» »

Bauchnabel der Frau

-(-somWmer^abexnd


sarasvati

Mit der Zungenspitze sanft und feucht deinen Nabel erkunden, dabei auch noch mich etwas verirren, nach weiter unten, das wäre so wundervoll!

mfensch8enk^ind


mit der zunge

ist okay, mit den fingern drin rumpieksen nicht.

das hat schon meine oma immer gemacht und ich bin da sehr empfindlich.

ich hab das gefühl, man fasst mir direkt auf die blase - *wääh*

MBillxa


Lieber nicht.

Ich empfinde es ähnlich wie Genießerin und Menschenkind, ich mag es nicht, wenn man(n) mit den Fingern am Bauchnabel herumspielt. Es fühlt sich unangenehm an und gefällt mir einfach nicht. Mit dem Finger im Bauchnabel stochern - da vergeht mir alles :-/

u}pelxa


es kann sehr kitzeln, wenn man ganz auf den grund vorstößt

DWieVerIliebxte


Wenn's zärtlich...

... ist, ist alles ok, lieber jedoch mit der Zunge als mit dem Finger.

Wenn tatsächlich und mit Druck (es genügt schon leichter) drin "rumgestochert" wird (wie's manche hier schon so schön formuliert haben), werd ich allerdings in hundertstelsekundenschnelle hysterisch und schlage wild um mich. Die Begründung hab ich auch parat: Klar, der Bauchnabel ist 'ne empfindliche Stelle. Aber dann kommt noch dazu, dass ich als Kind so eine tolle Erklärbuch-Reihe hatte.

In einem Buch ging es (natürlich unvermeidbar 8-) ) um den menschlichen Körper und es wurde u. a. ein Querschnitt des Bauches dargestellt, um verständlich zu machen, wie viel dünner die Fettschicht beim Bauchnabel ist im Vergleich zum Rest (wirklich verdammt viel dünner :-o ;-) ). Seitdem ich das gesehen habe, bin ich fest davon überzeugt, dass mein Bauchnabel durchbrechen wird, wenn jemand zu dolle dagegendrückt (nein, es ist nicht erstrebenswert, da 'nen Finger drin stecken zu haben, oder? :-/ ;-D ).

Horrorvorstellung! Krieg ich leider, obwohl inzwischen "erwachsen und vernünftig", nicht aus meinem Kopf. Aber zum Glück sieht mein Freund da kein Problem drin. :-p

d{erD 8vom Mxars


Ich weiß echt nicht wo das Problem liegt *sichständigindenbauchpieks* also ich empfinde nichts schlimmes dabei. Aber warum soll ich euch frauen auch verstehen. Frauen kommen halt von der Venus und Männer vom Mars gg

LQie+bes&Stixch


Das kitzelt! Vielleicht zuviel kitzel...

Ich hätts auch mal gern das eine Frau mir am Bauchnabel leckt...hat bisher noch keine gemacht. Kennt ihr das, sagen will mans nicht weil dann die Lust dabei auf der Strecke bleibt? Also ich will sowas nicht aussprechen das ist mir irgendwie zu blöd...vielleicht ihr mal vorsichtig den Kopf dorthin navigieren, wenn ie eh schon in dem Bereich ist... ;-D

CDat.jVesxs


@ Marly

Vielleicht könntest du mit deinen seltsamen Gedanken zu Hause bleiben.

Ich weiß ja wirklich nicht, wie tief dein Bauchnabel ist, aber ich mag allein schon den Gedanken nicht, irgendetwas in meinem Bauchnabel zu haben... Sei es denn Spucke, oder Steine (was für Steine bitte?) oder sonst irgendetwas, inklusive fremder Finger.

Mir gefällt es übrigens nicht, wie du hier irgendwelche absurde Vermutungen aufstellst, die absolut am Thema vorbeigehen und ausschließlich dazu dienen, jemand anderen in die Lächerlichkeit zu ziehen... Vielleicht solltest du dir mal (wieder?) die Forum-Regeln durchlesen. Weil du kannst ja bestimmt toll lesen, nich wahr. Dann zeig doch mal was du kannst.

So long

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH