» »

Oh Captain, mein Captain (Future)

M2aWrly


limbo

das sollte ja auch kein angriff sein...

aber ich glaub ich kenn keinen einzigen mann/burschen in meiner altersgruppe der noch nie von einem mädl angeflirtet wurde...

aber egal...

dXj elepment of[ crhime


ich weiß es nicht.

wurde ich schon mal angeflirtet? und habs nicht gemerkt? wahrscheinlich schon. und ich habs immer versemmelt.. :-/

whieauc8himxmer


dj element of crime

wurde ich schon mal angeflirtet? und habs nicht gemerkt? wahrscheinlich schon.

Das wäre dann der Punkt: Soziale Kompetenz

t8oucUh7


@Marly u Moes Katharsis

also mir is geld insofern egal, dass ich sage ich brauche genug um überleben zu können... aber sicher keinen stinkreichen typen, der mir alles mögliche in den arsch schiebt...

ich finde liebe heißt den anderen in seiner nähe haben zu wollen und ohne eihn nicht mehr leben zu wollen... nicht eine riesige villa und einen super schlitten vor der tür...

und ja die männer die viel geld haben werden vielleicht umschwärmt aber wegen dem reichtum nicht aus liebe...

kenne selbst eine junge frau die ist mit so nem typen verheiratet... zahlen und kaufen darf alles ihr mann aber ihre befriedigung und liebe holt sich sich in andren betten

schön das du das zugibst,ich sag ja auch Ausnahmen bestätigen die Regel :)^

@

Moes Katharsis les mal genau nach ich sagte ca.90%,im Prinzip hast du aber recht :-)

sorry das ich so spät antworte aber dsl war in frankfurt platt;-D

t+ou(chx7


nach kurzem drüberlesen wieauchimmer

Dann sollte er vielleicht nicht mit den Klischees an eine Frau drangehen, dass sie gutaussehend sein muss. Wer selber die Frauen oberflächlich auswählt, der wird auch auf oberflächliche Frauen treffen.

wieauchimmer

.

ich wollte mal kurz anmerken das ich dir hier zustimme.

bei den anderen postings pauschalisierst du genauso ,wie die die du kritisierst.

zu schicken Autos und Geld usw, die frau verliebt sich ja net nur in Blech klar,aber in die Sicherheit und Aura die ein selbstbewuster reicher Blechfahrer ausstrahlt.

ps ein freundin mit einem schicken Auto, hohem 5stelligem Jahresgehalt und einer ETW ist auch einsam ???,fragt sich nur warum.

d#j elleme`nt ofX xcrime


@wieauchimmer

soziale Inkompetenz lass ich mir hier sicher nicht unterstellen. In Liebesdingen: ja. sonst: sicher nicht.

wYiea?uchqimmxer


touch7

die frau verliebt sich ja net nur in Blech klar, aber in die Sicherheit und Aura die ein selbstbewuster reicher Blechfahrer ausstrahlt.

Auch für dich nochmal folgende Anmerkung: Vielleicht ist es dir schon aufgefallen, dass mittlerweile die Frauen selber gute Berufe erlernen, studieren und ich z.B. meistens mehr Geld verdient habe, als mein Partner. Wenn ich ein schickes Auto will, dann kauf ich mir das. Mein Selbstbewusstsein muss ich auch nicht darüber definieren, dass ich einen Mann mit hohem Status an meiner Seite habe, denn ich habe meinen eigenen Status. Da bin ich auch keine Ausnahme. Also: Aufwachen und in der Neuzeit ankommen!

ein freundin mit einem schicken Auto, hohem 5stelligem Jahresgehalt und einer ETW ist auch einsam

Ja? Also meine Freundinnen, die Geschäftsführerin, die Ärztin und die Finanzberaterin, die Architektin, die Logopädin mit eigener Praxis, ich die Artirectorin...wir sind überhaupt nicht einsam. Was sollen denn diese altmodischen Klischees? Kein Wunder, wenn keine Frau euch will, wenn ihr in eurem Denken über Rollenklischees irgendwo im Mittelalter hängengeblieben seid.

wDieau<c'hximmer


dj element of crime

In Liebesdingen

Ist aber ein Teil davon.

D2ona Carloxs


und gleich der nächste

Aus Gründen deiner animalischen Ansprüche, würde ich mich auch nicht wirklich von dir begehrt fühlen. Deine animalischen Ansprüche kannst du mit deiner Hand klären, da bin ich nicht für zuständig und genauso denken sicher auch viele ander Frauen.

Ich sollte dazu übergehen desöfteren mal die hier offerierten smilys in benutzung zu nehmen. Was ich mit diesem satz und dem überspitzt dahingeworfenen wort ?animalisch? zum ausdruck bringen wollte war, dass ich mich eben keineswegs in die reihe dieser supermatchos einzureihen gedenke, für die frauen lediglich ein objekt ihrer eigenen bedürfnisbefriedigung sind. Deshalb habe ich mir ja auch die freiheit genommen meine animalischen bedürfnisse als eher bescheidenen charakters zu umschreiben um eine hinlängliche abgrenzung zu all jenen vorzunehmen, denen ich einen gewissen umfang an oberflächlichkeit zugestehe.

Im übrigen: Viel lieber wäre es mir gewesen, wenn du auf die darauffolgenden abschnitten eingegangen wärest.

Durch die weiterführenden ausführungen, in denen ich den idealtypus meiner traumfrau darzulegen versucht habe, dürfte nämlich absolut klar geworden sein, dass ich frauen ganz sicher nicht als a) objekt betrachte und b) ganz sicher keine übertrieben hohen aussehensansprüche an frauen stelle.

Ich sehe mich speziell deshalb zu dieser neuerlichen replik gezwungen, weil ich keine neigung verspüre als oberflächlich wahrgenommen zu werden; trotz der hier herrschenden anonymität möchte ich die mir unterstellte geisteshaltung von mir weisen. Man mag mich hin und wieder als zynisch bezeichnen; oberflächlich bin ich sicherlich aber nicht. Zumindest nicht was mein frauenbild angeht, dass, wie ich behaupten möchte, absolut reflektiert und unvoreingenommen ist.

Nö, deine Formulierung, siehe oben, hat mir schon gezeigt, dass ich keinen Denkfehler begehe, was Frauen für dein Leben bedeuten.

Was bedeuten frauen für mein leben? Es ist lustig, dass du die antwort darauf kennst. Ich weiß selbst nämlich nocht nicht genau was frauen für mein leben bedeuten. Angesichts dessen wird es dir wohl kaum möglich sein auf basis einiger aus dem zusammenhang gerissenen wörtern meinerseits ein urteil über meine geisteshaltung gegenüber dem weiblichen geschlecht zu formulieren.

w~ieau"cShimImexr


Don Carlos

Ich sollte dazu übergehen desöfteren mal die hier offerierten smilys in benutzung zu nehmen.

Hast du benutzt, aber nicht an dieser Stelle, habe es gezielt gesucht, aber dort nicht gefunden, musste es daher wohl ernst nehmen.

dcj element1 of <crimxe


hm

wird ein bisschen lagnweilig jetzt...

Snchücchter)ner Encgexl


Was...

für ein lustiger Beitrag. Mal wieder ein typischer Fall von : "Ich habe ein paar schlechte Erfahrungen gemacht also muss gleich die ganze Welt so böse sein."

Jede Frau die sich mit dir einlässt muss ein Mangel an Verstand haben, wirklich als Nutte dazu gezwungen sein um Geld zu verdienen oder das größte Minderwertigkeitskomplex haben das es gibt. :-p

Und weil du ja so allwissend bist bin ich wohl nicht fähig richtig sehen zu können oder so weil ich schon dermaßen oft mitbekommen hab das kerle wie du sie als Traumbild beschreibst mit gutem Aussehen und Geld und was nicht alles abgewiesen worden sind. Ohne arrogant wirken zu wollen...ich habe verdammt gute Figur und trotzdem ist der super gutaussehende und stinkreiche Kerl von neben an nur mein bester Freund...er ist ebenfalls abgeblitzt als er sich hoffnungen auf mehr machte weil ich lieber den armen Schlucker nahm der 300 km weg von mir wohnt...man was bin ich doch oberflächlich :)D

dMj el&ement ouf crxime


hm

schüchtern und eine verdammt gute Figur?

Jetzt ist es doch nicht mehr so langweilig. Erzähl mehr von dir

:-) :-)

SXcrhüch+ternser E@ngel


Klar..

passt das zusammen...auch selbstvertrauen muss man oft erst lernen ob gute Figur oder nicht *gg* Was willst denn wissen?

KsLjuvnkiexs


naja, wie will schon eine Frau meine Beitraege verstehen. Es mangelt nunmal am Involviert sein. Da picken sich Frauen wie wieauchimmer und andere eine paar Zitate heraus, die es ihnen ermoeglichen, ueber mich herzuziehen. Ist das Argumentation? Nein! Meine Behauptungen haben ihren Wahrheitsgehalt. Ihr koennt sie 10 mal durchlesen und am Ende werdet ihr mir immernoch zustimmen muessen. Nirgends habe ich geschrieben, dass ein Mann einfach nur Kohle haben muss (wie kann man so einfaeltig sein, das aus meinen Beitraegen herauszulesen). Nirgends habe ich geschrieben, dass man Frauen nur zum Sexhaben erobert, dass man sie zum Putzen oder Kochen braucht (wie kann man abermals so bloed sein...). Ganz bewusst habe ich das Thema Liebe miteinbezogen. Niemand kann bestreiten, dass es einen Markt der Liebe gibt, wo genetische Eigenschaften und andere, die ich nannte, eine entscheidende Bedeutung haben. Es ist eine Tatsache, dass Maenner weit mehr leisten muessen als Frauen, um auf diesem Markt irgendwann, irgendwie eine Frau abzubekomment, die man selbst fuer akzeptabel haelt. Allein die Tatsache, dass viela Maenner leer ausgehen zeigt, dass es ein gottverdammter Markt ist. Meine erste Freundin hatte vor mir 5 (!) andere gehabt. Warum wurde sie regelmaessig nach kurzer Zeit weggeschmissen? Weil sie, wenn du sie mal ausgezogen hattest, einen enttaeuschenden Koerper hatte! Es ist doch interessant, dass Jungmaenner glauben, alle Frauen seien irgendwie sexuell interessant. Wie sollten sie es besser wissen, wenn sie noch keine ausprobiert haben. Es gibt unter den Frauen astronomische Unterschiede, was die Begehrbarkeit (sexuell als auch in der Liebe) angeht. Was bedeutet das? Es bedeutet, dass der Schwierigkeitsgrad nicht nur darin besteht, das JMsein zu beenden, sondern spaeter noch darin, eine begehrbare und wertvolle Frau abzubekommen. Wer dann schreibt, meine Argumente seien abwegig, ist eine Frau oder ein minderjaehriger Traeumer. Ja, so ist es!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH