» »

Wie Freundin nach Oralverkehr fragen?

O9lef@84 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich wünsche mir schon seit einiger Zeit, dass mich meine Freundin mal mit dem Mund verwöhnt, bis jetzt ist es noch nie dazu gekommen und ich weiß nicht wie ich mal danach fragen soll. ALso ihr Frauen seid jetzt mal angesprochen, kann man einfach so während dem Sex fragen:" Ich würde mir wünschen das du mich mla mit dem Mund befriedigst, würdest du das machen??" Oder wie soll man das anstellen ???

Antworten
MIarlbo rtoMan


einfach fragen.

mehr als nein sagne, kann sie eh nicht.

oder mal zufällig drauf hinweisen, dass du das gut finden würdest, aber das is im endeffekt eh das gleiche, als wenn du sie direkt fragst, wiel ganz doof is sie ja nicht.

J;äqger]mexist0exr


Lass es. Wenn sie schon nicht selber drauf kommt ...

P8olox6n


Wenn

sie das nicht von sich aus tut,würd ich entweder die Frau wechseln,oder damit leben. Scheint ja echt komisch zu sein.

b(lueeanYgelx18


wielange seid ihr denn schon zusammen?

ich würd warten bis es von ihr aus kommt... immerhin soll sies ja auch wollen...

wenn du sie fragst dann macht sie es vielleicht nur weil sie weiß das du es gern möchtest

RUegnefrvxt


ich sehes genau wie polo

wennst se fragst, dann wird se unter druck stehen, das ist ein psychisches problem bei den meisten frauen.

Somit hast 2 möglichkeiten

a) du fragst se, und sie könnt unter druck stehen

b) du wartest bis sies selbst macht (was 100 jahre lang dauern könnte)

da zeit = geld ist, würd ich se fragen, wenn sie nein sagt

nimm ne andere oder leb damit

h"appyxdicky


vielleicht beim ersten mal oralsex nicht sagen "blas mir mal einen bitte" , sondern etwas durch die Blume sagen. kannst du sie auf jeden Fall fragen, vielleciht hat sie sich ja auch noch nicht getrauit zu fragen, und möchte es auch sehr gern.

viel glück

b@lueaxngelx18


oder vielleicht traut sie sich nich ;-)

RJAGMx3


Naja, wenn DU sie gern mit dem Mund verwöhnst dann fände ich es doch nur gerecht, dass sie es auch mal für dich tut %-|

Und wenn sie SPermaphobie hat dann halt mit nem dünnen, gefühlsintensiven Gummi drüber...

Kannst ihr ja sagen, dass du es mit ihr gern mal in der 69er Stellung ausprobieren würdest und wenn sie nicht spätestens ab da lutscht... tja, wechseln (Vorner nochmal drüber reden!) oder akzeptieren (Auch da lieber vorher mal drüber reden !)

MfG, RAGM3 *:)

w+iesbadnenGpark


Blasen

ist eine dumme Vokabel. Soll wohl derb klingen, wirkt aber nur unbeholfen. Ich hab immer gesagt, dass ich es schön fände, wenn sie ihn mal küssen würde und tat sie es, so habe ich ihr gesagt, was wie auch noch schön ist !

BEUSEN.FAN


mmmmmmmmm

ich glaub das macht die frau wenn sie lust drauf hat von ganz alleine, du must es ihr nicht sagen sondern vielleicht einfach mal selber aktiv werden... wenn du sie oral befriedigst wird sich sich schon bedanken... ???

b>lueaGngel61x8


nee fragen ob sie dir einen bläst würd ich nich,...

vielleicht wenn sie dich küsst, ob sie vielleicht auch noch "tiefer" gehen will....

DLaDncielqaKKxL


wie wäre es wenn du mit ihr mal eine 69 machst und sie leckst...dann hat sie ja freie wahl obses macht oder nicht...da wirst du konkret merken ob sie es will... ansonsten würd ich sie nich fragen sondern einfach sagen dass du eine warme zunge an deinem schwanz toll finden würdest ;-) dann kommt ihr vll darüber ins gespräch oder sie machts einfach? vll hat sie auch angst es falsch zu machen...?

O'lef484


Also würdet ihr Frauen euch womöglich bedrängt fühlen wenn man euch sowas fragen würde falls ihr das noch nicht von euch aus gemacht hättet. Weil ich könnte mir halt vorstellen das sie sich das halt einfach nicht traut oder so, es aber durchaus machen würde wenn ich ihr mal nen Hinweis geben würde...

L2ilab}las'sblxau


Ich habe noch nie von einem Mann gehört, der das nicht mag. Und ich gehe mal fast davon aus, dass das unter Frauen bekannt ist. :-/ Also ich mache das entweder von mir aus oder gar nicht, wenn mir nicht danach ist. Fragen käme bei mir nicht so gut an; dann schon eher der Wink mit dem "Zaunpfahl", also dass du sie mal leckst, so aus der 69er-Position. Dann kann sie entweder mitmachen oder sie nimmt ihn eben in die Hand.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH