» »

Kann ein 57-jähriger Mann einen hochkriegen?

G:eorgeSandsGeorxgy


Hiermit gruende ich die Partei der AUSNAHMEN: PDA

@SnickS

Eigentlich sollte mein Beitrag allgem. verstaendlich sein.

Sonst koennte ich ja gleich mit Medizinern Terminology-Ping-Pong spielen. Geht auch, bringt hier aber nichts!!!

Und das eigene Beispiel ist immer das Beste. Je aelter man/frau wird, um so mehr fuellt sich die entsprechende "Mottenkiste" damit. Das ist auch wohl so naturgewollt.

Nicht "staendig fest steht" is klar aber "stehen lassen" ist doch eine reizvolle Alternative, probierts mal aus!

Lieben Gruss

George

Georgy hat Pause!

gToldend-dream


Ich VERSTEHE NICHT die SCHAMLOSE ABZOCKEREI dieser Klientel durch die Pharmahansels.

Niemand zwingt diese Klientel, diese Präparate zu nehmen.

Allerdings sind die bisher verfügbaren gewesenen Alternativen wohl kaum attraktiver, als da wären:

z.B. direkte Injektion in die Schwellkörper durch den Urolgen. Macht eine unmittelbare Erektion und dann nix wie nach Hause zum Frauchen, das natürlich schon parat liegen muß, sonst reicht die Zeit womöglich nicht. Und länger im Stau stehen darf man auf dem Rückweg auch nich!

oder Ballonimplantat im Penis (bei Bedarf per Pumpe aufzublasen).

Ist da eine Tablette nicht vielleicht doch ein Forschritt?

MPon+dhexe


wo wir grad beim...

thema potenzfördernde Mittel sind....

wenn ich mir so vorstelle das sex nur noch nach gewissen vorlaufzeit möglich ist.... :-/

ich denke für den mann und auch für die frau ist es ein enormer einschnitt in die lebensquallität... mein gott wie sehr liebe ich spontanen sex!!!

aber im vergleich zu früher, bringt diese tablette dem mann und dessen partnerin doch wieder ein stück lebendsfreude zurück...

*:)

G9eorgteaond5Georgxy


golden-dream

bei Bedarf per Pumpe aufzublasen[/z}

Selten sooooo glelacht ;-D ;-D ;-D

Hat mit mir bisher noch keine Frau gemacht bzw. angeboten. Muss man sich dazu anstellen in Reihe ???

Man lernt doch nie aus, was meiner allgem. Einstellung entspricht. Ich lerne immer gern :)^

Gruss *:) *:)

George

Georgy hat immer noch Pause 8-)

Gweorg\eandG-eorgxy


Mondhexe

Habe gerade von einem neuen Stueck Lebensfreude gelernt

siehe oben. ;-D

Gruss *:) *:)

George

MSondhxexe


na schön...

man lernt ja nie aus..

*:)

gPol%doen-#dreaxm


Hat mit mir bisher noch keine Frau gemacht bzw. angeboten. Muss man sich dazu anstellen in Reihe

Nee, zur OP anmelden! :-/ Und das Aufpumpen mußt du dann selbst erledigen (oder Frau).

Gweor%geaLndGeorxgy


golden-dream

Ich hatte eigentlich an Blasen mit ner Pumpe gedacht und mir das so ausgemalt.

Und das war dann wirklich mal ein Lacher wert. ;-D ;-D

Sag mal Dreamy, bist Du so humorlos trocken oder tust Du nur so ??? :-o

Das kenne ich so eigentlich nur von Maennern..................!!!

Nichtsdestotrotz (was fuer ein Wort wenn mans schreibt und liest)

Einen lieben Gruss *:) *:)

George

P\r\imelcYhRen


ich glaub ich spinne

sagt mal, wieso sollte ein mann von 57 jahren keinen mehr hoch kriegen wollen ??? ??

weil er scheinbar zu alt ist?

das ist nicht euer ernst!!!

nicht nur die "jugend" kann sex erleben, auch reifere menschen, egal ob mann oder frau!!!

im gegenteil, männer können bis ins hohe alter potent sein und kinder zeugen (ob die das noch wollen, ist eine zweite sache)

ich kann nur mit dem kopf schütteln, über soviel naivität!!!

Primel

GJeorgexa,ndGeocrgy


Primelchen

Ja, ist ja nicht so verkehrt!!!

Aber es gibt tatsaechlich Aeltere und nicht nur die, die physische Probleme haben und beim sekundaer Effect kann auch Impotenz dabei sein. Das ist durchaus sehr ernst zu nehmen. Und ich gehe mal wohlwollend davon aus, dass in dieser Diskussion gerade diese "Klientel" gemeint ist und durch gute Ratschlaege wegen Nebenwirkungen usw. geholfen werden soll.

Aber da, wo es nicht notwendig und sogar ueberfluessig ist, da wird es nur EINGEREDT und SCHOENGEREDT mit dem einzigen Ziel der Gewinnmaximierung in den Bilanzen der Pharmahansels, die Ihr und die normale Klientel sowieso nie zu Gesicht bekommt.

Siehst Du, so einfach ist das mit SCHAMLOS!!!!

Gruss

George

PSrLimelchwen


@ george

... mag sein, das es männer gibt die aus irgendwelchen gründen nicht potent sind.

es gibt übrigens auch genügend "jung" männer, die keinen hoch kriegen, seis aus psychischen gründen oder was auch immer.

ich finde es einfach nur bescheuert, einen mann mit 57 in die schublade zu stecken, man(n) seit in diesem alter nicht mehr potent.

ich bleib dabei - WAS FÜR EIN QUATSCH!!!

Primel

DMer_NeOwtoxn


Naja, der Threadtitel ist sachlich betrachtet Quatsch, aber wahrscheinlicih bewußt provokant gewählt damit auch jemand reinschreibt. |-o

Gfeorgea,ndGejorgy


@ Primelchen

Aeltere und nicht nur die

eigentlich stehen dafuer physische Probleme an erster Stelle, was als Selbstlaeufer dann durchaus die Psyche veraendern kann aber nicht unbedingt muss.

Ist es Umfeld bedingt nur die Psyche dann ist eine der Hauptursachen:

da wird es nur EINGEREDT

@Der_Newton

WIDERSPRUCH!!!!

Der Titel ist ausnehmend clever gewaehlt und laesst als Frage alle Moeglichkeiten offen!!

Die Erklaerung von marylinn wird dem Titel zwar nicht ganz gerecht aber ist als damit verbundene Darstellung eines persoenlichen Problems durchaus zulaessig.

Dass das hier doch reichlich einseitig behandelt wird, dafuer kann der Titel nichts sondern das steuern die bisher 104 Beitraege der TeilnehmerInnen.

Das Interesse und die sich dahinter verbergende Problematik ist also vorhanden und scheinbar groesser. Auch das spricht FUER den Titel.

Dass Einige dabei das grosse Buegeleisen schwingen und versuchen Andere niederzubuegeln ist normaler Teil einer Diskussion und damit durchaus zulaessig. Das gibt dem Ganzen dann die entsprechende Wuerze und ich z.B. liebe es scharfffff!

Gruss an beide von Euch

George

DWer_Nkewtoxn


Der Titel ... laesst als Frage alle Moeglichkeiten offen!!

Das ist ja gerade das Falsche am Titel. Denn die Frage ist längst geklärt. Genauso gut könntest du einen Thread eröffnen mit dem Titel: Hat Hitler wirklich gelebt? ;-D

Wie gesagt, marketingtechnisch habe ich ja nichts gegen den Titel dieses Threads. Nur, rein sachlich betrachtet ist die Fragestellung unsinnig.

Roolfxus


Salome

S. schreibt: "Cialis bildet also gegenüber Viagra nur Vorteile.".

Nicht doch. Die beschriebenen Vorteile stimmen, wer aber eine stahlharte Erektion wünscht, wählt Viagra. Die anderen Produkte wirken länger, aber weniger intensiv. Das gilt für 50 mg.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH