» »

Nur noch perverse Pornos?

M<atz9eBerl9in1982


ich sags immer wieder: wer auf geile bräute mit geilen Körpern steht, der muss sich die Amipornos reinziehen. wer auf Naturschabracken steht, möge sich die deutschen Pornos anschauen! ;-D


visit my Pornoboard: [[http://17589.forendienst.de/index.php]]

Luöwie197x8


@ MatzeBerlin1982

Jeder hat seinen Geschmack, auf jeden Fall gefallen meiner Frau und mir die "Amipornos" nicht, die sind uns zu künstlich, vor allem was die Damen und ihren Busen betrifft.

Es gibt gibt welche von "Goldlight" (Serie Saliere) z.B. der Titel "Die Frau des Professors" der kann nur empfohlen werden. Nicht zu hart aber auch nicht zu soft, schöne Frauen, nichts extremes.

M@atVz5eBerlin19,82


tja wie definierst du künstlich? nicht jede frau, die große Brüste hat, hat zwangsläufig mit Silikon nachgeholfen.

L5arPry-BS


@watch-irony

Du brauchst mich nicht Gott zu nennen, auch wenn du mich verehrst. Deine Schlussfolgerung auf meinen Eingangsbeitrag ist ja bemerkenswert. Bist Du Diplompsychologe? Ich hab gesagt, dass es "keine Filme ohne AV und schlucken" gibt und keine mit "unrasierten Mädels". Ich behaupte ja nicht, dass alle Filme so sein sollen. Aber einige, das wär schon mal ne Marktlücke, was? Vielleicht gäbs ja sogar Blümchensex-Käufer. Unter dem Strich glaube ich nämlich, dass mehr Paare Blümchensex betreiben als Sperma-Sauf-Orgien oder Analdehnungsspiele mit Bowlingkugeln....

sGingle@player


meine Erfahrung (*g*) hat mir gezeigt, dass die Deutschen Pornos meißt durch solche o.g. Titel auffallen, und vor allem ist deren Cover immer so aufgemacht, dass das Cover interessanter ist als der Film *g*

Greif mal zu Hustler oder Private. Und finger weg von GGG :-/

L&ovelPettexr


Larry,

Ja, das ist uns auch schon aufgefallen

PRIVATE: ich weiß nicht warum die Frauen immer in die Kamera schauen müssen, und zwar egal, ob sie sich dabei verrenken. Beim Blasen sollen sie sich auf den Schwanz konzentrieren... und sie glotzt wieder...

Anal und abspritzen wie beschreiben...

Aber die alten Filme sind auch nichts für uns, allein wegen der Behaarung.

Bleiben die privaten Filmchen, keine Handlung aber auch nicht wirklich wichtig... dafür z. T. echte Geilheit...

S6tDef"fi 8x3


Seit wann sind denn Analverkehr und Intimrasur pervers?

L?ovelenttexr


Steffi

Nicht pervers, aber es nervt (nicht die rasur)... ist natürlich geschmacksache, aber wir mögen Pornos mit "ganz normalem Sex", also nicht stängig aus dem Arsch in den Mund... klar kann er auch mal im Mund kommen, wenn es paßt, aber dieses um's Bett herumgerenne, nur um der Frau in's Ause zu spritzen, ich weiß nicht...

Sktetffi 8x3


Bei LarryBS hieß es "pervers". Und zu normalem Sex gehört Analverkehr nicht dazu? Also ich finde es ziemlich normal.

s&chn3ischn{aschxnappi


DAS will ich nämlich sehen: MENSCHEN! Keine "spermageilen Säue", "Schlampen" und so weiter.

ich aber nicht. und die meisten anderen auch cniht. also wird die porno industrie das auch nicht machen" : P

tPras'hmFaxn


>

Steffi 83 schrieb

Bei LarryBS hieß es "pervers". Und zu normalem Sex gehört Analverkehr nicht dazu? Also ich finde es ziemlich normal. <<

"Normal" ist, was die Mehrheit oder der Durchschnitt macht - wird man von Analverkehr auch heute noch nicht behaupten können. "Pervers" dürfte allerdings auch nicht der richtige Begriff sein, denn das bedeutet so viel wie "widernatürlich" - und ob das nun zutrifft, darüber ließe sich trefflich streiten... ;-D

s_chnis2chna]schFnappxi


Nicht pervers, aber es nervt (nicht die rasur)... ist natürlich geschmacksache, aber wir mögen Pornos mit "ganz normalem Sex", also nicht stängig aus dem Arsch in den Mund...

meine güte wo ist euer problem? dann schut doch normales fernsehen ist auch noch kostenlos. da läuft immer was nach eurem geschmack, unrasiert, kein anal nix mit ins gesicht spritzen...

b{il!buxlu


Hat jeder seinen eigenen Gechmack, was ich aber wirklich schlimm und störend finde ist dieses gekünstle. 2 Stunden lang (ok solange guck ich mir keinen Film an ;-D) künstliches Gestöhne, man sieht der Darstellerin richtig an, dass sie wohl gerade an ihre Einkäufe denkt. und am Ende natürlich der zwanghafte cum shot. Am besten noch zwei Damen die mit total übertrieben Grinsen 2 Minuten lang warten bis abgespritzt wird und bei einem geht nix mehr ein bisschen Spucke rauf und Szene wird gewechselt, wow was für ein super Cumshot (man war das eine schlechte Produktion)

F-roll:ein


Hier ist mal einer mit richtig guten Dialogen und einer schlüssigen Handlung. (@Admin - nicht wirklich)

[[http://www.the-esp.de/warum.swf]]

L?uigi


Habe mir auf DVD

Die Schlüsselszenen aus ca 40 Videos gebrannt. Sozusagen best of best of sozusagen zum schnellen Abspritzen. :)^

Habe das gleiche auch für meine Maus gemacht, nur 2 Szenen sind übereinstimmend mit meinem Material, aber es wirkt auch bei ihr. Frauen brauchen halt andere Szenen um sich Scharf zu machen. ;-)

Mir steht er auch nicht bei Silikon DDD, und Armipornos mag ich sicher auch keine, aber jeder sollte nach seiner Fasson glücklich werden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH