» »

Freundin verkrampft

KqaiV198}6bxb hat die Diskussion gestartet


Hey Ho,ich habe folgendes Problem und ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.Habe seit ca. 5 Monaten eine Freundin.Es läuft an sich gut bis auf eine kleine Sache.Wir hatten noch keinen Sex.Es ist nicht das wichtigste für mich,aber so langsam würd ich ihn doch ganz gerne haben.Hatten zwar schon Petting und alles,aber es geht nich wirklich weiter.Das Probem ist auch,das wir selten die Gelegenheit dazu haben,da wir beide noch zu Hause wohnen und so und dann warten müssen bis mal keiner da ist.Ich dachte zumindest,das sie auch Sex wollen würde.Jedoch jedes mal,wenn ich dann dneke,es könnt klappen und die Situation sei dar,ist sie ziemlich abweisend und hat kaum Lust und verkrampft irgendwie.Kein Ahnung wie ich das ausdrücken soll.Woran kann das liegen?Ich sag auch immer,das ich warten kann,das wir nur das machen was sie will und setze sie nicht unter Druck oder villeicht doch unbewusst?Sie meint das es ein gewaltiger Schritt sei und so.Jedoch ist es nicht so das sie noch keinen Sex hatte.Aber was kann ich da tun?Ich liebe sie und sie mich auch aber ich hab kein plan woran es liegen könnte.

Antworten
C<laudi@aMF


Hast du sie schon nach dem warum gefragt?

Kuai;19x86bb


Nicht so ganz direkt!Ich denk dann,das sie wohl noch nich bereit ist oder so.Sie ist auch 3 Jahre jünger als ich.Und wenn ich dann ma was frage,sagt sie dazu kaum was und schweigt sich größtenteils aus.Meinte halt,es sei ein großer Schritt.Oder soll ich sie einfach mal direkt drauf ansprechen?Aber hinterher verschreck ich sie oder so

K^a$i19v86bxb


und was soll ich dann auch fragen?

s^ir_xjohn


Jedoch ist es nicht so das sie noch keinen Sex hatte.

sie sagt, sie hatte schon sex... in wirklich keit hatte sie aber noch keinen... kann mir sonst ihre reaktion und den satz

Meinte halt, es sei ein großer Schritt.

nicht ganz erklären

kkl'ei n[esBioest19


Wie alt seit ihr zwei denn?

Vielleicht hat sie einfach angst davor, das du sie, nachdem du sie gevögelt hast, sitzen lässt.

Das denken viele mädels! aber nach 5 monaten sollte sie da eigentlich wissen! Ich hab meinen ersten freund auch warten lassen... leider nicht zu lange... er hat nach meinem ersten mal mit mir schluss gemacht...!

Nun ja, ich habs verkraftet, ist ja nu auch schon etwas her... meinen jetzigen freund hab ich etwas hingehalten, weil ich angst hatte das er zu viel von mir erwartet! ich noch total unerfahren, er hatte 4 jahre ne freundin! Klar, das ich etwas unsicher war. aber ich hab es ihm gesagt und wir haben drüber gesprochen!

Frag sie einfach mal in ner ruhigen minute, wenn sie in deinen armen liegt, du sie schön geküsst hast, ob sie angst davor hat? Sag ihr das sie keine angst haben brauch, du sehr vorsichtig bist! Mädchen wollen das hören! Also ich jedenfalls.

Nimm sie ihn arm, sag ihr das du sie lieb hast und du ihr so viel zeit gibst, wie sie brauche!

Irgendwann kommt sie vielleicht von selber...

Wenn ihr irgendwann mal beim petting seit.. sie geil und richtig feucht ist, dann frag sie ob sie mit dir schlafen will! Wenn sie richtig geil ist, dir vertraut und auch alles mit der verhütung geklärt ist, dann wird sie auch mit dir schalfen wollen.

Evtl. hatte sie auch mal ein schlechtes erlebnis oder so....

Frag sie einfach und immer schön einfühlsam sein...

schönen samstag!

g%oldcend-dreaxm


Das sehe ich genauso wie sir john.

Das Zögern über fünf Monate (!) mit der Begründung "das sei ein großer Schritt" kann ich auch nur so deuten, daß sie tatsächlich noch Jungfrau ist.

k_leine0sBieGst19


Wenn sie keine jungfrau mehr wär, würd sie nicht so lang zögern!

Also ich glaub auch das sie ne Jungfrau ist!

Was ich aber nicht schlimm find!

gUoldeCn-dlreaxm


Oder sie hat megaschlechte Erfahrungen gemacht, und ist deshalb so zögerlich, einen neuen Versuch zu wagen. Wäre vielleicht auch möglich.

R\AGMx3


Naja, ich würde auch drauf tippen, dass sie noch Jungfrau ist...

Ich deute das mal so:

1) Sie hat Angst & Bedenken vor ihrem ersten Mal

2) Wenn sie dich 'eindringen' lässt, würdest du merken, dass sie in Wirklichkeit noch Jungfrau bist.

Ich würde dir raten, dass du es ihr am besten mal schonend beibringen solltest, wenn du sie gerade oral befriedigt hast. Dann legste dich neben sie, umarmst sie und sagst ihr das halt behutsam aber nich so, dass sie sich als böswillige Lügnerin hingestellt vorkommt sondern einfühlsam halt.... da vertrau ich einfach mal auf deine Intelligenz. Ich würds auf diese Weise probieren ;-)

k-lein=esB?iest19


Und, hat sich was ergeben?

H1oehJlenfoKrsc(hexr


Biest...

..DAs hast Du schoen geschrieben!!! ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH