» »

M u W: Positive ERfahrung beim Pornos gucken mit Partner/ in

hBaeppfydickxy hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute,

wer von euch hat schon mal eine positive Erfahrung gemacht, entweder:

1.wenn er der Partnerin "gebeichtet"(erzählt , auch aus freien Stücken) hat, dass er Pornos guckt?

2.Beim Pornos gucken mit der Partnerin?

Mehr als kein dummer Kommentar ist noch nicht gekommen(ERfahrung), die meisten haben mich "verurteilt"(und sich gleich abgewertet!

Was ist eigentlich mit dem Wort Toleranz in Bezug auf das Thema (an die Mädels)?

Antworten
MXeg 1M00xpro


mein freund hat mir das von anfang an erzählt und ich habe da auch nichts gegen. wir hatten uns auch mal vorgenommen einen zusammen zu sehen, sind aber noch nicht dazu gekommen. Ich finde da nun wirklich nichts verwerfliches dran...

CwyMaxN


also

ich kenne das. Hab auch noch keine kennengelernt die pornos "toll" findet. Maximal "hübsch anzusehen, aber lächerlich wie ihr jungs das geil finden könnt". Auf der anderen seite wurden auch diese mädels beim gucken zu 2t scharf genug, um die entsprechenden szenen gleich vor dem fernseher "nachzuspielen" - von daher ist eine gewisse wirkung nicht abstreitbar. Ich denke frauen sind in den meisten fällen einfach nicht selbstbewusst genug gegenüber ihren freundinnen den standpunkt zu vertreten pornos "geil" zu finden. "ihh bist du widerlich, die frauen werden doch nur ausgenutzt und schlecht bezahlt" etc.

Was auffällt beim pornos schauen mit mädchen, zumindest mir, ist das, worauf die frauen schaun. Komm ne hammergeile, halbnackte asiatin in ner lesben nummer auf eine zu die es sich solange selber gemacht hat und alles was dem mädel das neben mir saß dazu eingefallen ist, war: "oh gott, die socken passen ja überhaupt nicht zu dem string" "die vorhänge im hintergrund hätten ruhig einen etwas helleren ton haben können" "wie unlogisch, in so einem großen schwimmbad um die uhrzeit und die sind alleine!" (wobei bei den "schnulzenfilmen" die man sich mit der freundin antun muss natürlich so rein garnichts unlogisch ist... schon klar. Mit mir schläft komischerweise keine frau sofort an ort und stelle wenn ich ihr das leben gerettet habe..)

Fazit: Wenn ne Freundin hast, die nichts dagegen hat euch beim sex zu filmen (mit stativ z.b.) dann hast pornos zum angucken die euch beide heiß machen. garantiert.

h(appiy|dQicky


Danke für deine ausführliche Niderschrift. Scheinst ja Erfahrung im Pornogucken mit Frauen zu haben ;-). Sich selbst beim Sex zugucken ist immer so ne Sache...! Schätz dich glücklich in Bezug auf die Frauen, die mit dir gucken(mein ich nicht ironisch). Da würden mich die KOmmentare auch nicht mehr stören, besser als: die sieht ja nuttig aus.

Frauen machen auch ganz gern mal aus allen Pornodarstellerinnen "Nutten". Und schmuddelig sind Pornos für Frauen(die ich kannte) eh immer, egal ob Highclass(Private, Hustler, etc) oder Hinterhof-Schmuddelproduktion ;-). Schlimm auch, wenn man mal einen Namen erwähnte(Darstellerinen, die man hübsch findet), und dann immer wenn man sie im fernsehen oder wo auch immer auftritt den Kommentar bekommt: "Guck mal, da ist die, die du geil findest."

Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich meinen Pornokonsum(oder, dass ich überhaupt welche habe) noch mal erwähne.

CvyMxaN


naja

Prinzipiell hab ich die erfahrung das einen porno mit der freundin zu schauen ne super sache ist - wenn sie es will, so wie meg 100pro in etwa. "täts gerne mal ausprobieren". Bei private war immer das problem das die mädels die mit mir geguckt haben sagten (und dachten :P) "aua, des muss der doch voll weh tun wenn er sie mit den 25cm so hart durchnimmt" - da kommt natürlich nicht viel erregung auf.., muss wohl in etwa so sein wie als mann ne geschlechtsumwandlungs-op m->w anzugucken :O mit dolby surround natürlich!

Lesben nummern (die wir ja auch super finden :P) die sehr sehr zärtlich und nicht "gespielt" wirken sind 1. sehr selten zu kriegen aber 2. meiner erfahrung nach sehr gut geeignet um die frau in stimmung zu bringen. Darf nur nicht zu lange gehen, sonst wirds langweilig - entweder es kommt irgendwann ein mann dazu oder die szene ist halt einfach aus (am besten ohne das eine der beiden gekommen ist - das wäre "unglogisch" (du verstehst ? :P))

Ansonsten high quality wie private, gut aussehende typen (mit denen sie dich dann aufziehen werden.. haha der is viel länger als deiner, haha so ein sixpack hast du nicht) - aber keine angst, sie erwarten das garnicht von dir :P

mist es klingelt, muss aufhören, schau vielleicht später nochmal rein.

AbrweMn7x4


Ab und zu mal habe ich schon mal mit meinem Mann die Filme angeschaut und es war meine Initiative. Am Anfang war es aufregend und es wird irgendwann doch langweilig. Da fanden wir uns kreativ genug und drauf verzichtet. Wie ich schon geschrieben habe, es kommt Zeit, dass man mit dem Partner alles ausprobiert hat und dann kann man sich nur leider wiederholen.

h#appyddickxy


@ arwen:

find das erstaunlich, dass es deine Initiative war. Respekt. Was hat dich denn angeturned. Man guckt solche Filme ja auch zu zweit nicht zuende ;-)

--Melwli-dM-


Also mein Freund hat mir das auch mal "gebeichtet". Seit dem schauen wir sie gemeinsam an. Klar es gibt schon Streifen, die mir nicht so zusagen aber wenn er etwas ein fühlsamer ist, ists OK.

Ich find Pornos jetzt nicht schlimm oder abartig.

hSapp{ydicRky


schön, dass es auch solche Frauen gibt. hast du auch keine Probleme damit, dass er zu anderen Frauen auch mal allein masturbiert?

Dvas Car0mel(ioxn


ich würde es gerne mit meinem freund machen,aber er mag das irgendwie nicht so...er sagt, er hat keine lust sich schwänze anzuschaun (was ich auch verstehe) er würde dann viel lieber viele frauen sehen,aber das würde mir wohl keinen spass machen.in den meissten pornos sieht man ja nun wirklich fast nur schwänze und wenig weibliches...hehehe vieleicht sollten wir parallel zueinander jeweils einen porno schaun...ich was ich will und er was er will ...und bei der vorstellung muss ich nun lachen *gg* ...ich glaub ich mach lieber so porno...macht eh mehr spass :-)

tOinch1en1mauxs


Ich sehe wahrscheinlich mehr Pornos als mein Schatz und

dementsprechend wenig stört mich sein "Konsum".

Ab und zu sehen wir uns auch einen gemeinsam an und machen

dann SB.

Also ich habe kein Problem damit - wieso auch? Soll ich auf die

Darstellerinnen eifersüchtig sein? Nicht wirklich...

hUapepydxicky


ne eben, sollst du nicht wirklich, weil die Frauen ja teilweise auch was unnahbares(teilweise fast Unwirkliches) haben, das ist ja das Geile. Ok, bei der geilen Schnitte von nebenan im Film ist das was anderes ;-). Ich denke es hängt bei Frauen, die damit ein problem haben sehr am Selbstwert

M2uMu-leckxer


also ich hatte bis jetzt nur positive erfahrungen!

Meine ex hat zwar immer abwertend geredet über pornos aber selbst hat sie sie auch gerne angschaut!

Und meine jetzige guckt auch pornos.Es erregt sie sogar so sehr das sie es sich selbst macht.Find ich gut ;-D

Bin der Meinung das die mädels immer schlecht drüber reden wie z.b. pornos neeeeee...das is doch eglich...tä..tä..tä |-o

aber in wirklichkeit gucken sich die mädels auch pornos an!!! und das is gut so :)^ ;-)

CKy\MazN


nur schwänze ?

ihr dürft halt keine gay-porns angucken ?

Also ich weiß nicht, aber ich seh doch was ich sehen will oder ?

In vielen pornos gibt es abwechselnd lesben / hetero "nummern". Kuschelt euch zusammen vor den flimmerkasten und während der hetero sachen nuckelt er zärtlich an deinen knospen und streichelt dich sanft, schaut halt nicht hin sondern kümmert sich so n bischen um dich. Bei den lesben szenen macht ihr es umgekehrt - also das hat für mich immer super funktioniert (und für die partnerin auch). So macht es einen auch auf eine ganz bestimmte weise, langsam.. irgendwie schleichend scharf bis man dann an dem punkt ist wo man übereinander herfällt :-)

viel spaß

kVräuter`liexse


ich steh total

auf pornos gucken mit meinem süßen ;-D

da werden wir immer so herrlich geil bei und lange bleibts dann nicht beim bloßen zuschauen ;-)

ich hab damit keine probleme und sehe sie mir bei bedarf auch mal alleine an...

gleiches recht für alle :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH