» »

Ein Hoden haengt tiefer als der andere

Buoer nim17mYuenGchen


Des Rätsels Lösung

Also der Grund warum einer unserer beiden Klunker da unten tiefer hängt als der andere liegt daran das Männer einen Haupt- und einen Nebenhoden haben. Der eine ist schwere so weit ich mich erinnere weil in ihm produziert wird und im anderen werden die Spermien nur gespeichert. Kann aber auch andersrum sein Fakt ist das alles klar ist ;-)

tPoxic_*lDullaLby


ok .. wie kommt es dann, dass maenner die sich auf grund von krebs einen hoden entfernen lassen mussten immer noch zeugungsfaehig sind? Ich meine wenn beide hoden aufeinander angewiesen sind ( Production/lagerung ). Das wuerde bedeuten, dass ein mann zeugungsunfaehig ist wenn er nur einen von beiden hoden hat. ???

hwayrmloxs6


Des Rätsels Lösung

es soll sogar Männer geben, die zwei Hoden und zwei Nebenhoden haben.

Unglaublich was, Boerni17muenchen *:)

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Nebenhoden]]

sSanedeumkel


schwererer Haupthoden.. son Käse. Dann müsste der Hoden nach dem Erguss ja auch wieder nach oben Wandern wenn er leichter ist..

Das ist einzig und allein eine Schutzfunktion des Körpers, damit diese beiden doch recht empfindlichen Organe net ständig aneinander knallen ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH