» »

Geilheit - wie beschreiben?

ipch uxG 2


Mich würde noch interessieren ob das Geilsein bei Frauen anlaßbezogen (Kuscheln, Pornofilm etc...) oder auch einfach so (U-Bahn, Arbeit) analog der spontanen Erektion vorkommt.

ALso ich kann hier nur für mich sprechen, aber bei mir kommt es nicht nur durch kuscheln, Porno, .. oder sowas.. das kann auch einfach "mal so" passieren.. eigentlich sogar noch öfter.. (zumind. öfter als ei einem Porno, denn sooft guck ich garkeine - alle 2-3 Monate vielleicht mal für 20 min oder so).

Wann das genau passiert kann ich allerdings nicht sagen.. mal ist es so, mal nicht.. ich denke viel anders als bei Männern ist es bei mir auch nicht.. ;-D

Swonn"en9wind


Anlaßbezogen? Ja, in dem Sinne, als dass ich es im Kopf steuern kann. Natürlich auch durch Zärtlichkeiten, visuelle oder verbale Anregung etc ;-) ... aber es geht auch nur im Kopf.

Morgens am höchsten ist die Produktion des Hormons Testosteron. Ja, auch bei Frauen. Und dann wird man eben geil. Genauso wie Nachmittags, aber dann ist Östrogen dafür "verantwortlich".

Sonnenwind

s)ara@sgvati


geilheit

ihn anzusehen und mir vorzustellen wie er sich wohl anfühlt.

ihn zu streicheln und sehen wie er es geniesst.

ihn zu küssen (nicht nur auf den mund) und seinen duft zu riechen.

seinen atem zu hören und wissen dass er mich genauso will wie ich ihn.

seine hände zu spüren und geniessen wie es lustvoll in meinem becken prickelt.

seine lippen und seine zunge zu schmecken und fühlen wie mein schoss feucht wird.

langsam spielen mit allen sinnen, sich gegenseitig verwöhnen ohne zwang und mit voller hingabe.

...so ähnlich fühle ich geilheit, aber mit worten kann man das eh nicht genau beschreiben.

HZeleLnxa 75


@sarasvati

Sehr treffend beschrieben!

LG

Helena

ukpela


kann immer und überall passieren; und es führt zu kurzschlusshandlungen, oder knapp davor... du sitzt in der ubahn einem attraktiven mann gegenüber und bist geil; sitzt in der vorlesung und stellst dir vor, mit wem hier du könntest etc etc.

bei mir konzentriert sich das im kitzler, obwohl auch die schamlippen mehr blut abkriegen; ist wohl nicht so viel anders als ein steifer bei den mandern, kitzler und schwanz sind ja evolutionstechnisch das gleiche organ.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH