» »

Frauen, die nicht blasen, überhaupt gut als Freundin?

Cya*skano/va1


Zusammenfassung

Frauen stehen ziemlich unter Druck. Um einen Freund zu finden, der sie auf Dauer toll findet, muss sie einiges leisten:

a) gut Aussehen

b) immer Lust auf Sex

c) es akzeptieren wenn Freund Porno's guckt

d) bereit sein alles auszuprobieren - vorallem Anal

e) Intimrasur ist obligat

f) nicht zickig sein

und vorallem ganz ganz ganz wichtig: Sie muss [b]BLASEN (/f]

;-)

C*iFrcxe


Sehr schönes Resume :)^ Danach frag ich mich nur, wie ich es trotz allem geschafft habe, einen Partner abzubekommen *gg*

d)ie Se4rafqina


Ojeh.

Also... ich blase zwar (und schlucke meistens auch), aber anal hat bei mir bis jetzt noch nicht so recht geklappt, bin derzeit auch nicht intimrasiert, stehe nicht auf S/M, nicht auf NS oder Kaviar...

Bin ich überhaupt noch markttauglich?

Scheiße.

Ich geh gleich mal meinen Freund fragen.

semaexx


Mach Dir keine Sorge, damit hast du auf dem Markt schon jede Menge Chancen, nicht alle Männer brauchen das volle Programm *:)

S~o)phqie198x7


a) gut Aussehen

Ja, schon einigermaßen... hässlich bin ich auf jeden fall nicht!

b) immer Lust auf Sex

absolut nicht immer!!! Schlimm? bin halt keine gummipuppe oder nutte!

c) es akzeptieren wenn Freund Porno's guckt

Das akzeptiere ich überhaupt nicht, nur wenn er mit mir guckt...*ggg*

d) bereit sein alles auszuprobieren - vorallem Anal

Ich probiere viel aber nicht alles! Auf Anal hab ich ja gar keine böcke... er akzeptiert das - ich akzeptier ja auch, wenn er etwas nicht probieren will!

e) Intimrasur ist obligat

Also ich hab mich lange rasiert. Jetzt tu ich es aber seit einiger zeit nicht mehr... wenn er das nicht für mich tut, wieso sollte ich das für ihn tun ???

f) nicht zickig sein

Ich zick selten und wenig rum, aber ne kleine Zicke steckt in FAST jeder Frau - auch in mir! Mann, der damit nicht klar kommt, sollte sich es von ner gummipuppe oder nutte besorgen lassen!

und vorallem ganz ganz ganz wichtig: Sie muss [b]BLASEN (/f]

Blasen: Ich hab absolut Hemmungen ihm einen im nüchternen zusatnd einen zu blasen! Er liebt es. Problem, wie man sich vorstellen kann. Wenn ich betrunken bin, tu ichs! Sonst nicht. Wenn es wegen so etwas mit mir schluss machen würde, wüsste ich, dass er nicht der richtige für mich ist.

SGophjie198x7


Ein Mann der so was von mir verlangt und mich dazu zwingen will, ist für mich ein absoluter macho! Bei so einem bleib ich nicht. Der kann sich eine Andere suchen...!!!

LOar"ryBBS


Blasen

Afrikanische Männer finden das höchst seltsam, dass die weissen Männer lieber ihren Pimmel in den Mund der Frau stecken also sonstwohin.

Ich glaube, ich bin auch langsam Afrikaner....

sOchnisc7hn^as`chnappxi


@ sophie

ich könnte nicht mit einer frau zusammen sein die sich vor mir ekelt..

R8AGfM3


Wenn es wegen so etwas mit mir schluss machen würde

lol* Bist wohl geschädigt durch zu viel ''das Schweigen der Lämmer'' -gucken *lach

Zitat:

Es reibt sich mit der Lotion ein; es legt die Lotion in den Korb [...]

Sorry, musste irgendwie sein is bestimmt urkomsich seinen Partner mit ''Es'' anzureden und mit ihm zu reden als ob er ein abwesender Dritter wäre. OMG ;-D ;-)

On Topic:

OK, jetzt mal zum Blasen: Ich würde es irgendwie komisch finden, wenn sie es verweigern würde. Ich meine ich kann es ihr doch auch ohne Bedenken mit dem Mund machen und vorallem auch ohne dabei Ekel zu empfinden sondern ganz im Gegenteil... Klar sowas vonwegen ''Ich machs dir, also musst dus mir genauso machen'' ist irgendwie blödsinnig und ich will ja auch, dass sie es freiwillig und gerne macht und nicht weil sie das Gefühl hat mir was schuldig zu sein oder so.

Die (so ziemlich) einzige wahre Begründung, die sie auf die Frage warum sie keinen Blasen will geben könnte wäre ja dass sie IHN ekelhaft findet und das ist ja schon ein hartes Stück ! Wenn sie das Sperma nicht schlucken will ist das ja wieder was ganz anderes aber was ist denn so ekelhaft daran ihn einfach in den Mund zu nehmen und zu verwöhnen ?

Ich finds unbegreiflich. Wenn es aus hygienischen Bedenken ihrerseits gründet, kann man ja vorher auch zusammen duschen oder wenn sie schon vollends bockt dann halt mit so nem Geschmackskondom oder WTF ever...

Es gibt kein wirklich gutes Argumnet, dass man nicht blasen will und wenn man damit kommt, dass es unmoralisch sei und unesthätisch oder wenn sie mir ihre Feministinnenseite kehrt und meint diese Praktik würde sie als Frau unterdrücken und bla kann ich sowieso nurnoch den Kopf schütteln.

Klar sollte nicht jeder schon beim ersten Mal erwarten, dass sie es tut weil es ja irgendwo schon ein Vertrauensbeweis ist aber wer schon seit Jahren mit einer Frau zusammen ist, die es aus irgendwelchen bescheuerten Gründen nicht tun will... naja, finde ich das schon verdammt bedenklich. Oral gehört einfach ganauso dazu wie normaler GV und letztendlich laufen alle Begründungen darauf hin dass sie einen Teil von mir ekelhaft findet oder dass bei ihr irgendwo die Zahnräder im Kopf keilen ;-)

Ich denke alle werden mir soweit zustimmen können denn mir fallen keine sonstigen logischen Begründungen ein, die es geben könnte...

Spoph5ie19x87


Ich find sein Ding nicht eklig.

Ich werd ihm noch ein blasen. Ganz gewiss noch. Das will ich ja selber irgendwann. Aber das kann ich noch nicht jetzt, dafür brauch ich noch zeit. Eklig finden tu ich sein Ding nicht. Wieso sollte ich IHN eklig finden, wenn er gewaschen ist?

Vielmehr muss ich LEIDER zugeben, dass ich ihm bei DEM Thema noch nicht 100 % vertrau (ich weiß- traurig), was dafür für mich absolut bedingung ist. Wenn ich nicht gewiss sein kann, dass er es mir nicht in den Mund spritzt, hab ich damit ein Problem. Er sagte zwar jedes Mal "JA JA..." Aber da kommt für mich eher "Leck mich" rüber, so wie er es sagt.

Grüße, Sophie

SvophVie198x7


RAGM3

Ach ja, dass ich zu viel "schweigen der Lämmer" geguckt habe, glaube ich eher weniger. Ich habe den Film noch NIE gesehen. (Hab nur mal das buch angefangen, es gelangweilt wieder weg gelegt...)

sDmaexx


@ Sophie:

Wenn du nicht mal soviel Vertrauen hast, dass er dich warnen würde, darfst du es wirklich bleiben lassen...

Bquch mkit 7 4Siegexln


Ich denke alle werden mir soweit zustimmen können denn mir fallen keine sonstigen logischen Begründungen ein, die es geben könnte...

Leider nein.

aber was ist denn so ekelhaft daran ihn einfach in den Mund zu nehmen und zu verwöhnen ?

Vorraus gesetzt du könntest dir selbst einen blasen, würdest du es tun? Ist doch nichts ekelhaftes dran, könnte mir nicht vorstellen, was daran schlimm sein sollte...

Es gibt kein wirklich gutes Argumnet, dass man nicht blasen will

Vielleicht haben manche Frauen daran einfach keinen Spass ???

aber wer schon seit Jahren mit einer Frau zusammen ist, die es aus irgendwelchen bescheuerten Gründen nicht tun will... naja, finde ich das schon verdammt bedenklich.

Diese Meinung finde ich bedenklich ;-)

Sorry, aber meiner Meinung nach, verpflichten sich Frauen durch das Eingehen einer Beziehung nicht zum Blasen. Fänd es ziemlich erbärmlich, wenn es Männer geben sollte, die es verlangen.

B4uch& mit P7 Sixegeln


Berichtigung

Ich denke alle werden mir soweit zustimmen können denn mir fallen keine sonstigen logischen Begründungen ein, die es geben könnte...

Leider nein.

Das nein bezieht sich auf das zustimmen können.

Issabelxl


Gegenfrage(n)

Was ist aber, wenn man (n) eine hübsche sexy Frau kennenlernt, sie aber nicht blasen möchte ?

Was ist, wenn frau einen hübschen, netten Mann kennenlernt, er aber keine Schuhe kaufen gehen mag?

Was ist, wenn frau einen hübschen, netten Mann kennenlernt, er aber keine Liebesfilme mag?

Was ist, wenn frau einen hübschen, netten Mann kennenlernt, er aber nie mal Abspülen mag?

.........

Mensch Leute!

Macht Ihr Eure Beziehungen immer von EINER Sache abhängig? Klar, Ihr würdet gerne - aber wenn es da eine Sache gibt, die der Andere nicht mag gleich die Beziehung beenden? Dann war es von vornherein nur eine Sexuelle.....was ja ok ist, aber dann sollte man diese auch als eine solche bezeichnen.

Beziehungen besteht nicht nur aus Geben und Nehmen, sonder auch aus einem Aufeinander zugehen können. Und Abstriche machen zu können.

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH