» »

Auf der Reeperbahn, nachts um halb eins,

UAnscehuldtsen:gel


wieauchimmer

Wenn man schon vorher alle Vorschläge, die etwas verbessern könnten, deshalb ablehnt, weil Mißbrauch immer irgendwie möglich ist (überall), dann will man die Lage auch scheinbar nicht verbessern, denn es würde es zumindest schwerer machen. Wieso wurde Friedmann nicht angeklagt, bei dem die Beweislage klar war?

Nein! In so einem Fall muß man Nägel mit Köpfen machen. Da hilft kein Halbkonzept. Da muß es den richtigen Leuten weh tun. Wie gesagt, AI und wohl auch die UNO würden sich dann schon melden, wenn man hier den richtigen Hebel ansetzen würde, da kannst Du sicher sein!

Warum wurde wohl Freidman nicht angeklagt? Dreimal darfst Du raten....

EzhemaligKer Nutzer 2(#69x928)


@ touch7

Warum soll sich eine Frau aus dem Forum ausgerechnet mit CF treffen, wenn es doch nur ums trinken oder quatschen geht? Den Vorschlag machst du bei anderen Usern immerhin auch nicht.

U0nschbulds&engel


Ps nicht Zwang- ,sondern Edelnutten und ganz nebenbei, 50% der Modells (ala chanel, versace,usw) sind nebenberuflich Käuflich !!!

pps klum, schiffer,usw sind jetzt gross waren aber auch mal klein!

Da hat schon manch reicher Scheich seinen Spaß gehabt. Es gibt wohl noch genug Leute, die glauben, daß man nur mit moddeln Karriere mach kann. Weil diese Damen ein so wahnsinnig einzigartiges Talent haben....

t^ouczhx7


wieauchimmer

also ich kann für mich reden und ich sag dir, in Deutschland sind es nicht 50%,da wird was falsches behauptet um womöglich Steuern zu kassieren ;-)

-9nT37rxV-


@ wieauchimmer

Am anfang war Ackerbau nur für die Famiele um sie zu ernähren, dann kam der Handel hinzu und damit

die Dienstleistungen, ich mache das und das und bekomme das und das.

damit eben die Drinen, die davon leben wünsche zu erfüllen.

ob es wirklich das älteste ist, wird wohl für immer auslegungssache beleiben.

Du verstehst mich glaube ich nicht richtig.

meine gesamten texte beziehen sich auf Frauen die es freiwillig machen, und NICHT gezwungen werden.

Was du gepostet hast, besagt das ein gewisser Prozentteil aus welchen gründen auch immer gezwungen ist, es zu tun.

Wir sind uns einig das es absolut scheisse ist das es so ist.

und das die wenigsten menschen sich darüber gedanken machen wenn sie zu einer dirne gehen, und sex wollen.

Das auch das mega scheisse ist ist auch richtig.

und das es eine möglichkeit geben sollte es zu kontrollieren, fände ich auch super.

um zu verhindern das dort frauen reinkommen die es nicht wollen.

Ja Frauen leben ihre wünsche heute mehr aus als füher. aber das bedeutet nicht das männer und frauen gleich sind.

das sind sie nicht, sie sind sehr verschieden in ihrem denken und handeln. das ist das entscheidende, nicht das sich frauen nun

auch das nehmen was sie wollen.

Dazu könnte man sagen die wenigsten Frauen bräuchten für sex zu bezahlen,

da es immer irgendwelche typen gibt die sex wollen,

und es ihnen egal ist, mit wem, wie sie aussieht, oder ob sie krank ist.

Man kann für geld sehr vieles kaufen, aber nicht alles.

Männer sind wesentlich mehr auf sehen fixiert als Frauen,

und männer wollen meistens wesentlich mehr sex bzw. sb wie ihre partnerin.

Das es vielleicht irgendwann sich ändern tut ist möglich, und das damit auch das gewerbe zurück geht auch,

nur geht dasn icht von heute auf morgen, es dauert solange es dauert....

und wir können nur versuchen das richtige zu tun nicht mehr und nicht weniger .....

mfg

tEouc(h7


Lancis

ich denke du hast schon verstanden oder was hält dich davon ab?

nebenbei wir können ja auch was trinken gehen :)D

-_n3rxV-


Tolles Beispiel! Der Besitzer wird wohl kaum ein Interess daran haben, eine Straftat zuzugeben, aber welches Interesse hat die UNO daran, falsche Angaben zu machen, oder Amnesty?

Ich sage nicht das ich ihre Gründe kenne.

war nur ein beispiel, wie:

Irak hat massenvernichtungswaffen also angriff.

wie es gab keine ? oh tut uns leid.

nun ist der Iran bald dran. wegen ihren atomwaffen.

mal schauen wer danach kommt.

mfg

KRwaxk


wie auch immer es die Pinguine machen

Das habe ich verstanden, aber Pinguine interessiert das Alter ja sicher auch nicht und da er ja meint Menschen seien wie Pinguine.

Da hast du eine ganz falsche Meinung von den guten Pinguinen. Das sind sehr gewissenhafte und sittsame Tierchen. Jeder Pinguinmann läßt sich selbstverständlich vom Pinguinweibchen seiner Begierde ihren Personalausweis zeigen um ihre Volljährigkeit zu überprüfen.

Warum bist du nicht auf den ersten Abschnitt meines Beitrags eingegangen? Paßt er nicht in deine Weltanschauung?

Wie schon zuvor erwähnt: Eröffne doch deinen eigenen Thread um deine Meinung der interessierten Öffentlichkeit mitzuteilen. Zu diesem thema paßt es nicht wirklich.

A]spavs-ia


wieauchimmer

Ich bin der Meinung, eine Prostituierte muss sich als "legal" registrieren lassen (muss jeder andere Arbeitnehmer und Unternehmer ja auch tun, ist also nichts Diskriminierendes) und erhält einen Ausweis. Der Kunde muss sich diesen Ausweis vorzeigen lassen, d.h. er MUSS überprüfen, ob sie legal ist.

In der Theorie vielleicht wünschenswert, aber in der Praxis? - Wer überprüft, ob sich der Kunde den Ausweis auch wirklich zeigen lässt? - Soll man neben jede Stricherin einen "Aufpasser" stellen?

Wünschenswert wäre natürlich auch, dass alle immer schön ein Kondom benutzen (und nicht etwa noch einen Schein drauflegen, damit sie´s "ohne" macht) -

Außerdem sollte jeder Freier auch schön bezahlen für den Sex - und nicht die "Zeche prellen" wie es ja auch oft genug geschieht (dunkelziffermäßig)

Selbstverständlich sollte eine Nutte vielleicht auch nicht unbedingt unter 18 sein.... - aber die 14jährigen sind ja nunmal fast die begehrtesten auf diesem Markt... jung, frisch, kindlich....

Aber wie willste das praktisch kontrollieren? -

Am Ende handelt es sich doch um einen (eher dreckigen) Markt aus Nachfrage und Angebot.... (und um es mal deutlich zu machen: seriös wird dieses Gewerbe genau deshalb nie werden!)

w+iea9uch^immer


-n3rV-

Irak hat massenvernichtungswaffen also angriff.

Das hat nicht die Uno behauptet, sondern Bush und da standen ganz klare wirtschaftliche Interessen hinter, nämlich Öl. Also auch kein guter Vergleich. Das gilt auch für den Iran. Du musst nämlich wissen, dass sich Irak, Iran, Syrien und Venezuela bereit erklärt haben, ihr Öl auch in Euro zu verkaufen. Du weißt, was es für die USA-Wirtschaft bedeutet, dass das Öl auf der ganzen Welt in Dollar gehandelt wird?

wcieaucxh^i+mmer


Aspasia

Wer überprüft, ob sich der Kunde den Ausweis auch wirklich zeigen lässt?

Ganz einfach. Wenn sie keinen Ausweis hat, dann muss er unverrichteter Dinge wieder gehen. Wird er mit einer Frau erwischt, die keinen hat, dann wird er angeklagt. So wird es ja schließlich auch bei Schwarzarbeit mit dem Sozialversicherungsnachweis gehandhabt. Klar wird man nicht viele erwischen, aber allein das Wissen darum, dass man eine Anklage wegen Beihilfe zum Menschenhandel bekommen kann, wird schon einige abschrecken und das ist besser, als gar nichts.

-mn3rdVx-


schon klar.

ich wollte auch nur damit zeigen, das das was jemand sagt und das was es in wirklichkeit ist, nicht immer übereinstimmen muss.

Jeder versucht seinen vorteil zu ziehen.

mfg

wPi6eauchi*mmexr


Aspasia

Vor allem würde es Zeichen setzen, nämlich, dass der Staat damit aussagt, dass auch Freier zur Verantwortung dafür zu ziehen sind, wo sie ihren Schwanz reinstecken.

K(w/axk


Kommt doch endlich zum Thema zurück !!

Was hier heute Nachmittag alles zusammengeschrieben wurde geht doch am Thema vorbei. Ich tue es mir nicht an das alles sorgfältig zu lesen aber was ich beim kurzen drüberschauen gelesen habe reicht mir!

Also hier ist nicht der Platz um über gesetzliche und moralische Unzulänglichkeiten, den Irakkrieg, Amnesty International, das Monster von Loch Ness und ähnliches zu diskutieren. Sucht euch dafür doch einen geeigneteren Platz.

Oder liegt das an der Faschingszeit ;-)

i1rrl&ich<t-hxh


kwak

es ist sinnlos.

das habe ich auch schon versucht! ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH