» »

@Frauen - > Blasen beim Auto fahren?

HToehle=nforscxher


Vor langer, langer Zeit...

..als meine Frau noch nicht meine Frau war hat sie mir auf der Autobahn bei ~100 km/h fast den Verstand aus dem Pimmel rausgesaugt! ;-) Nun sind wir verheiratet und sie hat ihren eigenen Fuehrerschein und PKW! :-(

t[obi@8x1


re

Also ich find das auch sehr geil, aber gemacht haben wir es so während der Fahrt noch nicht, nur mal auf nem Parkplatz(verlassen) wo dann bald ein Jogger grinsend an uns vorbei lief :-o

Da kann man nur *:) machen

s7e8lte2nerO-gasxt


während der Fahrt

ist schon sehr gefährlich. Aber es gibt ja, Gott sei Dank, zum einen Staus und zum anderen jede Menge Parkplätze............

i;rrlich-t-hh


unverantwortlich.

HLonsigsugxer


Wenn ihr das beim Fahren macht und nur selber gegen einen Baum oder in den Graben braust und hin seid, gut, dann sind zwei Idioten weniger unterwegs!

Aber leider beteiligen solche Idioten auch noch Andere an dem Unfall!

D@ie=VLerliLebte


Irrlicht-hh

Genau.

Würde ich nie machen und wenn mein Freund von so ner bescheuerten Idee auch noch begeistert wär, gäb's erstmal nen heftigen Streit.

Und wenn 80 km/h bei euch nicht schnell ist, dann hoffe ich, ihr müsst nie erfahren, wie es ist mit langsamen 80 km/h gegen einen Baum zu prallen.

sjansixbar


Hoehlenforscher

nimm's mir nicht übel aber wer sich auf der AUTOBAHN bei 100 km/h einen blasen läßt,dem kann man nicht mehr viel verstand raussaugen.

dazu hätte welcher vorhanden sein müssen.

rWedlmaPdy 20


:)^ der war gut.

so is es!

tfobi8x1


na

Also so schlimm finde ich es nicht!

Gerade auf der Autobahn, wenn freie Bahn ist stört es doch niemanden. Im stressigen Stadtverkehr ist das natürlich was anderes, aber ich persönlich finde diese Leute die mit Handy am Ohr (und am besten noch ne Zigarette in der anderen Hand) im Innenstadt Bereich fahren, und dann eventuel Leute die die Straße überqueren wollen behindern. Das ist viel unverantwortlicher als das auf der Autobahn ein geblasen zu bekommen.

Meine Meinung.

LG

Tobi

MXattil_31


Wenn was passiert (Unfall), dann zahlt die Auto-Versicherung keinen müden Euro !

swmaexx


....aber erstmal müssen sie dir beweisen, das du abgelenkt warst...

Ich finde den Beginn im Fahren sehr geil , aber zur Explosion sollte man vielleicht besser anhalten!

Wtaal f19I73


Fahren lassen

Man sollte sich auf einen Verkehr konzentrieren!

Man lässt sich von nem Kumpel fahren und ziet sich mit seinem (tschuldigung) "Blasehasen" auf die Rückbank zurück.

Dann sind alle zufrieden,

Der Kumpel darf mal fahren,

Das mädel "darf" Dir einen Blasen

und für Dich: es ist Ruhe im Auto, das Mädel hat ja den Mund voll, und mit vollen Mund spricht man nicht! Was widerum den Kumpel freut, der kann jetzt so dicht auffahren wie er will und keiner meckert! ;-) ;-) ;-) ;-)

" War nur spass !!!" ;-)

TmifWfanxi


Kennt ihr nicht von Stephen King,

Thinner – Der Fluch

r8edladXy x20


Ne sowas les ich nicht. Da kack ich mir schon beim lesen in die Hose *gg* *angsthasebin*

Worum gehts da?

T6iff[anxi


Der Film fängt damit an das die Frau ihm während der Fahrt einen b.... dadurch überfährt er eine Zigeunrin, die ihn dazu verflucht das er mit jedem Tag dünner wird(er war vorher fett).

Von diesem Tag an verliert Halleck an Gewicht. Schon nach einer Woche ist er von 150 Kilo auf unter 90 Kilo "abgemagert". Was für ihn zuerst noch ein Grund zur Freude ist, entpuppt sich schon bald als blanker Horror. In wenigen Tagen wird er so dünn und schwach sein, daß seine Organe nicht mehr funktionieren können.

Doch es gibt keine Möglichkeit, sich mit dem Zigeuner auszusprechen - die gesamte Sippe hat die Stadt mit unbekanntem Ziel verlassen. Gemeinsam mit seinem Stamm-Klienten, dem skrupellosen Mafia-Gangster Ginelli, macht sich der immer dürrer und schwächer werdende Halleck auf die Suche nach Tadzu und seinen Leuten.

Aber als er ihren Aufenthaltsort tatsächlich ausfindig macht, muß er schnell erkennen, daß er hier kein Mitleid erwarten kann. Niemals würde Tadzu den Fluch wieder von ihm nehmen.

Halleck, mittlerweile fast bis aufs Skelett abgemagert, faßt einen letzten, verzweifelten Plan ...

Schon ziemlich heftig der Film. Ist mir nur spontan eingefallen, als ich die Überschrift dieses Themas las.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH