» »

Ausbildung physiotherapeut/ in

sXkr8x4 hat die Diskussion gestartet


ich habe mal eine frage an euch, auch wenn es nicht direkt mit sex zu tun hat. eine meiner freundinnen möchte jetzt eine ausbildung zur physiotherapeutin machen. beim einstellungsgespräch wurde ihr gesagt, ob sie probleme hätte, sich nackt zu zeigen, da einige übungen nackt durchgeführt werden. ich kann mir den medizinischen sinn nicht vorstellen (außer massagen und wasserbehandlungen). ich habe den verdacht, die leute wollen mit der frage einfach nur rausfinden, ob berührungsängste bestehen, die diesem beruf im wege stehen würden. kann mir einer von euch näheres berichten, weil er die ausbildung selber gemacht hat oder jemanden kennt?

danke

Antworten
L5ilabTlassbxlau


Lass mal den Faden ins Café verschieben, da erreichst du ein größeres Publikum (falls es dir wirklich um Klärung der Frage geht).

gHold+en-+dreaxm


Also, eine Physioherapeutin arbeitet definitiv nie nackt.

Was diese Frage soll, da kann ich mir auch keinen Reim drauf machen.

sFkr[84


es geht um nackt während der ausbildung, nicht bei der arbeit. habe gerade mit einem alten bekannten geplaudert, der mir das bestätigt hat.

wenn es hier jemanden stört, könnt ihr es ruhig verschieben.

LSilabBlaQssblau


Es geht nicht darum

dass die Frage hier irgendwen stört; du wirst hier bloß vermutlich keine Antworten kriegen, weil das mit Sexualität nix zu tun hat.

Und wenn du den Faden verschieben lassen willst (können nur Moderatoren u. Admin), dann wende dich an die Moderation.

_ZTorSZten_


Physioherapeutin nackt ???

Ein /e Physioherapeut /in arbeitet nicht nackt. Vielleicht bei Wassertherapeutischen geschichten mal im Badeanzug, aber nie nackt !!! Wenn Dir oder Deiner Freundin sowas gesagt wurde, ist das schon die erste sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz...

m{epnscOhenkinxd


torsten

lies noch mal

Loabbygxirl


Hi,

ne bekannt von mir macht auch grad ne Phisiotherapieausbildung. Daß sie nackig vorne stehn müssen hab ich jetzt noch nicht gehört, wohl aber in U-Wäsche. Die Schüler müssen gegenseitig als Anschauungs/- und Übungsobjekte herhalten.

lG

H.yper`ion


hi skr

einige übungen werden bestimmt nicht nackt durchgeführt. das kann ich dir versichern ;-)

höchstens:

- bei massage und bindegewebsmassage wird das gesäß freigemacht um bestimmte muskelgruppen und zustimmungspunkte zu erreichen.

- in der unterwassermassage und (stangerbad) liegt man nackt in der wanne weil dort auch lws und gesäßbereiche mit einem massagestrahl therapiert werden müssen.

- in der lymphdrainage kann es schon sein das man sich entkleiden muss da unterwäsche und bhs durch einschnürungen barrieren bilden über welche die lhymphflüssigkeit nicht verschoben werden kann. auch die leistenlhymphknotenbehnadlung ist durch die unterwäsche schwer möglich.

aber das wird in jeder schule anders gehandhabt.

- während der krankengymnastischen befundaufnahme (z.b. körper und gelenke) und behandlung kann es schon mal sein das man mit unterhose oder badebekleidung rumsteht oder auf der bank liegt.

sonst ist man immer irgendwie noch so ebend etwas bekleidet ;-)

LWilabla(ssblxau


Ja gut

Ich als Patientin bin auch bis auf den Slip nackt, wenn ich vor den eigentlichen Übungen massiert werde.

t>obix81


re

Sag deiner Freundin doch mal sie solle nach "Fragerecht und Auskunftspflicht" googeln, bzw. sich mal erkundigen ob diese Frage überhaupt gestellt werden darf. Wenn nicht dürfte sie auch Lügen.

Die frage mit dem nackt zeigen hört sich doch komisch an.

LG

Tobi

sGkr8x4


ich finde die frage schon wichtig. es hat ja keinen sinn, wenn sie nur leute nehmen, die sich dann zieren und überhaupt nicht damit klarkommen, andere leute aus medizinischer sicht zu berühren.

Tnine


Ich weiß von einem

Physiotherapeuten, dass die Schüler in der Ausbildung sich halt massieren. Müssen ja üben. Bei ihm im Kurs war es auch so, dass ein Mädel ganz ohne Scheu sich oben frei machte und sich massieren ließ. Sie tat dies aber freiwillig. Ich denke nicht, dass es Pflicht ist, den BH auszuziehen und im Wasser kann man ja auch den Bikini anlassen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH