» »

Warum tragen Mädels so ungern Dessous?

DmanilelxaKKL


weil sie zu teuer, unpraktisch und unkomfortabel sind

lbiQssyr-k


Ich habe letztens eine ganze Schublade voll Dessous weggeworfen, weil meinem Mann "sowas" nicht gefällt bzw. er immer behauptet hat, er "braucht" sowas nicht, um mich begehrenswert zu finden.

Nachdem unser Sexleben sowieso seit vielen Monaten, ja fast Jahren in den Seilen hängt, hab ich das Zeug entsorgt.

hmolla di[e fee


@seltener-gast

das wäre eine Lösung....... 8-)

Huoehle>nfors|chexr


holla...

..hast Du keinen Sponsor, der dir die geilen Teile spendiert ???

h]olla .diex 4fxee


@lissy-k

diie meisten Männer kann man noch mehr reizen, wenn man gar nichts an hat... ;-D

Es tut mir Leid, dass du nicht zufrieden mit dem bist, was du bekommst :°( Und das schon seit vielen Monaten.....

s?elte\ner-ngast


@lissy-k

Mein Beileid.

Aber guter Sex ist eh nicht von Dessous (ja/nein) abhängig.

@holla:

Da muß ich Dir widersprechen.

Ich persönlich finde es manchmal durchaus reizvoller, wenn "sie" etwas anhat, auch wenn dieses etwas ruhig sehr wenig sein darf.

Aber, und das ist ganz wichtig: Die Dessous müssen zu der Frau passen!

hlolla dxie fee


@Hoehlenforscher

Ex-Sponsor fährt jetzt Rally Paris - Dakar

(ich habe ihn in die Wüste geschickt 8-) )

hiolla dkie fxee


@seltener-gast

kleiner Geniesser, was?

Gebe dir recht, Dessous sollten zu jemanden passen und auch nicht billig an einem wirken..... Sie sollen eben (wie beim Weihnachtsgeschenk) ein bisschen verpacken....

s*e/ltejnTer-gaKst


@holla

Nein, großer Geniesser ;-D

Und manchmal packe ich "sie" auch gar nicht ganz aus.

Manchmal reicht es z.B. den String zur Seuite zu schieben, den BH nur nach unter zu klappen oder beim Body nur die Knöpfe zu öffnen. Manchmal packt sie sich auch selber aus....

Alles eben je nach Lust und Laune.

H'o:ehle$nfoorscxher


Ich packe lieber..

..selbst aus! also Maedels, verpackt Euch schoen, aber nicht zu viel! ;-)

B8ettiuna_2x8


Ich würde nicht behaupten, dass Frauen grundsätzlich eine Abneigung gegen Dessous haben.

Das Problem ist wohl eher darin begründet, dass die meisten sowas den Partner zuliebe mal anziehen. Und gerade da passiert der erste Fehler: diese Wäsche wird dann aus den Billigsortiment gekauft. Und da ist nunmal die Passform und der Tragekomfort nicht unbedingt gegeben - Fazit: es zwickt und kneift, Strümpfe rutschen dauernd, Strapsclipse öffnen sich selbstständig oder brechen, .... Und schon ist das Vorurteil entstanden, Dessóus sind unbequem und schon garnicht Alltagstauglich .... auf die Idee, ein paar Euro mehr dafür auszugeben und sich in einer Fachboutique beraten zu lassen, kommt dann keine mehr ....

War bei mir genauso, aber ich bin mittlerweile der Meinung, ich kauf mir lieber einen Strapsgürtel für 50 Euro, und weiß dass dieser bequem zu tragen ist, als so nen ganzes Set für 20 Euro ....

T1imR 2


Endlich kommt mal Bewegung ins Forum...

DANKE, dass du all die uralten Diskussionen hervorkramst ;-)

Belustigend finde ich weiterhin, dass du die TE bzw. Diskussionsteilnehmer ansprichst... was wird aus ihnen geworden sein?? Einige haben seit knapp 3 Jahren nicht mehr hier teilgenommen...

Auf der anderen Seite: heute so aktuell wie damals ;-D

ssoXmeIonVe$femxale


würd mich auch interessieren was aus denen geworden ist :) (auch wenn ich nicht so lang dabei bin)

aber zum topic.. kenne keine frau, die es nicht gerne trägt.. würd ich auch tun, wärs nicht so teuer

b,i)nel,la x40


Heutzutage soll alles superbequem sein und vor allem ganz schnell gehen. Gilt natürlich auch für das Darunter.

Abgesehen davon, dass natürlich die Passform optimal stimmen muss. Die betreffenden Teile sorgfältig auszuwählen oder sich gut beraten zu lassen, diese Zeit nehmen sich Frauen nurmehr selten.

Noch wichtiger ist (für Anfängerinnen) zu lernen, wie man beispielsweise Strapsstrümpfe richtig trägt. Worauf es ankommt, dass alles gut sitzt, nichts rutscht oder aufgeht.

Ganz früher übernahmen noch die Mütter diese Aufgabe.

Obwohl zunächst etwas ungewohnt, kommt man nach kurzer Zeit völlig klar damit. Bei kleineren Problemen nicht sofort aufgeben sondern weitermachen bis es klappt!

Meistens verfehlen schöne Dessous beim Partner nicht ihre Wirkung, ein sicherlich recht angenehmer Nebeneffekt.

A&rkadschxa


Ich trage eigentlich schon recht gerne schöne Dessous und auch gern mal halterlose Strümpfe. Wenn ich in "voller Montur" losziehe bin ich sehr selbstbewusst und fühl mich sexy, ich weiß ja was ich drunter hab ;-)

Aber oft is es schwer schöne Dessous in kleinen Größen (75A-70B) zu finden...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH