» »

Langer Penis- schlecht für die Spirale?

Zauckders<chnec9kxe hat die Diskussion gestartet


Hi,

mein derzeitiger "Lover" hat einen ziemlich großen Penis, was im Prinzip kein Nachteil für mich ist ;-), aber ich frage mich manchmal, wenn wir oft Sex hatten und ich doch teilweise Schmerzen habe, ob diese Länge der Spirale schaden kann. Kann Sie dadurch verrutschen oder sonstiges passieren? Die Schmerzen, die ich manchmal nach dem Sex habe, sind halt direkt an der Spirale (zumindest bilde ich mir das ein) !

LG

Antworten
C]o#ixto


Das würde mich auch mal interessieren ...

... da ich bislang mit zwei Spiralenträgerinnen gefickt habe und ich bei beiden - insbesondere a tergo - ein leichtes Pieksen an meinem Schwanz verspürte.

Z9uckeOrs%chneckxe


na vielleicht gibts...

ja noch jemanden, der Erfahrung hat...... ???

C5oito


Eben

;-)

NHigOhtexye


Also zumindest das Pieksen am Penis sollte durch zu kurz abgeschnittene Bändchen (oder so ähnlich) verursacht wirden sein. Da kann man nix gegen tun ausser nicht ganz so tief rein. Ansonsten kann es je von Frau zu Frau auch weh tun wenn ein längerer Penis an den Muttermund stößt.

h elixZ pomaXtia


@Zuckerschnecke

Vielleicht bekommst du im Gyn-Unterforum mehr Feedback?

E@l Nrebulomsxo


Bei meiner Ex hat mich das Bändchen der Spirale auch immer gestochen, bis sie es nochmal hat kürzen lassen.

Verrutschen kann da aber wohl nichts....

C`asLanovax1


Ich würde da eher die Angst haben,

was die Spirale meinem Penis an tun könnte und nicht andersrum.

C_o9itxo


@Casanova1

LOL ;-D

Hatte auch kein so gutes Gefühl und nach einer ausgedehnten Liebesnacht immer nachgeschaut ob noch alles im Originalzustand war. Währenddessen war es mir weitgehend egal ---> Geilheit.

pWubicu-hdaiwr-l_over


bei einer meiner Ex

hat mich auch immer das bändchen gepickst. Sie hat dabei nie etwas gespürt. Wenn ich jetzt bei meiner Frau gegen den Muttermund stosse, empfindet Sie das nicht als angenehm. Ich hab die Feststellung gemacht, dass manche Frauen das "anstossen" der Eichel an den Muttermund als geil empfinden, andere als (manche als sehr) schmerzhaft. Da ist es nicht immer ein Vorteil, mit einem langen Penis gesegnet (oder gestraft) zu sein. Du solltest deinen Lover einfach bitten, nicht ganz soooo tief zu stossen....

-H-sommCe=rabxend


sie hat auch eine Spirale

meine freundin hat auch eine spirale und ich bin am anfang auch daran gestossen und es hat mich gepiekst, und rasant abgetörnt. Sie hat es noch ein bisschen kürzen lassen und jetzt iste s praktisch gut. Sie liebt es aber sehr, wenn ich an ihren Muttermund anstosse.

Frage an die Frauen: wie sicher ist eigentlich die Spirale? Hat jemand negative Erfahrungen damit gemacht?

CVoitxo


@Sommerabend

Eine Ex-Freundin von mir ist trotz Spirale schwanger geworden.

Z^uckerSscWhnexcke


Schade...

dass fast nur männer was gesagt haben, das hilft mir leider nicht weiter....aber danke trotzdem !

wieso kann eigentlich ein bändchen pieksen? das ist doch nicht aus draht oder so...sondern eben ein bändchen) dachte ich zumindest).

ich mag es schon auch, wenn er tief stößt, daher fällt es mir schwer, ihm zu sagen, dass er weniger tief stoßen soll ;-) . es ist halt nur die frage, ob irgendwas passieren kann....wenn nicht, muss ich mir halt überlegen, ob ich die schmerzen in kauf nehme für geilen sex oder nicht. aber wenn schon, dann sollte ich etwas aufpassen !

@ sommerabend:

die spirale ist schon eine sichere verhütungsmethode, vielleicht nicht so sicher wie die pille, aber für leute, die keine hormone vertragen, find ich ne gute alternative (wenn man sich das sehr genau überlegt hat). schwanger kann man immer werden, also ich meine, ein restrisiko besteht immer, auch bei der pille. meine erfahrung ist jedenfalls super.

@ helix :

danke, das hatte ich mir auch schon überlegt !

Z2uckPersmchn0eckxe


für alle die es interessiert.....

ich war gestern beim arzt und habe die sache mal angesprochen. er sagt, es ist rein anatomisch nicht möglich, dass der penis eines mannes (egal wie lang) an die spirale stößt oder etwas kaputt macht!

LG

ljadyB mjangxo


Ich habe auch die Spirale und wir nehmen keine Rücksicht darauf, dass sie vielleicht verrutschen könnte. Mein Freund stößt auch oft gegen die Gebärmutter und das mitunter richtig heftig :-D

Ich kann es mir jedenfalls nicht vorstellen, dass da was passieren könnte, weil sonst der Pearl Index wesentlich höher wäre, und die Ärzte darauf hinweisen würden/müssten. Man muss sich mal vorstellen; die Gebärmutter ist ja recht klein und eng ( in etwa so groß wie eine Faust, Form wie eine Birne), ich nehme an bei "Action" passt sich die Spirale den Bewegungen der GM an, weil sie zu mehr auch gar keinen Platz hat :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH