» »

Auf der Reeperbahn, nachts um halb eins,

d3isNappoMintexd


@-Fiz

Da siehst du nur Fake, sonst nix.

Full ACK

Das bezog sich aber nicht auf Thema Puff sondern, auf deine Äusserung, der kann ja eh nicht ficken, was will ich mit dem. Ob er es jetzt im Puff nicht lernt oder aus Ermangelung einer ihn begehrenenden Frau nicht lernt, das Ergebnis bleibt das gleiche....sexueller Anfänger...

*:)

-LFtixz


ach, die Pfoten...

wollen nicht so wie ich will.

Bitte um Verzeihung für die vielen Tippfehler.

@ disappointed:

lass das Minus vor dem "Fiz" ruhig weg, das steht da nur aus Verlegenheit rum und hat nichts zu bedeuten ;-D

Ein Plus erschien mir seinerzeit zu angeberisch und "pur" wollte man mich damals nicht haben *grins*

Grusß,

-UFixz


disappointed

as bezog sich aber nicht auf Thema Puff sondern, auf deine Äusserung, der kann ja eh nicht ficken, was will ich mit dem. Ob er es jetzt im Puff nicht lernt oder aus Ermangelung einer ihn begehrenenden Frau nicht lernt, das Ergebnis bleibt das gleiche... sexueller Anfänger...

nein das Ergebnis ist nicht das gleiche.

Ein Mann in deiner Situation ist zwar nicht sonderlich erfahren, was nicht ist, kann ja noch werden.

Es wäre nicht das erste Mal, dass ich einen Mann "angelernt" habe.

Wenn ich es genau bedenke, habe ich das bis jetzt jedesmal bei jedem Mann gemacht.

Es gibt nämlich nicht DIE ultimative Methode, wie man eine Frau sexuell zufriedenstellt. Die Variaionsbreite ist da so ernorm, dass ein Mann es im Grunde jedesmal von Neuem lernen muss, wenn er mit einer Frau noch nicht im Bett war. Umgekehrt ist es genauso. (wenn auch böse Zungen behaupten, dass Männer da im Allgemeiner etwas einfacher gestrickt seien).

Aber ein Puffgänger lernt nix mehr - der weiß doch schon, dass er gut ist, wo alle Huren es ihm immer wieder bestätigt haben ;-D

Schon aus diesem Grund kommt ein Feier nicht in Frage. Der wüsste doch eh nur alles besser... So wie der eine oder andere Junge hier, der meint, er wüsste besser was wieauchimmer mag als sie selbst. Gleiche Kategorie.

Gruß,

A~naxis


m a r v i n

Bitte komm zurueck und erzaehle noch was von Henry. Damit ist wirklich allen geholfen.

*smile* Meinst Du wirklich? Ich hab nicht so den Eindruck, dass das ausser Dir noch jemanden hier interessiert :-/ Ehrlich gesagt, weiss ich gar nimmer was ich noch schreiben soll.

Eines vielleicht noch: Henry hätte vor 5 Jahren (nach der Trennung von seiner Ex) allen Grund der Welt gehabt, in Selbstmitleid zu versinken und alles und jeden dafür verantwortlich zu machen. Er war finanziell am Ende (wie gesagt, er konnte sich nicht mal ein Auto leisten), ein furchtbar schlechtes Gewissen seinen Kindern gegenüber, weil er die Familie quasi zerstört hat, hatte gerade seine Krebserkrankung überstanden usw. Er hatte ne Menge Handicaps (sagt er selbst!), die auf den ersten Blick Frauen abschrecken. Er hätte sich auch hinstellen können und sagen: Keine der "bösen" Frauen will mich mehr, aber ich hab doch ein Recht auf eine Beziehung, Liebe, Sex *jammer* Er hat das nicht getan, sondern sein Leben und seine Einstellung geändert, hat eine Therapie begonnen und aktiv nach einer Frau gesucht. Er wollte wieder eine Beziehung, Liebe, wunderbaren Sex und hat das - trotz seiner vielen Handicaps - erreicht :-x

BTW: Der wird sich wundern, wenn er heut Abend die Beiträge hier liest ;-D

AVna2ixs


Noch was

Mich hat u.a. seine Stärke, seine Zielstrebigkeit und sein absoluter Wille beeindruckt. So leicht kriegt man einen Henry nicht klein :-D

L*imb3oMufxfin


Anais, dein Mann/Freund hatte aber vorher schonmal eine Beziehung und wenn ich das richtig sehe, sogar Kinder. Das ist dann doch etwas _völlig_ anderes. Ich sage nicht, dass es weniger schlimm ist oder so, es ist aber trotzdem etwas _komplett_ anderes.

w`ieauchixmmer


m a r v i n

Was ich weder verstehen kann noch will, ist, dass du dich zum Richter aufschwingst.

Wer schwingt sich hier zum Richter auf? Ich habe gesagt, dass das für mich kein Sex ist und ich mit einem Mann, der das unter Sex versteht, nichts anfangen kann.

Übrigens ist nicht einmal Friedmann verurteilt worden, obwohl bewiesen war, dass er wusste, dass er sich Zwangsprostituierte bestellt hat. Nur wegen dem Kokain ist er belangt worden. Das scheint wohl in userem Strafrecht schlimmer geahndet zu werden.

Also erzähl mir nix von unserer Judicative

Im Kosovo hat die bundeswehr sogar selber einen Zwangsprostituiertenring aufgebaut. Das war mal ganz kurz in den Medien. belangt wurde deshalb keiner:

"Ein neuer von der Menschenrechtsorganisation Amnesty International veröffentlichter Bericht befasst sich nun ausschließlich mit der Situation von Frauen und Mädchen im Kosovo. Das 80seitige Papier liest sich wie eine nicht enden wollende Liste an erschreckenden Gewaltbeschreibungen und Einzelschicksalen, die einer ebenso langen Liste an unverständlichen Versäumnissen und Verstrickungen seitens der Verantwortlichen im Kosovo gegenüber stehen. So seien 20 Prozent der Bordellbesucher oder Freier im Kosovo "Internationale", obwohl diese gerade einmal (männlich/weiblich zusammen) zwei Prozent der Bevölkerung ausmachen würden.

So sei das Kosovo im Juli 1999 - nach Ankunft von 40.000 KFOR-Soldaten, hunderten UNMIK-Beamten und dem Personal von mehr als 250 internationalen Organisationen - sehr schnell "zu einem der wichtigsten Länder für Frauen- und Mädchenhandel zur Zwangsprostitution geworden. Die gering vorhandene lokale Prostitution, wurde in einen riesigen, meist von organisierten Verbrechernetzen dominierten Markt, einer Sex-Industrie transformiert", konstatiert Amnesty.

Der Menschenhandel eskaliert

Für die ai-Studie wurden auch zahlreiche Daten von anderen Organisationen zusammengefasst. So berichtete erstmals Ende 1999 der UN-Entwicklungsfond für Frauen ( UNIFEM) über die Angewohnheiten der "Friedenstruppen". Dabei seien insgesamt 18 Gebäude aufgelistet worden, die in der Nähe von KFOR-Camps lagen. Die meisten "Kunden" dieser Bordelle waren KFOR-Soldaten aus den USA, Deutschland, Italien, Frankreich und einigen anderen Staaten, von denen einige wiederum selbst in den Menschenhandel verstrickt waren.

Danach eskalierte der Menschenhandel im Kosovo. In ihrer ersten "Tabu-Liste" vom Januar 1999, die dem UNMIK-Personal galt, wurden noch 75 Bars, Clubs und Restaurants zur verbotenen Zone erklärt. Am 1. Januar 2004 waren es schon 200 Etablissements, in denen zur Prostitution gezwungene und vom Menschenhandel betroffene Frauen vermutet wurden...."

A`nQais


LimboMuffin

Anais, dein Mann/Freund hatte aber vorher schonmal eine Beziehung und wenn ich das richtig sehe, sogar Kinder. Das ist dann doch etwas _völlig_ anderes.

Ich weiss, dass es hier um JM geht ;-D Was ich zeigen wollte, dass es nicht an irgendwelchen Umständen von aussen liegt. Dass man die Verantwortung dafür, dass man keine Beziehung führt, nicht abgeben kann/soll. Das gilt für JM wie für andre Männer auch! Dass es nix nutzt in Selbstmitleid zu verfallen und sein Schicksal zu beklagen, das kam hier bei machen Beiträgen bei mir nämlich an! Es wurde alles mögliche angeführt, Autos, Geld usw...... Und natürlich die bösen, bösen Frauen, die den Männern ein wo auch immer hergeleitetes Recht versagen.

Deshalb hab ich hier die Geschichte von Henry aufgeschrieben, um zu zeigen, dass trotz vermeintlicher Handicaps, es möglich ist.

Ich liebe Sprüche ;-D

Wer etwas will, sucht einen Weg!

Wer etwas nicht will, sucht Gründe!

L,imboPMuffin


Ich hasse Sprüche ;-)

AGnaixs


Gut gekontert, LimboMuffin ;-D :)D

m+e@ermaxn


@

Ich hoffe auch der letzte JM hat jetzt eingesehen, dass Bordellbesuche nicht angebracht sind!

JA?

Gut dann kann man das ja von der Diskussionsliste streichen :-)

DMer_NeYw?ton


Mensch Leute, ihr seid ja alle wahnsinnig, wer soll denn da noch mitkommen... :-/

m\ a .r v1 xi n


re: Anais

Tja, es ist wohl doch nicht so sehr von Interesse. Schade eigentlich.

re: LimboMuffin

Gehen wir mal davon aus, dass Anais, die oben beschriebenen Gefuehle und Eindruecke(Staerke, Zielstrebigkeit usw.) war genommen haette und dann erfahren haette, dass Henry noch Jungmann ist. Ich glaube mich nicht zu weit aus dem Fenster zu lehnen, wenn ich behaupte, dass Anais auch dann mit ihrem Henry zusammen waere.

Es ist eben nichts anderes.

re: wieauchimmer

Das ging eigentlich an -Fiz, welche behauptete, dass alle Puffgaenger Vergewaltiger seien. Mit Verlaub, dies zu entscheiden ist unserer Judikative vorbehalten, und die haelt sich nunmal an die Gesetze. Die koennen wir alle bald nicht nur ueber die Wahlen beeinflussen, sondern direkt ueber das Einleiten eines Gesetzgebungsverfahrens in Bruessel. Fuer den Kosovo koennen wir alle nichts.

und in diesem Punkt

Du siehst: Wenn du wahre Zeichen (dezente, fein abgestimmte) von Leidenschaft sehen willst uns lernen möchtest, wie man darauf reagiet: im Puff niemals!

Da siehst du nur Fake, sonst nix.

stimme ich ja -Fiz, und damit wahrscheinlich auch dir, zu.

d/isaeppwoinTted


@Fiz

Ein Mann in deiner Situation ist zwar nicht sonderlich erfahren, was nicht ist, kann ja noch werden.

Das hoffe ich auch mal schwer ;-D

Es gibt nämlich nicht DIE ultimative Methode, wie man eine Frau sexuell zufriedenstellt. Die Variaionsbreite ist da so ernorm, dass ein Mann es im Grunde jedesmal von Neuem lernen muss, wenn er mit einer Frau noch nicht im Bett war.

ja klar daß man nicht auf Anhieb ein 5 Gänge Menü zaubern kann, aber elementare PRAKTISCHE Kochkenntnisse erleichtern einem den Weg dahin doch sehr.

*:)

AGnais


marvin

Gehen wir mal davon aus, dass Anais, die oben beschriebenen Gefuehle und Eindruecke (Staerke, Zielstrebigkeit usw.) war genommen haette und dann erfahren haette, dass Henry noch Jungmann ist. Ich glaube mich nicht zu weit aus dem Fenster zu lehnen, wenn ich behaupte, dass Anais auch dann mit ihrem Henry zusammen waere.

*smile* Du hast recht :-D

@ all:

Schreibt net so viel heut abend bitte, ich muss jetzt wech ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH