» »

Frauen, die nicht blasen, überhaupt gut als Freundin?

t=urboVr?ak


es geht auch ohne Blasen

Meine Frau ekelt sich vor allem, was glibberig ist, vor Eiweiß etwa, und gekochte Eier ißt sie nur, wenn sie grün sind nach 15 Minuten Kochen - schüttel. Da wundert es nicht, daß sie den glibberigen Samen auch ekelig findet. Vor 20 Jahren hat sie einmal mir einen geblasen, aber auch nicht, bis ich gekommen bin, da hätte sie vermutlich gekotzt. Ich kann mit dieser ihrer Macke leben - dafür macht sie manche anderen geilen Spiele mit, die andere ablehnen - vom Analverkehr über anale und vaginale Fistingspiele bis hin zu Praktiken aus dem Bereich des Kliniksex.

Ich lebe nun seit 25 Jahren mit meiner Frau zusammen, der Sex ist immer noch nicht langweilig, und das auch ohne Blasen. Ich selbst stimuliere sie übrigens regelmäßig oral, was sie auch genießt. Dennoch habe nicht nicht das Gefühl, irgendetwas wesentliches im Leben verpaßt zu haben.

mUarcusxus


Insofern man eine zweite Freundin/Bekannte hat,die einem dann und wann einen bläst,halte ich es für weniger problematisch.Aber "ungeblasen" geh ich net durchs Leben,dafür ists zu wichtig!

T[obswer


ungeblasen

nööö das ginge gar nicht. ich meine es gibt genug verklemmte mädels für die man sich zu schade sein sollte. es muss eben irgendwie passen oder sich entwickeln. aber eine die dies und das nicht macht und da ekel hat. nee dafür bin ich nicht zu haben. gerade wenn man bedenkt was für wunderbare exemplare an mädels es gibt!

Tgobqser


ich finde ohnehin....

das mädels ihre eigene unsicherheit, verkrampftheit und genussunfähigkeit nicht den männern anlasten sollten, die ja ach so böse wie sie sind auch noch einen geblasen haben wollen

nQeonxy


totaler quatsch!!!

ich weiß zwar nicht wer das nochmal geschrieben hat aber diese behauptung von wegen frauen hätten auch spass beim sex wenn sie keinen orgasmus hätten ist wohl totaler quatsch!damit will sie ihrem partner nur das gefühl geben es sei alles in ordnung!manche frauen haben sich wohl auch schon damit abgefunden bim sex nicht zu kommen!darum liebe männer raubt der frau nicht die manchmal einzigste möglichkeit zum höhepunkt zu kommen!man sollte blasen nicht mit lecken vergleichen einen mann brauch man fast nur anschaun und er kommt schon bei einer frau besteht beim lecken die größte wahrscheinlichkeit zu kommen!weiterhin liegt es in der natur der frau geruchsempfindlicher und geschmacksempfindlicher zu sien darum finden mehr männer lecken lecker als frauen blasen auch sachen wie speck usw mögen frauen seltener =)

also jungs seid nicht so egoistisch und tut eurer liebsten mal was gutes

lg kitty=)

R,ebbec\cxa


*g*

Nein, niemals! Es sei denn sie erteilt direkt die Erlaubnis zum Fremdblasenlassen.

Nee ,al ehrlich: Wenn Du ne Frau kennenlernst, wie sieht das aus?

- Hallo, schöne Dame. Glaubst Du an die Liebe auf den ersten Blick, oder muß ich nochmal rausgehen?

_ Geh noch mal raus

- Da bin ich wieder. Darf icvh Dir nen Drink spendieren?

_ Gern..

- Sag mal.. Bläst Du auch??

Ja das kann doch nur schiefgehen, oder?

D!eceumbexr


neony

aber diese behauptung von wegen frauen hätten auch spass beim sex wenn sie keinen orgasmus hätten ist wohl totaler quatsch!

hä, sag mal, wie bist du denn drauf :-o :-o

R?eb'e7cca


HEY HALLO?

Selbst ich hab auch ohne Orgasmus Spaß am Sex!

I1s*abJell


@neony

Ich schließe mich meinen beiden Vorrednerinnen an:

Ich habe auch ohne Orgasmus Spass am Sex - also bitte nicht so verallgemeinern.

nteony


seid ehrlich

also natürlich macht der weg dorthin auch spass aber man arbeitet doch auf den höhepunkt hin oder nicht? das is sozusagen das ziel!das is doch am schönsetn!oder gefällt es euch nicht zu kommen?dann frage ich mich warum ihr beim sex keinen orgie habt? seid ehrlich? wollt ihr nicht oder könnt ihr nicht?ich kene keinen der freiwillig daruf verzichten würde... ich hab auch noch nie einen mann gehört der meinte hey ich bin zwar net gekommen aber war trotzdem schön.. eher sowas wie bitte erlös mich.. nur noch ein bisschen...

Ciap%ri]corLn76


Um auf das Ausgangsthema zurückzukommen:

Ich für meinen Teil, könnte es mir nicht vorstellen, eine Frau an meiner Seite zu haben, die es absolut ablehnt zu blasen. Und wenn sich das erst im Laufe der Beziehung herausstellt, wäre es auf jeden Fall ein Grund Schluss zu machen. Ich könnte niemals ohne.... :-/

Ihsabexll


neony

also natürlich macht der weg dorthin auch spass aber man arbeitet doch auf den höhepunkt hin oder nicht?

Ich persönlich "arbeite" auf gar nichts hin - ich geniesse.

das is sozusagen das ziel! das is doch am schönsetn! oder gefällt es euch nicht zu kommen?

Natürlich gefällt es - aber es ist kein MUSS.

Es gibt einen Punkt an dem ich merke, ich will unbedingt weil ich so "rollig" bin - dann komme ich auch. Und es gibt einen Punkt an dem ich merke, dass ich einfach das Zusammensein, die Nähe genieße und merke, dass ein Orgasmus einfach wirklich "Arbeit" wäre.

Wenn man das locker sieht, sehen kann, dann ist alles Beides auf seine Art und Weise schön.

dann frage ich mich warum ihr beim sex keinen orgie habt? seid ehrlich? wollt ihr nicht oder könnt ihr nicht?

Ich habe nie gesagt, dass ich nie einen hätte oder wollte. Ich sagte nur......ach, siehe oben!

ich kene keinen der freiwillig daruf verzichten würde... ich hab auch noch nie einen mann gehört der meinte hey ich bin zwar net gekommen aber war trotzdem schön..

Traurig.

Ich schon.

eher sowas wie bitte erlös mich.. nur noch ein bisschen...

Und auch das gibt es.

Mir hat mal einer gesagt:

"Warum seid Ihr Frauen eigentlich so Spermafixiert?"

Einer der besten Sprüche sexuell gesehen, die ich je von einem Mann gehört habe, einem Mann, der auch darunter "leiden" muß, dass Frauen im allgemeinen glauben ein Mann müsse immer kommen.

LG

E[xtremsi&tzünxder


Mir hat mal einer gesagt:

"Warum seid Ihr Frauen eigentlich so Spermafixiert?"

Einer der besten Sprüche sexuell gesehen, die ich je von einem Mann gehört habe, einem Mann, der auch darunter "leiden" muß, dass Frauen im allgemeinen glauben ein Mann müsse immer kommen.

Naja, leiden nicht unbedingt, aber es ist schon wahr... Und es ist echt unglaublich, wie sehr eine Frau auf die paar Tropfen scharf sein kann...

Z8werhgqterrxoristin


@neony:

ich könnte die Zitate jetzt alle wiederholen, mache es aber kurz:

1. Ja, ich habe Spaß beim Sex, auch wenn ich nicht komme...

2. Auch ich arbeite beim Sex auf gar nichts hin, wär ja auch noch schöner wenn ich da arbeiten müsste

3. Sag mir, woher kennen wir uns dass du so gut über mich Bescheid weißt? Haben wir uns mal in einem Club oder so getroffen? Wohnst du gegenüber mit Blick in mein Schlafzimmer ???

Liebe nichtverallgemeinernde Grüße

Zwergi

P.S.: Es tut mir leid wenn du keinen Spaß am Sex ohne Orgasmus hast, denn es gibt sicher Situationen, in denen vielleicht gar keine Zeit zum kommen bleibt?

cVaipkii


ist nicht ganz on topic...

...aber wie seht ihr das mit anal? könntet ihr darauf eher 'verzichten' als auf blasen/lecken, selbst wenn es mit zu euren favoriten gehört?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH