» »

An alle Frauen: Wie lang soll er wirklich sein!

ff-bmaCuxs


ich finde - das ist doch völlig egal!

er muss mit seinem besten stück umgehen zu wissen!

mein ex war sehr gut gebaut...genützt hats trotzdem nix!

wenn er sich nur "draufrollt" - reinraus und fertig, bringt mich das (im wahrsten sinne des wortes) auch nicht weiter! %-|

LpaXvazza1x7


Also ich finde groß muss er schon sein. Mein Freund hat auch einen ziemlich großen, son mittelmaß halt.

Kleine Schwänze finde ich nicht besonders, mein ex hatte auch nur son fuzzel ding, man hat zwar gemerkt das er sich mühe gegeben hat, aber viel genutz hat es nicht.

Einen kleinen merkt man nicht wirklich so permanent und ich will ihn auch spüren ohne mich drauf konzentrieren zu müssen das einer drin ist.

Beim blasen aber mag ich einen kleineren lieber.

Aber man ist halt so wie man ist und wenn man einen kleinen hat ist es auch kein weltuntergang, hauptsache man liebt sich, dann ist man auch mit einem kleinen zufrieden.

Dxas CaIrmelxion


@Tiz....du sagst es...genau wie DU es brauchst. nicht jede brauch das,oder kann alles davon in sich aufnehmen. ich denke jeder wird verstehen (ausser vieleicht du), dass es schmerzhaft wird,wenn der mann die gm blutigstösst. ich denke auch ,dass ich nicht die einzigste bin,der das passieren kann/ist/wird. ich denke weiterhin,dass mann mir recht dabei geben wird,das er sich schon zurückhalten muss,obwohl er lieber ganz zustossen würde.also kann er sich nicht gehen lassen,es sei denn er will blut sehen !! und ich denke das ist nicht im sinne von geilem sex! und das hat nichts mit dem können zu tun!!! wenn er zu gross ist,ist er zu gross und kann nicht ganz rein. ist doch ne ganz einfache sache.

@L.C....ausnahmen ausgeschlossen. ich denke nur das rein anatomisch sich diese grössen ergänzen. ich stelle mir das schon schwierig vor ,wenn mann und frau MEHR als 30 cm grösse trennen.

@Casanova1... du wirst lachen,aber ich würde sofort mit allem aufhören,wenn er 20 oder mehr cm hat !! ich brauch aber kein massband dafür,hab n gutes augenmass.

wbriterx05


perfect 17

hi also ich bin 19 jahre alt,

seit ca 7 monaten mit meiner freundin zusammen.

habe 17cm...

ich muss sagen das ist echt die TOP größe;

zu groß ist kacke und zu klein ist auch nicht das wahre;

ich merke nämlich dass es meiner freundin am besten gefällt wenn ich tief eindringe,also bis zum anschlag(bei missionarst.) ;

sie hatte vor der beziehung mit einem typen sex,der nur meine mittelfingerlänge hatte,&sie sagt der sex mit mir ist der beste ihres lebens,ab und zu kommt sie sogar zwei mal!

17 cm ist GEIIL ^^

T&iz


@ Das Carmelion

Du hast mich falsch verstanden. Ich bin auch nicht megatief gebaut. Aber bis heute hat mich noch kein gut gebauter Mann blutig gestossen.

Also wenn es in einer Stellung mal zu tief sein sollte, melde ich mich zu Wort, anstatt es still über mich ergehen zu lassen.

Außerdem sprechen wir doch hier von GRÖßE und nicht nur von LÄNGE.

Wie sieht es denn dann aus, wenn ein Mann 17 cm Länge, aber 6 cm Umfang hat. Hast Du da auch eine persönliche Grenze?

sBtrxeiflxicht


Ich denke auch -ohne allerdings viel Erfahrung zu haben- dass es einfach passen sollte. Ich kann mit etwa 18cm zu Anfang nicht ganz bei meiner Freundin eindringen (kann schon, aber dann wird's eben schmerzhaft für sie), muss mich also etwas zurückhalten. Umso schöner ist's dann, ein paar Minuten später ungehemmt zustoßen zu können. Gleichzeitig würde sie es sicher stören, weniger in sich zu haben, denn wenn's mal ne Stellung ist, in der ich nicht so tief komme, "vermisst" sie das ein bißchen.

Es wird aber eben auch mit Sicherheit Frauen geben, denen 18cm auch nach etwas Eingewöhnung noch zu viel sind, und Frauen, die erst mit >20 richtig zufrieden sind. Alles in allem bin ich bis jetzt ganz glücklich mit meiner Größe, nicht allzu groß und nicht zu klein.

Sdablome


@ ons_86

Ist doch wohl klar, dass Dir jede Frau diese Frage unterschiedlich beantworten wird. Da gibt es gottseidank keinen allgemein verbindlichen Optimalbereich.

Frauen mit kurzer Vagina (die sich bei Erregung allerdings etwas verlängert) haben weniger Probleme mit der Dicke des besten Stückes als mit der Länge, weil die Eichel dann hart gegen den Muttermund stößt. Bei unter 18 cm Länge dürfte das nicht problematisch sein.

Es gibt aber Frauen, die können ein weit über 20 cm messendes Prachtexemplar vollkommen in sich aufnehmen und manchmal sogar das "zweite Tor" öffnen, sodass das Glied bis in die vordere Region der Gebährmutter vordringt. Das ist für die Frau eine Frage der Anatomie, inneren Flexibilität und individuellen Ausprägung der Lustrezeptoren. gepaart mit ein wenig Übung.

Überflüssig zu sagen, dass hier auf Hygiene besonders zu achten ist, sonst kann es zu schmerzhaften Entzündungen oder Schlimmeren führen. Im günstigen Fall aber bekommt Frau das ultimative Lusterlebnis. Ich mag es, hin und wieder mal richtig ausgefüllt zu werden und kann das extrem gut genießen. Aber ich bin auf überdimensionale Glieder nicht angewiesen, um Lust zu empfinden.

Guter Sex ist in erster Linie Kopfsache.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH