» »

Warum ich Prostituierte geil finde

t!ouch^7


wieauchimmer

Wenn ich mich eh nur ihrer bedienen möchte, dann kann es mir scheißegal sein, ob sie dabei was fühlt oder nicht.

er meinte hier die Lust,oder glaubst du die Frauen haben bei jedem einen Orgasmus?

Anmesty International, UNO

der Nordpol schmilzt und wir werden alle ertrinken, hoffe du hast die schon ein nest auf der Zugspitze gebaut!

Ps jetzt müsstest du mal lesen,hab geschrieben wo das so ist ;-) und das ist kein Traum,den ich komm von dieser Ecke und könnte dir was erzählen, wo dein Popo auf Grundeis gehen könnte!

Diese Männer unterstützen es, also sind diese Männer auch für alles, was da Mieses läuft, mitverantwortlich. Aber ist ja einfacher, die Verantwortung auf andere abzuwälzen. Augen zu und Rein-Raus

.

ich geh mal davon aus das du Singel bist,falls nicht,tut mir dein Mann leid :°(

Yvannixck


wieauchimmer

Bis hierher

Allerdings sind diese aber meist ebenfalls mit allen Wassern gewaschen, sodass die Machtverhältnisse nicht ganz eindeutig sind. Die nehmen diese Frauen nämlich gerne aus wie eine Weihnachtsgans und schwafeln von Liebe.

war ich ganz Deiner Meinung. Aber das von mir zitierte kann genauso auf eine Prostituierte umgemünzt werden. Gut, sie schwafeln nicht von Liebe, aber ausnehmen würden sie den Mann auch (zurecht!)

Ach ja, ich war auch noch nie und werde es auch nie...

t ou9ch7


Aspasia

Meinst du jetzt dich selbst?

Also ich glaube, du hast da etwas nicht verstanden. - Die ganze Formulierung zeigt mir bei dir ne völlig falsche Denke. Erstens ist ein Top-Mann bei Frauen begehrt und wird daher Sex haben können, wenn er will. Zweitens gibt es keine Top-Männer die "nix zu ficken" haben - "Nix zu ficken" haben nur die Flops.

.

ich meinte den hier im Forum berühmten Captain,ich hab noch ein bissel bis 40ig

w1ieauwchimmxer


Unschuldsengel

Die Lust der Frau ist dabei nicht das Hauptkriterium! Es kann ihm scheißegal sein

Nein, das kann es ihm nicht, denn ohne ihre Lust, wird eine Frau aus der Disco mit ihm kein Sex haben. Kapierst du das nicht? Er wird keinen Erfolg haben, wenn er es nicht schafft, auch ihr Lust auf Sex mit ihm zu machen, denn dann gibt sie ihm einen Korb! Ob das in seinem Denken eine Rolle spielt, ist dabei zweitrangig. Es geht um die Tatsache, dass sie nur dann mit ihm Sex hat, wenn sie Lust hat und sonst nicht, also ist es was anderes.

Apspa=sia


wieauchimmer

Ein Mann, der sein Glück in einer Disco versucht, der kann ja keine Frau suchen, an der er sich nur bedienen kann, während ihre Lust egal ist, sondern er wird ja nur Erfolg bei einer Frau haben, wo die Voraussetzung gegeben ist, dass sie auch Lust hat.

Es mag schon sein, dass ne Frau in der Disco eher Lust auf dem Mann hat, als ne Prostituierte (deshalb nimmt sie ja auch kein Geld dafür) -

Das heißt aber noch lange nicht, dass der Mann, der sie aufreißt, irgendein Interesse an ihren Gefühlen haben müsste! - Vielleicht versucht er es nur auf diesem Wege, weil es billiger ist? -

w6ieau^chimmxer


touch7

ich geh mal davon aus das du Singel bist, falls nicht, tut mir dein Mann leid

Nicht nur, dass du anscheinend null kapierst, über was hier überhaupt geredet wird, wenn du meinst, ein solch dummer Spruch würde hier irgendwie zur Diskussion beitragen, dann scheinst du ein absoluter Idiot zu sein und kein Wunder, wenn du nicht zu den von Aspasia beschriebenen tollen Männern gehörst.

tMou)chx7


Kurze frage an die Frauen hier

Ein Freund war mal im Puff,er hat sich mit der Dame darauf geeinigt für 30€ Ficken und einen geblasen zu bekommen!

Beim Blasen hat er gesehen ,das sie es komisch macht und hat abgebrochen, mit den Worten ihm würde Blasen eigentlich nicht gefallen!

so,nach dem ficken was eigentlich nix besonderes war,kam es kurz zum smalltalk" warum er den keine freundin hätte,wie ihr der Job gefalle,sie schön er schön.... usw"

als er sich angezogen hat,zur Tür raus wollte, sagte sie "na ein Bussi gibt es wohl doch noch"

Aus den einem Bussi wurden paar und dann wurde es stürmisch,so richtig guter Sex ohne das er bezahlt hatte.

Wie die Geschichte weiter geht ist jetzt mal egal

aber mal besonders an wieauchimmer

was hälst du davon,wie stufst du das ein?

w3iea@uchixm0mexr


Yannick

sie schwafeln nicht von Liebe

Und das ist ein großer Unterschied! Sie täuschen nicht etwas vor, was nicht vorhanden ist und setzen Hoffnungen auf echte Gefühle, indem sie den Männern Glauben machen, sie hätten wirklich Gefühle für sie und mehr Interesse. Sie brechen keine Herzen! Im Bordell wissen die Männer schließlich, dass es sich nur um eine Geschäft handelt und da wird auch nichts anderes vorgetäuscht und wenn ich mich mit halbseidenen Geschäftsleuten einlasse, wo ich bei diesem Gewerbe wohl von ausgehen muss, dass das nicht alles ganz seriös ist, dann kann ich damit rechnen, dass ich übers Ohr gehauen werde. Lerne ich aber einen Mann kennen, der mir was von Liebe erzählt, dann täuscht er mir etwas vor.

Das ist kein kleiner Unterschied.

Allerdings habe ich auch keinerlei Mitleid für meine Bekannte, denn die fällt nicht nur seit 15 Jahren auf dieselbe Masche rein, sondern ihr scheint auch nicht die Realität klar zu sein, dass ein 25 jähriger, hübscher Mann, sich eher selten ernsthaft in eine 55 jährige nicht mehr ganz so attraktive Frau ernsthaft verliebt.

Dru"mal


Es mag schon sein, dass ne Frau in der Disco eher Lust auf dem Mann hat, als ne Prostituierte (deshalb nimmt sie ja auch kein Geld dafür)

Eher Lust? Eine Frau die gerade mal so ein wenig Lust verspürt mit X die Nacht zu verbringen wird dies wohl kaum tun.

Das heißt aber noch lange nicht, dass der Mann, der sie aufreißt, irgendein Interesse an ihren Gefühlen haben müsste! - Vielleicht versucht er es nur auf diesem Wege, weil es billiger ist? -

Das ist aber auch nicht der Punkt, sondern

denn ohne ihre Lust, wird eine Frau aus der Disco mit ihm kein Sex haben....Er wird keinen Erfolg haben, wenn er es nicht schafft, auch ihr Lust auf Sex mit ihm zu machen, denn dann gibt sie ihm einen Korb!...

Es geht um die Tatsache, dass sie nur dann mit ihm Sex hat, wenn sie Lust hat und sonst nicht, also ist es was anderes.

Eine Frau aus der Disco schläft mit einem fremden Mann weil sie selber Lust auf Sex verspürt, eine Prostituierte weil sie das Geld will.

t!ou>ch7


wieauchimmer

ey komm mal runter!

Du vertritts hier doch Schubladen denken und drückst hier dein Stempel einfach so drauf sorry

Diese Männer unterstützen es, also sind diese Männer auch für alles, was da Mieses läuft, mitverantwortlich. Aber ist ja einfacher, die Verantwortung auf andere abzuwälzen. Augen zu und Rein-Raus

aber ich wurde auch mal sitzengelassen,verarscht und trotzdem verteufele ich nicht alle Frauen oder so!

Ps ich finde Fisten,anpissen,ankakken,anspucken,sadomaso,transen auch krank veruteile oder greife ich sie hier oder in anderen threads an?

merkst du jetzt vielleicht was ich dir sagen wollte?

w1ieauch%immxer


Aspasia

Das heißt aber noch lange nicht, dass der Mann, der sie aufreißt, irgendein Interesse an ihren Gefühlen haben müsste! -

Nein, aber sie selber sorgt ja dafür, dass das Interesse an ihren Gefühlen da ist, denn wenn sie keine Lust hat, dann gibt sie ihm einen Korb. Sie geht nur mit ihm mit, wenn die Gefühle der Lust da sind, sonst kommt das Ganze gar nicht zustande. Ihre Lust ist also Voraussetzung, also auch nicht egal, selbst wenn es für ihn keine Rolle spielt, aber selbst da bin ich mir sicher, dass es für ihn ja auch ein Eroberungserfolg ist, wenn er ihr Lust auf ihn macht, also muss er da auch drauf achten, dass er sich ihr gegenüber so verhält, dass sie Lust bekommt, denn sonst hat er keinen Erfolg bei ihr. Er muss ihr also Lust machen, auch wenn es ihm egal ist, weil sie ihn ansonsten abblitzen lässt.

w`iseau^chimTmer


touch7

was hälst du davon, wie stufst du das ein?

Berufsrisiko. Sie scheint nicht besonders professionell gewesen zu sein, denn eine Professionelle wird genau das vermeiden, dass sie gefühlsmäßig involviert wird, denn das würde sie nach einer Weile psychisch kaputt machen. Hierzu ein Text, wo die Damen selbst darüber schreiben:

[[http://parapluie.de/archiv/haut/prostitution/]]

TThodr


Und @all:

Frauen erkennen Top-Männer (leicht und schnell! - es gibt nur leider sehr wenige davon...)

Erstens ist ein Top-Mann bei Frauen begehrt und wird daher Sex haben können, wenn er will. Zweitens gibt es keine Top-Männer die "nix zu ficken" haben - "Nix zu ficken" haben nur die Flops.

sorry, Aspasia, das ist an Schlichtheit nicht mehr zu toppen. Außerdem stempelst du CF (ich erinnere mal an das Eingangsposting) zur Null ab.

Naja und was ein Top-Mann sein soll, liegt immer noch im Auge des Betrachters. Welche Kriterien da zählen und wie logisch konsequent da Frauen rangehen ... ohoh... ich will mal keine Klischees bedienen.

LqewiGaxn


Respekt vor Menschen...

...ist meines Erachtens die wichtigste Leitlinie bei diesem Thema, und das haben sicher viele Puffgänger nicht, auch wenn ich das nicht pauschal allen absprechen würde. Ich kann mir schon vorstellen, dass man mit einer Prostituierten Sex für Geld haben kann und die Achtung vor ihr bewahren und sie das auch spüren lassen. Aber dieses setzt Information über ihre Situation und ihre Beweggründe voraus.

Wenn du, Aspasia, allerdings Sachen schreibst wie diese:

Also ich glaube, du hast da etwas nicht verstanden. - Die ganze Formulierung zeigt mir bei dir ne völlig falsche Denke. Erstens ist ein Top-Mann bei Frauen begehrt und wird daher Sex haben können, wenn er will. Zweitens gibt es keine Top-Männer die "nix zu ficken" haben - "Nix zu ficken" haben nur die Flops.

...wo bleibt dann dein Respekt? Insbesondere vor jenen sich hier im Forum meistens sympathisch äußernden 25-40+ alten Jungmännern, die bislang nicht zu einer Prostituierten gegangen sind? Korrekten Menschen, die das Herz am rechten Fleck haben, aber trotzdem ein Problem... trotz "innerer Schönheit"...

wrieaeuchimmxer


touch7

aber ich wurde auch mal sitzengelassen, verarscht und trotzdem verteufele ich nicht alle Frauen oder so!

Was soll eigentlich diese billige Unveschämtheit, meine Meinung und Argumentation abzuwerten, indem du mich persönlich diffamierst und mir unterstellst, ich sei selber von Männern frustriert? Das ist nicht einmal ein guter Versuch, sondern allerunterste Schublade, zumal es mit meiner Lebensrealität, von der du gar nichts weisst, nichts zutun hat. Willst du hier diskutieren, oder Leute beleidigen, mit Dingen, die nicht einmal beleidigend sind, weil sie jeglicher Realitätsgrundlage entbehren?

Wieso sollte ich alle Männer verteufeln? Selbst hier im Forum findet du viele Männer, die mit mir zu dem Thema einer Meinung sind, aber das scheint dir nicht einmal aufgefallen zu sein. Alsi mach dich nicht selbst lächerlich!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH