» »

Frauenarztbesuch: Die Gefühle der Frau und ihres Partners

Opldxman6x1


Du hast aber schon das Alter des Fadens gesehen? :=o

G,egen_ddieO_5Zeixt


Klar :-) nur vielleicht ist dieses Thema für einige hier weiterhin aktuell.

Ich verstehe ja ein Stück weit auch das Interesse der Männer am Thema "Männlicher Frauenarzt". Wenn ich vor meiner jetzigen Tätigkeit in der Frauenheilkunde einen Mann kennen gelernt hätte, der als Arzt in der Gynäkologie arbeitet, wäre ich auch neugierig gewesen...

g=elby utnd gjut


@ Grad

Frauen haben Öffnung da unten Männer einen Bohrer.

trotz Öffnung und Bohrer ist es aber nicht ausgeschlossen, dass auch so etwas wie Verstand und Realitätsbezug vorhanden ist. Bei manchen zumindest.

Wenn ich weis das meine Frau vom fremden Mann sich gerade entblößt hat, kann ich ihr danach meine Gefühle nicht zu 100% ehrlich zeigen.

da kann ich dir nur ne Psychotherapie empfehlen. Das ist krank und sonst gar nichts.

ich möchte meine Frau fanatisch lieben

du liebst nicht deine Frau fanatisch, sondern dein besitzergreifendes Ego. Herzlichen Glückwunsch.

@ Gegen_die_Zeit

dein Bemühen in allen Ehren, aber du glaubst doch nicht ernsthaft, dass du bei solchen Typen mit Argumenten und Realität weit kommst...?

Da kann man als Frau nur so schnell wie möglich flüchten.

Raejuxmi


Ich finde der Verfasser hat recht, aus dem Grund schon weil es seine lebensabschnittsgefährtin ist. Und man möchte nicht das sein Partner intim gesehen wird, würde sie im Bordeaux arbeiten würde ich den anderen Schreiber recht geben!

Zumal das die heutigen Ärzte so oder so nur Fuscher sind und nur damit Geld scheffeln brauchen wir überhaupt kein Arzt den in normalen Produkten die wir kaufen so viele Giftstoffe drin sind oder auch krebserregend sind dann noch eine Chemotherapie und der Körper ist noch abgeschwächt als vorher von daher klemmt euch eure Sprüche den ich denke die frauen bestimmen genug da kann der Mann auch mal seine bedenken äußern zumal er eine alternative angeboten hat. In diesem Fall versucht er nur sein Schmuckstück davor abzuhalten den nächsten besten frauenarzt das Kästchen zu zeigen da es mehr als nur ein kleines Lunzen ist. Und außerdem der hpv kommt alleine durch Übertragung mehrere bettgenossen zu haben. Ich finde aber schön das für euch eine Frau nur eine Frau ist und nicht das geliebte Wesen für das ihr es darstellt da kann man seine Frau auch gleich den Freund für eine Nacht weggeben denn danach brauch sie den Abstrich so oder so. ]:D

Fyade-\to-xgrey


??? :=o %-|

S*laxrti


Mal so für die Buben mit Migrationshintergrund, auch moslemische Frauen gehen zum Frauenarzt. Sogar in islamischen Ländern !

D7erFxausM


@ rejumi

Kannst du uns noch mitteilen was du uns in deinem Post eigentlich sagen willst... am besten in kurzen Sätzen (du weist schon - mit . + , und so weiter)

aber morgens um halb 4 bin ich auch nicht wirklich wach... :=o ???

ydessesnBeeRe


Wollte ich auch gerade fragen. Kommas sind wohl ausgestorben. Ich habe mal Google Translate bemüht. Dann ging es. Danke der Nachfrage.

s3en(sirbemlmaxn


Zumal das die heutigen Ärzte so oder so nur Fuscher sind und nur damit Geld scheffeln brauchen wir überhaupt kein Arzt den in normalen Produkten die wir kaufen so viele Giftstoffe drin sind oder auch krebserregend sind dann noch eine Chemotherapie und der Körper ist noch abgeschwächt als vorher von daher klemmt euch eure Sprüche den ich denke die frauen bestimmen genug da kann der Mann auch mal seine bedenken äußern zumal er eine alternative angeboten hat. In diesem Fall versucht er nur sein Schmuckstück davor abzuhalten den nächsten besten frauenarzt das Kästchen zu zeigen da es mehr als nur ein kleines Lunzen ist. Und außerdem der hpv kommt alleine durch Übertragung mehrere bettgenossen zu haben.

Das ist eine wissenschaftlich sehr qualifizierte Aussage und vor allem sehr differenziert. :|N ":/

finde aber schön das für euch eine Frau nur eine Frau ist und nicht das geliebte Wesen für das ihr es darstellt

Die Frau ist kein Eigentum des Mannes, als welches du die Frau zu betrachten scheinst. Ärztliche Untersuchungen dienen der Vorsorge und möglicher Diagnosen, um Krankheiten rechtzeitig zu erkennen und zu therapieren- das gilt nicht nur für Frauen sondern auch für Männer. Auch die Sexualorgane der Menschen sind natürliche Organe von Menschen und können auf unterschiedlichste Weise krank werden.

Deine Aussagen klingen sehr prüde und archaisch. Wenn du so leben willst, dann tue es. Aber versuche nicht anderen Menschen deinen Glauben (der ziemlich aus der Luft gegriffen ist, bzw. sich an unzulässigen Verallgemeinerungen orientiert) und Lebensstil aufzuzwingen. Eine Frau ist ein eigenständiges Wesen und wenn man sie liebt, akzeptiert man das so, ohne Manipulationsversuche.

Die Tätigkeit der Ärzte trägt maßgeblich zur Gesunderhaltung von Menschen bei und ist ein wichtiger Beitrag für die deutlich verlängerte Lebenserwartung und Vitalität der Menschen- gerade in den hochentwickelten Industrienationen.

b$ernn[iex96


rejumi.,du weißt nicht was liebe ist. wesentlicher teil der liebe ist, den anderen so zu lieben wie er ist. seine bedürfnisse zu achten.und dem menschen zu gönnen, dass er sich ärztliche hilfe holt, damit der mensch, den du liebst auch gesund bleibt. überhaupt das dein partner froh ist. dass ein anderer die muschi deiner frau sieht, scheint dein selbstbewußtsein erheblich zu schwächen. so erheblich, dass es dir lieber ist, wenn dein "geliebter mensch" krank wird oder bleibt. das ist keine liebe. das ist besitzgier, weil du dich selbst nicht ausreichend magst und du dich durch deinen besitz wertvoller fühlst. tschuldigung, dass mußte mal gesagt werden. :p>

EJhemali|ger Nutzer (#2x79702)


würde sie im Bordeaux arbeiten würde ich den anderen Schreiber recht geben!

Na, aber immerhin verfügt sie dann über profunde Französischkenntnisse! :-q :p> :)^

D.ie Swe7herin


was ist denn mit euch totengräbern los? die fäden sind ja nicht nur uralt, die sind ja schon verwest ;-D

s?ens-ibQelmxan


die fäden sind ja nicht nur uralt, die sind ja schon verwest

offenbar wiedergeboren ;-D .

D)an`te


ZOMBIEALARM!

@ Rejumi

In welcher Sprache schreibst du?

N,adenxia


Also ich kenne keine Frau die gerne zum Frauenarzt geht bzw. das "angefasstwerden" dort genießt!

Es ist eine Notwendigkeit zur Vorsorge und ich verstehe nicht wie man da eifersüchtig sein kann.

Könnte ich meinem Freund auch vorwerfen, dass ihm der Urologe den Finger in den Hintern stecken darf während er das von mir nicht haben wollte. :-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH