» »

Auf der Reeperbahn, nachts um halb eins,

L*im6boMuKffxin


Ich könnte jetzt eine URL posten, wo die Hamburger Laufhäuser und Bordelle im Detail auseinandergenommen werden. Da ist nix mit Kuscheln und Anfassen der Brüste kostet 20 Euro extra. Bestimmt 70% der Puffgänger halten sich bestimmt in Laufhäusern auf, der Rest verteilt sich auf Strassenstrich und Callgirls. Ist ja auch klar, hauptsache billig.

wViea^uchixmmer


dj element of crime

nach dem heutigen Tag glaube ich das einigen Teilnehmern hier nicht mehr!

Bin freiberuflich und kann zeitlich meist arbeiten, wann ich will und arbeite dann oft lieber nachts und schlaf dafür lange. Ausserdem bin ich aber auch in der Dotcomtod- Branche tätig, wo es an Aufträgen grad nicht so recht wimmelt. Solange es aber nicht viel weniger ist, als ALG 2, spar ich mir dem Gang zum A-Amt, oh sorry, "Agentur für Arbeit" meine ich natürlich!

mI a lr v xi n


re:-Fiz

Käufer von Zwangsprostituierten sind kriminell. Sie vergewaltigen. Das ist ein Verbrechen. Wer das tut, ist ein Verbrecher. Verbrecher sind kriminell.

Vergewaltiger sind Verbrecher. Kaeufer, die vorsetzlich Zwangsprostituierte kaufen, sind Verbrecher. Kaeufer, die fahrlaessig Zwangsprostitutierte kaufen sind momentan weder Vergewaltiger noch Verbrecher; dies wird geaendert und das unterstuetze ich auch ausdruecklich. Kaeufer von Prostituierten sind weder Vergewaltiger noch Verbrecher; es wird nicht wahr, weil du es oefter wiederholst.

Du scheinst ein ausgeprägtes Interesse daran zu haben, dass man Käufer von Frauen als liebe, harmlose Kerle von nebenan sieht, die doch keiner Fliege etwas zu Leide tun.

Es wird dich ueberraschen, aber die Mehrzahl der Freier ist so. Der harmlose Kerl von nebenan, der sich nicht traut, jemanden anzuquatschen. Oder der aeltere Herr, der glaubt, er habe keine Chance jemanden neues kennen zu lernen.

Wird schon seine Gründe haben, dass du und gewisse andere Männer so zwanghaft versuchen, hier ein Verbrechen schön zu reden.

Ich find solche Typen eklig. Abstoßend. Widerlich.

-Fiz, wir koennen uns nett unterhalten und uns dabei ein bisschen Fetzen, oder wir koennen uns auf diese Schiene beschraenken. Kann ich auch: Wird schon seine Gruende haben, dass du und gewisse andere Frauen hier so zwanghaft versuchen, aus einer Dienstleistung ein Verbrechen zu machen usw.; ist mir aber echt zu bloed. Sorry. *:)

re:wieauchimmer

Ob sie Lust auf Sex hat, oder mich vielleicht sogar abstoßemd findet und danach kotzen muss, egal.

Nein, ist mir nicht egal. Waere den meisten anderen auch nicht egal. Eine Prostituierte kann immer, zu jedem Zeitpunkt, nein sagen. Wer dann weitermacht, ist der Vergewaltigung schuldig.

Du redest dich hier die ganze Zeit mit Gesetzen raus.

Ja, das kommt jetzt so herueber. Ich wehre mich vehement gegen die Kriminalisierung, und dazu kann ich nur unsere Gesetze heran ziehen.

Ich rede aber von der Einstellung, die jemand zu seiner eigenen Sexualität hat. ... Ich verurteile es für mich aber dennoch.

Da werde ich nichts gegen sagen; selbstverstaendlich kann jeder in diesem Staat verurteilen wen oder was er will. Mich stoert ja auch nur der "Missionierungsgedanke".

weil ich andere Wertvorstellungen habe und Maenner die zu Professionellen gehen, verstehen kann.

Was verstehst du denn daran? Ich verstehe daran, dass es für ihn ok ist irgendeine Frau gegen Geld für seine sexuelle Befriedigung zu benutzen.

Richtig. Ich finde es ok, eine Frau oder einen Mann, die/der sich freiwillig fuer Geld zur Verfuegung stellt, zur Befriedigung des Geschlechtstriebes zu benutzen.

Das ist aber nicht das, was ich unter Sex verstehe ...

Ehmm, na ja, du hast weiter oben geschrieben, es sei "Selbstbefriedigung am lebenden Objekt". Ist es. Aber auch das ist Sex. Es gibt so viele verschiedene Arten von Sex... Und Selbstbefriedigung mit einer anderen Person kann fuer so manchen Typen interessanter sein, als staendig alleine wichsen zu muessen. Und es kann helfen, die Angst vor dem "ersten Mal" zu verlieren.

Natuerlich sollte der Typ, der sich im Puff den Spass geholt, die Realitaet nicht verkennen, und wissen, dass er mit einer Freundin anders umzugehen hat, weil es da den Sex gegen Bezahlung eben nicht gibt. Dafuer gibt es echte Imitaet, welche man im Bordell natuerlich nicht erwarten kann. Meiner Meinung nach sind die meisten Maenner sind nicht so bloed, dass sie dies nicht unterscheiden koennten.

m?eer7man


@marvin

Ich kann dem was du schreibst vollinhaltlich zustimmen.

Diese ständige Pauschalisierung die hier stattfindet hilft keinem weiter.

Puffgänger=Vergewaltiger

"dickes- Auto-Fahrer"=hohler Blender etc. etc.

Wortgewaltig wissenschaftliche Studien zu posten um seinen Standpunkt als einzig richtigen zu beweisen hilft da auch nicht.

Wobei sich zu jeder Studie i.d.R. auch immer eine Gegenstudie finden läßt.

Hier geht es doch um den Austausch von persönlichen Erfahrungen, EInschätzungen und realem Erlebten. Dann aufgrund der geschilderten Erfahrungen den anderen persönlich anzugreifen und ihn ob seines Verhaltens zu verurteilen ist auch wenig sachdienlich. Vor allem gehen in einer allzu emotional geführten Diskussion sinnvolle Einwürfe unter, weil man die Argumente seines Gegenüber nicht mehr ernst nimmt.

Es macht ja auch keinen Sinn hier immer Beiträge von Manchen zu ignorieren. Wer eine (Erfahrungs)Austausch zu dem Einen oder Anderen wünscht: PN an mich.

Seid lieb zueinander :)^

-xFiz


also gut, nochmal extra für marvin

Kaeufer von Prostituierten sind weder Vergewaltiger noch Verbrecher; es wird nicht wahr, weil du es oefter wiederholst.

Ich lese vor alle, dass DU dich ständig wiederholst.

Obendrein zitierst du falsch, und zwar zum wiederholten Mal das selbe in der gleichen falschen Weise.

Aber wie du es auch drehst und wendest: es wird dadurch nicht wahrer, nur weil du es beständig falsch zitierst. ;-D

Ist das eine besondere Taktik? Gehen dir die Argumente aus?

Wird dir nichts nützen, denn wer es genau wissen, kann es nachlesen. Es steht noch alles genauso da, wie ich es geschrieben habe. Man muss es nur lesen. Es gibt Leute, die können das und tun es auch. ;-D

Ist aber egal.

Ich habe deine Haltung zu Kenntnis genommen. Ich finde sie eklig.

Wenn ich dich im RL kennen würde, würde ich aufgrund dieser Haltung nichts mit zu tun haben wollen.

Warum soll ich mich dann im virtuellen Raum mit dir auseinander setzen?

Ab sofort verschwende ich meine Zeit lieber mit etwas anderem.

Das wird dir sicher recht sein, gell?

*:)

mt a r] v mi xn


-Fiz

ja, ist mir Recht. Wie du schon sagtest, es gibt Leute, die lesen koennen. Also lassen wir die doch ein Urteil faellen.

re: meermann

:)^ Stimmt, Pauschalisierung hilft nicht. Deswegen habe ich ja versucht, auch darueber zu reden, wie manche Frauen ihre Maenner kennen lernten. Dies hat Anais bereitwillig getan, ohne irgend jemandem Vorwuerfe zu machen; es hat aber anscheinend niemanden ausser mir interessiert. Uebrigens muss ich zu meiner Schande gestehen, dass ich gedacht habe, -Fiz sei solo.

mjee!rGmxan


haha

schön wenn man usernamen auseinderhalten kann

marvin + marvin67

war gerade etwas irritiert, na egal ;-D

mreer:maxn


Der Thread ist tot :-o

Was ist passiert? Alle entjungfert ???

Mwarvin%67


Nein, die Kämpfe haben sich nur dort hin verlagert :-/:

[[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/95559/]]

Der Urvater aller JM-Fäden. ;-)

K\wa6k


Ich hatte gehofft, dass die Kämpfe hier weitertoben und wir im UR-JM-Faden wieder in Ruhe zum eigentlichen Thema kommen können. War leider nichts.

t?oku#cxh7


Kwak

Tja und diesmal war das ganz ohne mein Zutun,Marvins(67) Reaktion hat mich trotzdem gefreut, er zeigt PROFIL!

mteer*maxn


Nachdem ich gesehen habe, dass da dann auch wieder nur auf den Lieblingsthemen rumgeritten wird, war das für mich erledigt. Irgendwann macht es, wie auch immer (kleines Wortspiel), keinen Spaß mehr ;-)

wxiXeaudchi:mZmexr


Dann...

...schmort hier mal schön in eurem eigenem Saft, denn die Frauen, die euch wohl am besten sagen könnten, was bei ihnen ankommt, die vegrault ihr ja hier erfolgreich, wahrscheinlich genauso wie ihr sie im realen Leben vergrault. Aber wieso über sich selber nachdenken, wenn man sich hier so schön gegenseitig bejammern kann?

Toasch-en:wolxf76


@wieauchimmer

viel gesagt und noch mehr geschrieben *:) Trotzdem gebe ich Dir in Sachen Prostitution recht.

Technische und psychologische Erörterungen bis ins kleinste Detail - als Techniker sage ich entsprechend "vom hundertstel ins tausendstel"

sind da sehr kontraproduktiv. Kommunikationskurse? Ja, im geschickten Umgang mit Geschäftspartnern / im Job beinahe ein Muß.

Aber privat? Leute, wollt ihr eine Geschäftsbeziehung oder eine Liebesbeziehung mit einer Frau? Denkt mal drüber nach..

w/ie+au4chixmmer


Kwak

und wir im UR-JM-Faden wieder in Ruhe zum eigentlichen Thema kommen können.

Ich hab mir eure "Ruhe" im UR-JM-Faden nochmal angschaut. Ja, das war einige Seiten lang wirklich idyllisch. Kaum eine Frau, die euch mal sagt, was ihr vielleicht falsch machen könntet. Ihr konntet euch schön in Ruhe gegenseitig euren Frust mitteilen...

Die Gelegenheit, dass ihr hier im Forum Frauen trefft, die euch Auskunft geben, was ihnen an Männern gefällt, die scheint ihr ja gar nicht wahrnehmen zu wollen. Sobald eine Frau dazu ihre Meinung sagt, wird sie wie ein Störenfried behandelt und das, was sie sagt, wird abgestritten, nicht ernst genommen und nicht verstanden.

Da schreibt man Beiträge lang: "Frauen mögen blaue Himmel", damit dann die Frage kommt: "Weche Himmelsfarbe mögen Frauen eigentlich?" oder immer wieder stumpf behauptet wird: "Wir kommen zwar bei Frauen nicht gut an, aber wissen trotzdem besser, dass sie grüne Himmel mögen".

Wenn ihr euch im realen Leben auch so ignorant gegenüber Frauen verhaltet, dann wundert mich nichts.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH