» »

Sex, wenn Freunde da sind?

c`oupxland


Also ich hatte das auch schon mal:

Wir waren in Deutschland zu Besuch und schliefen da in einer WG. 3 Frauen 2 Männer.

Wir waren im großen Wohnzimmer am Feiern und hatten dann alle ein wenig zu viel Intus und alle schliefen dann auf diversen Sofas etc. ein ....

Ich wurde spitz und begann mit meiner damaligen Freundin "rumzumachen." Ich begann sie zu streicheln ...

Zuerst sehr dezent und etwas verschämt und dann wurde unser SExspiel immer offen- und einsichtiger.

Es machte uns geil, zu wissen, dass ja jederzeit wer von denen aufwachen könnte ...

Wir bauten das dann "die schlafenden" auch in unser spiel ein und flüsterten uns gegenseitig sachen ins Ohr die uns noch geiler machten:

SIE: wäre doch geil, wenn die mit dem Mini jetzt aufwachen würde und sich zu uns "gesellen" würde. Schau dir die geilen Beine an ... würdest du jetzt nicht gerne ihre Muschi streicheln?(währenddessen drang mein schwanz immer tiefer in sie ein) Schau, man kann unter dem Rock ihr durchsichtiges Höschen sehen, die ist sicher sehr geil .....

und ICH: sie ihn an, er hat sicher einen riesenschwanz, kannst ja schon durch die Hose sehen (und sie stöhnte laut auf ;o) - wäre doch geil, wenn er jetzt mitmachen würde ...

Wir f****ten zu diesem Zeitpunkt bereits so offen, waren fast nackt, so dass wir es nicht mehr geschafft hätten uns noch zu verstecken falls jemand wirklich aufgewacht wäre .....

Es war so geil und wer weiß, was wirklich passierte wäre, wenn jemand aufgewacht wäre .... ;o)

mVenschendkind


einmal

hab ich meinem freund einen geblasen, als sein kumpel bei uns im zimmer gepennt hat.

aber sex wäre zu laut und zu auffällig.

wenn man mehrere Räume hat (ferienhütte o.ä.) seh ich da aber kein Problem

c4oupBlan7d


@ menschenkind ;o)

Und hat es euch angemacht, dass er im Zimmer war?

NOch ein paar kurze Anmerkungen ;o)

1. muss man ja nicht schreien - kann ja auch mal leise sein ...

und

2. tens: wenn der Kumpel aufgewacht wäre, dann wäre das sicher auch nicht weniger peinlich gewesen ;o)

Ist ja auch schon egal, ob du mit seinem Schw***z im Mund oder in der M***i "erwischt" wirst *ggg*

lg

m[ensgchen`kixnd


coupland

nein, wieso sollte es uns anmachen, wenn jemand auf dem fußboden schnarcht?

Außerdem ist Sex auf jeden fall lauter als wenn ich meinem Freund einen blase, abgesehen davon, das ich nicht gerne was unterdrücke, quietscht ja zum Beispiel auch das Bett.

das wiederum wirkt sich auf zweitenstens aus - wenn wir leiser sind, minimiert das die Chance, dass er aufwacht und mich mit schwanz im Mund sieht, zumal sich das unter der Bettdecke abspielte.

cxouTplaxnd


@ menschenkind:

;o)

... schnarchen ist jetzt vielleicht nicht soooo antörnend ..

aber prinzipiell kann es schon geil sein, in einer Situation, in der man unter Umständen "erwischt" werden kann ... ist ein zusätzlicher Kick ...

NPightexr


Ja, bei meiner Freundin übernachtenhäufiger mal Freunde,speziell eine gute Freundin von ihr. Wir sind dann zwar leiser, aber geräuschlos geht es nun mal nicht. Sie meint,dass es sie nicht stört. Meist dreht sie sich einfach um ....

m]enschqenkind


coupland

aber er als person hat uns nicht angemacht.

ALltenb4uerg5er


Es geht dabei auch bestimmt weniger um die betreffende Person selbst, sondern dass noch jemand drittes anwesend ist an sich...

N=ightxer


also mich macht die Tatsache dass das ein dritte Person einen halben Meter daneben liegt nicht sonderlich an, wenn ich weiss das er/sie eigentlich nur ungestört schlafen will und wir (trotz leise) dieses Schlafbedürfnis stören und dazu diese Person verzweifelt so tut als würde sie bereits schlafen!

b_orxt


Kein Problem damit. Wenn es nötig ist, ist es nötig. Da nehme weder ich noch meine Kumpels/Kumpelinen (gibts sowas überhaupt) Rücksicht. Und es hat sich noch nie jemand beschwert.

MTe+letxe


Sex, wenn Freunde da sind ?

im selben zimmer? niemals. in der selben wohnung...sowieso. ;-D

czoupl$a7nxd


@ menschenkind:

aber er als person hat uns nicht angemacht.

na dann ist das was anderes *ggg*

Ich kenne übrigens auch die andere SEite. Habe bei einem Freund und seiner Freundin übernachtet. Da die Wohnung sehr klein war und kein Schlafzimmer hatte (ausziehcouch) schlief ich auf dem Sofa direkt neben dem Bett ...

In der Nacht wachte ich wegen "diverser" Geräusche auf. Da ging es ordentlich zur Sache. Ich beobachtete das ganze unauffällig und tat so, als würde ich noch immer schlafen ... und bekam einen riesen Ständer ....

Irgenwann trieben sie es ziemlich hemmungslos. Keine Decke mehr - alles ganz offen, direkt vor meinen Augen ;o)

Ich dreht mich dann ein wenig, dass meine Decke wegrutschte und mein steifer Schw***z offen da lag und tat noch immer so als ob ich schlafen würde ....

Irgendwann bemerkten die beiden es und es machte sie offensichtlich an, denn sie sahen beider her und machten noch wilder weiter! Ich denke, es hätte zu mehr kommen könnnen, wenn ich was gemacht hätte .. aber ich wollte die Freundschaft nicht aufs spiel setzen und so war das ein eigenes Spiel ;o)

Am nächsten Tag beim Frühstück war ziemliches erotisches Knistern in der LUft - obwohl wir nicht davon redeten ....

hReli5x poBmatixa


Sex, wenn Freunde da sind ?

im selben zimmer? niemals. in der selben wohnung... sowieso

Das übernehme ich mal so.

b%ort


Oh, seid ihr aber verklemmt. Da ist doch nun wirklich nichts dabei.

m+enschenrk-inxd


bort

und wenn für die freunde was dabei ist?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH