» »

Mädchen superfrühreif

psepsji19x85


Da haben wir es ja!

Ein 9 jähriges Mädchen, was nicht rechtzeitig aufgeklärt wurde. So behalten nämlich Mädchen ihre erste Menstruation als etwas schreckliches in Erinnerung. Kinder müssen heutzutage früh anschaulich aufgeklärt werden.

pQepsfi61985


Generell muß ich aber sagen, daß ich die Zeit am Anfang der Pubertät geil fande. Es hätte ruhig ein bißchen früher beginnen können.

Moanue2la75


@ Honigschlecker

im letzten Sommer:

mama mit Töchterchen im Schuhladen... na Töchterchen schätze ich so um 10,11 Jahre, bauchfrei mit kurzem Röckchen...

Ähm - was ist daran so unnormal? Glaubst Du, das Mädchen zieht sich so an, weil es Sex haben möchte? Ist diese Kleidung ein Zeichen von Frühreife ???

Also ich vermute eher, dass manche Männer da etwas zu viel Phantasie entwickeln. :-/

ADnxck


Obwohl es ja leider mittlerweile "normal" ist, erstaunt und schockiert es mich immer wieder.

Wenn ich an mich zurückdenke, ich habe meine Periode erst mit 15 oder 16 bekommen! Gut, auch etwas zu spät vielleicht, aber ich war ja was Jungs betrifft sowieso etwas hintennach. Während die anderen fast kein anderes Gesprächsthema hatten, hats mich bis 17 glaub ich, nicht gejuckt. SB hab ich aber schon früh angefangen... naja.

Mit 12, 13 hab ich noch was weiss ich gespielt.. den Teenies wird ja auch ein Teil der Jugend genommen, auch wenn sie es selbst nicht so sehen. Und ich weiss nicht, wie man dem Gruppenzwang entgegenwirken könnte. Ich weiss auch nicht wie ich in der heutigen Zeit, wäre ich ein Teenie, reagieren würde...

Nur die frühe konsequente Aufklärung könnte auf Dauer was bewirken.

HfoehlGenfoBrscher


In naher Zukunft...

..werden die Kinder wohl FICKEN vor dem Sprechen lernen! ;-)

d*er Nv_omp Ma`rxs


@ forscher

naja da man ja nicht reden kann, nennt man das ja "körpersprache" hrhr

s9axo


bauchfrei mit kurzem Röckchen...

Also kurze Röckchen waren ja jahrzehntelang das Privileg der kleinen/jungen Mädchen - bis die Minimode in den 60ern das aufgriff. Der Rückschluß, daß kleine Mädchen jetzt "Mini" tragen, ist daher eigentlich falsch. Bauchfrei - na ja... Wenn manche Sachen eben zu klein geworden sind? ;-D Hier sollten aber schnellstens die Eltern eingreifen, denn es geht ja auch um gesundheitliche Aspekte. Erotische Gründe würde ich da seitens der Trägerinnen gar nicht sehen - es ist einfach ein gedankenloses Nachgemache.

Mea'nue}la75


Im Winter

werden die Mädchen wohl nicht bauchfrei umherlaufen und im Sommer spricht doch auch aus gesundheitlichen Aspekten nichts dagegen.

Vielleicht abgesehen davon, dass einige wenige Männer das Outfit falsch interpretieren könnten. ;-)

C1leqanxa


die müssen einfach so weit sein um nich uncool zu werden. alles abartiges rumgehure.

pDe.psi1H98x5


Ich meine es ist gar nicht so schlimm, daß Mädchen oder Jungs früher in die Pubertät kommen. Der Anblick ist was schönes.

pVepsti19x85


Hey

Hey warum schreibt keiner mehr was. Das Thema ist doch sehr interessant.

EOscadxa


wieder eine interessante frage von jägermeister. schade dass die ersten schon intelligent darauf geantwortet haben, so schwer war die erklärung ja weiss gott nicht. das kann man sich wohl denken.

die mädels sind halt in der pubertät und fangen an sich für sowas zu interesieren. ganz einfach.

tGrini&lopexz


Ich denke auch, dass sich die ganze Geschichte etwas Richtung "jünger" verschiebt, hab auch schon 10-jährige auf Plateau-Sohlen gesehen, bei denen ich mir die Haxen brechen würde ;-D Aber mal im Ernst, die ganzen chemischen Stoffe haben schon etwas damit zu tun, außerdem muß man bedenken, dass die meisten der Frauen mit hormonellen Mitteln verhüten, diese Hormone pinkeln wir dann in die Kanalisation, wo sie dann wiederaufbereitet dem Trinkwasser wiederzugeführt werden (kein Scherz!! In Kläranlagen kümmert sich kein Mensch um den Hormongehalt des Wassers) Also: frühzeitig aufklären ist angesagt! Ich fands ja auch bescheuert, dass meine Eltern meinten, mit 14 (! damals....) wäre ich noch zu jung für sowas. Und so gehts heute manchen 11-jährigen.

Ilsa?bel&l


Mal etwas dazu, was

scheinbar keinem von Euch aufgefallen ist:

Ihr setzt alle voraus, dass diese Aussage von Jägermeister Fakt ist:

Sie fixieren ständig jedes Geste und Mimik der Paares und haben fast schon Glupschaugen. Ab und zu müssen sie kräftig schlucken. Man sieht förmlich ihr Verlangen, auch so etwas zu haben.

Sehe ich ganz anders.

Könnte es nicht auch einfach Neugier sein? Ein peinliches Berührt sein? Ein schlichtes Interesse daran zu wissen, was an dieser Knutscherei eigentlich sooooo toll sein soll??

Deine Interpretation, Jägermeister, könnte die nicht aus Deiner eigenen Vorstellungskraft entsprungen sein?

Zum Thema Frühreife an sich:

Meine Tochter ist 14.

Sie ist seit ca. 2 Jahren in der (körperlichen) Pubertät.

Sie zieht sich 'normal' an, Jeans (ok, die Hüftjeans) und Oberteile, die zwar kurz, aber nicht bauchfrei sind, die zwar eng, aber nicht sehr eng sind. Jetzt im Winter hat sie dicke Wollpullis an. Röcke mag sie generell nicht. Einen Freund möchte sie schon, weil "alle einen haben" - insoweit stimmt das mit der 'Gruppentheorie' -ABER: Wenn ich sie frage, was sie sich darunter vorstellt mit einem Jungen zusammen zu sein, "Knutschen" oder so, ach nee, das dann doch lieber nicht......sie kann sich (noch) nicht vorstellen, was daran so toll sein soll.

Und sagt mir nicht, dass sie eine Ausnahme ist. 50% ihrer Freundinnen haben schon "geknutscht", 50% nicht.

Und sie ist mit Sicherheit auch eine von denen, die in der S-Bahn ein gegenübersitzendes knutschendes Pärchen anstarren würde.....nicht aus NEID (so ein Quatsch!), sondern s.o.

Also sooooooo viel anders wie es hier immer dargestellt wird als vor 20 Jahren ist das alles heute nun auch nicht!

LG

Eosca?da


das jägermeisters vorstellungen von der welt manchmal recht krankhaft erscheinen, sieht man an der debilen fragen, die er manchmal stellt...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH