzig grüne vom Ei. Frauen können auch "fertig" sein und nachher ist es nicht mehr dasselbe. ... Heißt auf deutsch: Auf die Mischung kommt es an. Auf die FRAU ganz persönlich und auf DICH nicht zuletzt. Schließlich geht es nicht um "Durchschnittsobjekte", sondern um ganz konkrete Menschen. Also, das selber beurteilen kann dir wohl keiner abnehmen. :-)

Und generell (für Frauen wie für Männer!) kann mal wohl sagen, daß es kaum schadet sich im im Zweifelsfall etwas mehr Zeit zu nehmen... :-)

d^er 0KnkiNlch


@ gus

Tatsächlich ist Kindererziehern sogar die Beobachtung bekannt, daß Mädchen sozusagen "krankhaft", also andauernd, ohne Hände, nebenbei, masturbieren.

Ja, aber wie es Lobo beschreibt, klingt es eher nach Beckenbodenmuskel from outer space. Ich schätze mal, dass sie auch einen Mann aussaugen kann, ohne den Mund zu bewegen :-D

Bis er eben denkt es wäre an der Zeit!

Auch das ist relativ, ansonsten ist es für ihn an der Zeit, sich eine neue Partnerin zu suchen. ;-)

Übrigens war vom Durchschnitt die Rede. Natürlich steht jedem frei, aus dem Durchschnitt auszuscheren. Konsequenterweise: Was juckt mich der Durchschnitt?

Suquizzzexl76


Es kommt drauf an was man als Sex definiert

Ist Sex die reine Penetration? Zählst du zum Sex das Vorspiel? Und wenn ja: ab wann beginnt das Vorspiel?

Im einen Extrem wird Frau garnicht kommen, selbst wenn der Kerl 5h lang rumstochert. Ganz im Gegenteil, die Lust verwandelt sich ins Gegenteil und nach und nach wird es unangenehm.

Im zweiten Extremfall herrscht eine generell knisternde Erotik in der Beziehung, die den ganzen Tag über durch Wortspielchen, Andeutungen, Berührungen weiter geschürt wurde. In dem Fall muss der Mann in der Lage sein einen Stoß auszuüben um den Orgasmus auszulösen.

Im für mich persönlichem Idealfall ist dieses erotische Flair auch vorhanden. Nur wird es nicht auf die Spitze getrieben. Ein körperliches Vorspiel gibt es nur nach belieben und nicht als Pflichtprogramm. Über weite Strecken sorgen gefühlvolle Beckenbewegungen und harte Stöße für einen Wechselspiel der Erregungskurven, zögert den Orgasmus immer weiter voraus und steigert das Erregungsniveau ins unermässliche, bis man "Gnade" walten läßt.

Jetzt wird man frage: wann kommt diese Befreiung? Ganz hängt von der Stimmung ab. Es gibt einen Punkt an den Mann es übertreibt und die Lust eher verfliegt als weiter anzusteigen. Der ist individuell unterschiedlich und hängt auch von der Gefühlslage ab.

C<alacixrya


Die durchschnittliche Frau kommt in 8 bis 12 Minuten. Der Mann in 3.

Da ist also eine Differenz von 5 bis 9 Minuten.

Ich bin wirklich erstaunt, wie wenig Menschen in einem Sexforum um diesen eklatanten Unterschied zwischen Mann/Frau wissen, diesen Unterschied, der im wesentlichen der Grund ist für unbefriedigte Frauen.

Ich würde ja eher denken, das solche Pauschalbehauptungen viel eher der Grund für unbefriedigte Menschen jeder Art von Geschlecht sind!

das kannst du in jedem SERIÖSEN Buch nachlesen.

Grainne

L2ob[o Sntpgxt


@cala

ich wünschte dir, du hättest mehr Praxis gehabt, als irgendwelche gefälschte Statistiken gelesen.

z.B. würde ich als Mann beim Sex mit dir den genauen Zeitpunkt meines Orgasmuses schon im voraus planen können, egal wie intensiv und lange du dich abstrampelst, nämlich genau 5 min 31 sec nach dem du den Raum verlassen hast und ich mit meinen Gedanken alleine bin !!

g7us


... :-)

Knilch:

Auch das ist relativ

Squizzel76:

Ganz hängt von der Stimmung ab.

Tja, ich sag doch: Um Relativismen kommt man bei konkretem Sex nicht drumrum.

:-D

Übrigens ist ein Durchschnittswert ohne zumindest eine Angabe der Bandbreite der Ergebnisse und vielleicht noch die relative Verteilung, ein Wert der fast nie irgendeine praktische Aussagekraft enthält.

8-)

Im Ernst:

Wieviele Leute braucht man um hier zu einem "aussagekräftigen" Durschnittswert zu kommen?

Sagen wir 200?

Der genaue Wert ist egal, weil:

Ein Durschnittswert hilft aikon nur, wenn der vor hat mit annähernd 200 (sic) Frauen Sex zu haben und dabei überdurschnittlich "gut" abzuschneiden will.

Wenn er aber nur mit 20, oder gar vielleicht nur mit ...5?, ...3?, ...(!) Frauen Sex hat dann fährt er mit AUFMERKSAMKEIT für die KONKRETE SITUATION ganz sicher besser als mit einem ...seriösen Durschnittswert.

Sex ist vorbei, wenn man keine Lust mehr hat, oder?

Und sollte solange gehen wie man Lust hat, oder?

:-D

d)er KInilch


@ gus

Sex ist vorbei, wenn man keine Lust mehr hat, oder?

Und sollte solange gehen wie man Lust hat, oder?

Ja; Ich unterstelle dir, dass dies auch die Lust an der Lust des anderen mit einschliesst. Genau darüber beklagen sich ja einige Frauen.

Mfichadel119p7x0


Wie lange ??

Natürlich eine Leben lang. :-D

gxus


Knilch...

schön, daß du das unterstellst. :-)

Über fehlende Lust an der Lust beklagen sich übrigens genauso auch Männer.

Insofern muss aikon auch noch wissen, daß es eben auch irgendwann genug sein kann, bzw, daß es auch sein kann, daß SIE auf IHN wartet UND daß er SIE unter Umständen auch mit seinem eigenen Orgasmus einfach mitreißen kann und daß der dafür auch von ganzem Herzen kommen sollte.

:-D

L%obo Sxtgt


Quarantäne

23.12.04 21.34 Beitrag von Calacirya in Quarantäne

[Bezieht sich auf einen zwischenzeitlich durch die Moderation gelöschten, Männer mal wieder unter Generalverdacht stellenden Beitrag]

Was bedeutet das?

gCus


Siehst du...

die komischen Häkchen, jeweils unter dem Datum links?

Das ist ein Link. Dahinter verbirgt sich eine Bewertungsfunktion, wo du loswerden kannst wenn du einen Beitrag völlig unpassend findest.

Damit wird sozusagen die Administration auf ihn aufmerksam gemacht.

Aber vorsicht: Wenn mehrere Leute das machen geht der Beitrag erst mal automatisch in "Quarantäne" und wenn mehrere Beiträge in Quarantäne sind verschwindet der ganze Thread aus der Übersichtsseite bis ein Moderator sich die Sache angeschaut hat.

8-)

:)D

Ldobo Sxtgt


ich würde gerne wissen, was sie geschrieben hat

bitte schickt es mir als PN

g\us


Nö. :-D

Erstens hab ich es auch nicht lange genug gesehen um es ...orginalgetrau zu zitieren, zweitens unterschied es sich nicht wesentlich von dem was sie sonst schreibt, kannst du dir also denken, und drittens: Wenn es nichts schlicht "dümmliches" war, dann wird es schon wieder auftauchen, und wenn doch, dann ist es eben weg und gut.

...

Ist das ok für dich? :-D *:) :)D

LLoboI Sxtgt


schade

ich hätte gerne herzhaft gelacht

w<ie?auchimxmer


Calacirya

wenn er keine Lust mehr hat.

Komisch, nach so kurz (3 Min) hat noch keiner bei mir keine Lust mehr gehabt. Eine halbe Stunde ist so Schnitt (zwischen Quickie und ganz ausgibig)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH