» »

Warum ich Prostituierte geil finde

wTieaucLhimmer


oblivion

Wenn Pädophile Sex mit Kindern wollen, und Kinder die einzigen sind, die ihnen Sex geben können, müßten Kinder Macht über Pädophile haben. Das trifft aber nicht zu, denn ein Kind würde diese Macht niemals ausüben können und wollen.

Da aber die Kinder unter dem Sorgerecht der Eltern stehen, weil noch nicht mündig, wäre in diesem Fall die Macht quasi stellvertretend bei den Eltern und die können Macht ausüben (und die werden sich im Zweifel gar den langen Machtarm des Gesetzes zurhilfe nehmen) Also stimmt mein Beispiel. Außerdem: Du hast wahrscheinlich keine Kinder und ich kann dir sagen, die können und wollen ganz ganz prima Macht ausüben, das können und richtig kleine Tyrannen sein, die die komlette Familie tyrannisieren, also stimmt dein Einwand nicht.

Die USA sind eine gewaltige Miltärmacht. Sie müssen nicht einmal jemandem drohen, trotzdem glaubt ihnen jeder, daß sie mächtig sind. Selbst wenn sie diese Macht nicht ausüben, sie haben jedoch das Potential dazu. Genauso wie Frauen.

Im Zusammenhang mit Sex verstehe ich das nicht. Ich habe keine Macht über jemanden, der Sex mit mir will. Diese Macht schwirrt vielleicht in seinem Kopf rum, aber ich empfinde es eher als beklemmend, da ich schon mehrfach erlebt habe, von Männern belagert worden zu sein, obwohl ich ganz klar "nein" sagte und die gaben mir dann auch die Schuld an ihrem Unglück, aber was kann ich dafür, wenn ein Mann was von mir will? Es ist doch seine Entscheidung, bzw. sein Empfinden. Was habe ich damit zutun? Kann vielleicht Brat Pitt etwas dafür, dass Frauen für ihn in Ohnmacht fallen? Der bekommt das nicht einmal mit, welche Frauen alle auf ihn stehen.

Hat er nun Macht, weil diese Frauen so blöd sind und quasi ein Phantom lieben, eine Illusion? Kann ich etwas für die Illusionen und Phantasien, die sich andere meinetwegen machen? Ich bekomme da vielleicht nicht einmal was von mit. Was in mancher Männer Köpfe rumschwirrt und welche Macht sie mir für ihr Leben und ihr Lebensglück zuweisen, das ist doch nicht mein Problem. Bei Domian hat mal einer angerufen, der war ernsthaft in seine Waschmaschine verliebt. Hat die Waschmaschine nun Macht über ihn? In seinem verdrehten Kopf vielleicht, aber die Waschmaschine hat nicht einmal einen Willen. Hat mein Computer Macht über mich, weil er dauernd abstürzt und daher meine Bedürfnisse nicht richtig befriedigt?

Stell dir vor, Kühe hätten plötzlich Entscheidungsfreiheit, und könnten wählen, ob und wem sie ihre Milch geben... DANN hätten sie Macht.

Wilde Tiere, die man jagen muss, haben diese Entscheidungsfreiheit, denn die fliehen oder wehren sich und wie passt aber dein Beispiel auf Sex und Frauen. Sollen die Frauen auch zu Haustieren gemacht werden, die dann den Mann melken, wenn er Bock drauf hat?

wViea:uchicmmexr


oblivion

Es geht aber nicht um A oder B, sondern um Menschen und menschliche Lust und menschliche Körper, also hör doch mal mit deinen Rechenbeispielen auf. Wenn A sich einbildet, dass nur ich die einzige Frau auf der Welt bin, die ihn glücklich machen kann, kann ich vielleicht etwas für seine Einbildungen? Die Macht, die er mir nun über sein Lebensglück gibt, habe ich doch nicht zu verantworten, denn das spinnt er sich in seinem Hirn doch selbst zurecht. Und weisst du, was aus solchen Spinnereien dann werden kann?

Die Nichte meiner Freundin wurde vom Vater ihres Kindes erstochen, als sie mit ihm Schluß gemacht hatte. Er argumentierte vor Gericht "Wenn sie mich nicht mehr will, soll sie auch kein anderer haben". Was kann eine Frau für die Machthalluzinationen im Kopf eines Mannes? Weisst du, was da noch bei rauskommt? Die Psychopathen, die mal von einer Frau enttäuscht wurden und nun serienmäßig andere ähnliche Frauen dafür bestrafen, um sich an dieser Frau, die nicht willig war und in seinem verstörtem Hirn damit Macht über ihn hatte, zu rächen. Deine Machtthese erinnert mich eher an Psychopathen.

t$oBuch7


oblivion

Wenn A X von B will

und

B die einzige Bezugsquelle von X für A ist

und

B die Fähigkeit besitzt, zu entscheiden ob er X an A gibt oder nicht

dann

hat B Macht über A

.

kann man das mit einem Dreisatz belegen?;-)

C,l aurdsixa


Hi touch! *:)

Sagt mal wisst ihr überhaupt noch, wovon ihr da redet ???

t.oucxh7


Claudsia

na du, dir gehts hoffentlich gut *:)

Schön,das du dich gestern nicht geschlagen gegeben hast!

Die Rektorin hat mich heute Morgen auf meine Rechtschreibfehler aufmerksam gemacht.

Sagt mal wisst ihr überhaupt noch, wovon ihr da redet

Nö!

ich sehs mitlterweile sportlich "dabei sein ist alles";-D

CTlauxdsia


Was für ne Rektorin? welche Fehler?

Hast du eigentlich gelesen, wie ich dich noch verteidigt habe? Bin immer noch ganz stolz darauf! 8-)

ogbltivtioxn


wieauchimmer

Also stimmt mein Beispiel

Ähh...natürlich stimmt es, sagte ich doch. Dein Beispiel war Anstoß für die Erweiterung meiner These.

USA, Militär...Im Zusammenhang mit Sex verstehe ich das nicht

Sollte nur verdeutlichen, daß man Macht nicht ausüben muß, um sie zu haben, es reicht völlig, daß man sie ausüben könnte.

aber ich empfinde es eher als beklemmend, da ich schon mehrfach erlebt habe, von Männern belagert worden zu sein, obwohl ich ganz klar "nein" sagte und die gaben mir dann auch die Schuld an ihrem Unglück, aber was kann ich dafür, wenn ein Mann was von mir will?

Ähm...nix. Wenn du Macht hast, bedeutet daß ja nicht automatisch daß du Schuld bist. Wenn du dich entscheidest, etwas nicht zu geben, hast du auch keine Schuld.

Wie kommst du eigentlich auf Schuld ? Ich verstehe nicht, wie du von Macht auf Schuld kommst ?

Ich glaube immer noch, daß du "Macht" negativ bewertest, dh glaubst, jemand der sie hat, ist böse, schuldig, wasauchimmer. Das ist doch nicht so.

hör doch mal mit deinen Rechenbeispielen auf

Ich versuche mich doch nur an einem logischen Konstrukt, welches so allgemein gehalten ist, daß du es nicht durch Wortklaubereien, Sinnverdrehungen, Färbungen, Unterstellungen etc. entkräften kannst, sondern dir echte Argumente überlegen mußt ;-)

Sorry wenn das mathematisch aussieht, aber alles andere außer A, B und X drehst du mir im Mund rum.

Wenn ich anschauliche Beispiele wie "Kühe" verwende, bekomme ich sofort aufs Brot geschmiert, ich würde Frauen mit Kühen vergleichen, und Frauen sollen zu Haustieren gemacht werden, die man melken kann.

Ich bin aber auch SO ein böser Frauenfeind, gell ;-D

tvouc/hx7


Claudsia

:)^ ich weiss schon, warum ich Dir die Daumen verteilt habe!!!

Manche Leute kannst du net ändern, ich habs eingesehen,ich bin aber auch froh das es Frauen wie dich gibt,eigentlich kenn ich nur solche ,aber das sollte mal auch gesagt sein!

Sral2omxe


@ touch7

Mir ist das auch mal passiert, hab nicht nur Drinks ausgegeben, ein 5 Gänge Menü, mit abschliessender Stadtrundfahrt in einer Limo war umsonst!

Sie hat sich für einen Taxifahrer entschieden

Wenn Du Deine Erfolgsquote künftig verbessern willst, dürfen Dir solche Fehler nicht mehr unterlaufen. Erst sorgst Du dafür, dass sich die Frau den Magen vollschlägt, dann kutschierst Du sie noch durch die Gegend ... ist doch klar, dass sie sich dann vom nächstbesten Taxi nach Hause oder ins Hotel fahren ließ, statt an Sex zu denken.

Ein kleines Appetitshäppchen hätte da eher seinen Zweck erfüllt. Frauen haben keinen Bock auf Sex, wenn sie ausgehungert oder vollgefressen sind. Das musst Du Dir merken. Die Lust auf "mehr" überträgt sich auch auf Sex. Sie spüren, dass noch irgendwas fehlt und sind für jeden Vorschlag empfänglich. Wenn Du eine Frau für ein sexuelles Abenteuer gewinnen willst, musst Du zuvor ihre Neugier erwecken. Bedenke aber, dass sich da einiges verändert hat. Die vermeintliche "Briefmarkensammlung" zieht nicht mehr.

Frauen wollen unterhalten werden. Das heißt aber nicht, dass Du sie ohne Unterlass vollquasseln sollst. Denn dann kann es passieren, dass sie sich kurz entschuldigen (Toilette oder so), aber nie mehr auftauchen. Was lernt Mann daraus? ;-)

C|lau\dsia


Salome, gleich kriegst du hier einen Vortrag, sei vorsichtig!

t\oucxh7


Salome

Was lernt Mann daraus?

ich hab mir deinen Text abgespeichert ;-)

Ps hast du noch mehr solcher Einfälle,ich sammele Anstecknadeln(hab alle seit IAA'82) die sind doch spannender!

Reden tue ich in der Tat wie ein Wasserfall,ich schwärme immer von meinen Verflossenen,die mir in die Eier getretten haben!

Salome=Die Gerechte :)^

Dge1r_HNexwton


Salome

Was lernt Mann daraus?

Nun, daß eher ein lila Raumschiff mit rosa 50 cm großen Männchen auf der Erde landet, als daß ein Mann an Sex kommt? %-|

C>laud$sixa


Wisst ihr, warum es so ruhig ist?

Da hat jemand ausgeloggt. Irgendwie geht mir hier direkt was ab.

t.oucxh7


Claudsia

jo anscheinend hat da jemand aufgehört :-D,kommt aber spätestens dann zurück wenn der KLjunkies einen seiner Berichte verfasst.

@Der_Newton

Hör auf!

Du nimmst mir meine Hoffnungen,ich hab doch glatt gedacht, ich könnte Macht auf Frauen ausüben und hätte eine Verbündete!

Mensch Meier es geht um die .....

S,alomxe


Nein, Newton

Die Lehre lautet: Jeder ist seines (Un-) Glückes eigener Schmied. Viele Männer besitzen erstaunliche Potenziale, aber die allerwenigsten verstehen sie zu nutzen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH