» »

An die Frauen: Breitbeinig in der Sauna

Moaikm007


Ich als Regelmäßiger

Saunagänger ;-D Sehe das relativ selten :-/ Naja und wenn dann soll Sie es ruhig machen, bin ja nicht blind ;-D ;-D und welcher Mann sieht sowas nicht gerne ;-) ;-) ??? |-o

Auch wenn´s mal vorgekommen ist das man nen tiefen Eindruck hatte, aber ne Errektion hab ich dabei noch nit gekriegt*zumGlück ;-D ;-D*, aber sage niemals nie ;-D ;-)

Gruß

R^alpbh_xHH


@ Schneebesen

12M 7/8W.. Oha. Da hat man ja direkt so viele vermutlich nur die Entspanung suchende Mitsaunierende, da hätte ich als Mann dann doch Hemmungen hinzusehen, bevor sich da was regt. Wenn ich mit Dir alleine gewesen wäre, hätte ich bestimmt neugierig zugesehen, was Du sonst noch alles zeigst.

A:nastmasia:girxl


so etwas habe ich NOCHNIE gesehen

Zitat: "die Beine gegrätscht und die Füße zum Po hochgezogen. " Ich gehe ja oft in die Sauna, aber ich habe diese Beinstellung bei Frauen NOCH NIE beobachtet. Und du schreibst, dass es gleich drei Frauen getan haben.

Also ehrlich, ich würde das NIE machen außer mein Freund sitzt neben mir und er hat dann den Einblick. Viellecht waren es "bezahlte" Frauen... also tut mir Leid, aber ich glaube nicht, dass es gleich drei Frauen gibt die dir diesen doch sehr intimen Einblick gewährt haben....

aIene is


@Mösli

also, ich kann dir sagen, was ich daran Porno finde: Wenn eine Frau in der Sauna sitzt und es sich bequem machen will, ist ja schön und gut. Aber man braucht ja nicht jedem Fremden seine Geschlechtsteile präsentieren, ich meine, da kann man doch getrost ein Handtuch drübertun oder so. Und das kann man auch, ohne dass man gleich unbequem dasitzt..

Ist doch auch völlig klar, dass dir das gefällt ;-). Welchem Mann würde das net gefallen..

aber wie gesagt, ich finds einfach ein bisschen bäh..

ELxpegriment 6o26


Vielleicht

aber ich glaube nicht, dass es gleich drei Frauen gibt die dir diesen doch sehr intimen Einblick gewährt haben...

eine exhibitionistisch angehauchte Yoga-Gruppe ;-)

*:)

T:uranxdot


Aber man braucht ja nicht jedem Fremden seine Geschlechtsteile präsentieren, ich meine, da kann man doch getrost ein Handtuch drübertun oder so.

In der Sauna ist man aber nunmal nackt. Wer andere nackte Menschen nicht sehen will, kann nicht verlangen, daß andere sich seinetwegen bedecken, sondern derjenige sollte halt nicht hingehen oder wegschauen.

Rkalpxh_HH


Naja, aber man könnte als normaler Sauna Besucher erwarten, daß die sexbesessenen ihre Neigung sich provozierend offen zur Schau zu stellen woanders ausleben.

D?es%ertumean


mhhh, mein Erlebnis

Vor knapp zwei Wochen waar ich mal wieder innner Sauna und hatte da auch ne ganz nette Begegnung: Ich war schon inner Sauna, da kammen zwei freundinnen rein -züchtig mit Handtuch bedeckt und saßen dann da, dass man nix sehen konnte. Sie sind dann auch kurz vor mir wieder raus und da hab ich erst gesehen, dass sie ihre Bikini-höschen noch an hatten. Wenig später hab ich die beiden im SChwimmbad wiedergetroffen, da waren beide schonnackt, haben sich aber noch etwas geziert - sprich, ihre weiblichen reize wenigstens etwas verborgen, wiees die meisten Mädel meiner erfahrung nach tun. Mit der einen hatte ich im Schwimmbad dann noch nen netten Augenflirt. Beim letzten Saunagang saß mein Augenflirt dann schon in der Sauna, als ich rein kam und saß auch mit angezogenen Beinen und Leicht gespreizt da, so dass ich einen wunderbaren einblick hatte. War schon geil - zumal auch von der sonstigen Ausstrahlung voll mein typ. Aber weiter gelaufen is da nix - hab ja schließlich ne Freundin! :-D

Tja bleibt die frage -Woher der Sinneswandel bei ihr und wollte sie mich dadurch vieleicht anmachen? Bei Frage 2 bin ich mir nicht sicher, könnt ja auch nur mein übertriebenes Ego sein, das zu denken. ;-)

B3enEe


Hi

hab nicht alles hier gelesen aber reicht mir was ich gelesen habe. Mal ne Frage warum geht Ihr eigentlich in die Sauna? Ich weil ich mich entspannen möchte und da ist es mir eigentlich egal wer da alles ist. Gebe aber auch zu sitzte lieber neben einer jungen hübschen Frau als einer älteren, doch ein Grund zum hingehen bzw eben nicht ist es keinen Falls. Sicher Biggi möchte ein wenig erregen wenn sie sich etwas aufreizender hinsetzt aber echt jedem das seine und wems gefällt der solls machen oder hinschauen oder weg. Ich schau mich am anfang auch um, mit den Augenwinkeln und dann entspanne ich mich. Weil was habe ich davon nachher heim zukommen und voller Erregung zu sein wenn keine Freundin da ist, und selbst wenn, es ist nicht der Sinn weshalb ich es tue.

Bene

EulkxeW


Zeigen in der Sauna

Also, das das mal geklärt ist, auch Männer können das! War kürzlich mit meinem Freund in der Sauna und danach im Schwimmbecken und da setzt sich doch so ein Typ, vielleicht 30 Jahre alt auf den Beckenrand mit einem halbsteifen Schwanz und stellt sich hin um wieder ins Becken zu springen, also Kerle können das auch! Aber warum soll mann seinen Body nicht zeigen!

cQutegXuy


Ich gebe es ganz opffen zu: ich gehe aus zwei Gründen in die Sauna: Entspannung und Spannen.

War letztens erst dort und hatte ein tolles Erlebnis: eine junge Frau (mit Freund) setzte sich im Römischen Warmraum so halb gegenüber und zupfelte dauernd an ihrem Clitpiercing rum. Meinen Halbsteifen (saß ganz runtergerutscht und darum lag er auf dem Bauch) betrachtete sie beiläufig wohlwollend. Dann fing sie an, mit ihm zu knutschen.... Leider sind sie dann raus und unter eine nicht gut einsehbare Dusche.

mVann1\00x0


Ich weiß nicht

warum manche so strickt zwischen Entspannung und Erotik trennen. Ein ästhetischer, nackter Körper beflügelt doch die Fantasie. Ich bin über ein paar Jahre regelmäßiger Saunagänger gewesen und es gab immer wieder Frauen, die ganz offensichtlich ihren Spaß am Zeigen hatten. Dreimal ist es vorgekommen, dass ich richtig angemacht wurde und jedesmal wurde daraus Sex. Natürlich nicht direkt in der Sauna, aber später dann.

Nur ein Beispiel: Sie und ich allein in der Sauna (Sportstudio). Sie sitzt mir gegenüber, streicht immer wieder den Schweiß von den Armen und über ihren Bauch. Dann Schneidersitz und tieferes Streichen. Sie sieht mir dabei ab und an direkt in die Augen. Ich kann nicht verhindern, dass sich das Blut in meinem Schw... zu stauen beginnt. Keine richtige Errektion, aber er wird deutlich dicker. Sie sieht es natürlich und lächelt. Ich lächle zurück, ziehe ein mein Handtuch über meine Lenden und sage "Entschuldigung". Sie fragt "Wofür? Ist schon ok" Ich frage sie, ob wir nach dem Saunagang noch einen Kaffee trinken können, um Benimmregeln in der Sauna zu diskutieren. Sie stimmt zu und ich gehe.

Nach dem Kaffee sind wir bei ihr zu Hause gelandet und es wurden ein paar sehr anregende Wochen daraus.

Man sollte wirklich in der Sauna niemanden bedrängen, aber in der richtigen Stimmung und Atmosphäre, wenn das Knistern beginnt, warum dann die Gunst der Stunde nicht nutzen?

dwisap[poixnted


@mann1000

schön, schön ....so kanns laufen.....leicht subtil.....kein(e)Unbeteiligte(r) belästigt....und dannn ääh "gefickt eingeschädelt" oder so....nett. Es kommt eben immer auf die Situation, wie man sich gibt, wie sich sein Gegenüber gibt und vor allem das Umfeld an.

*:)

Hroeh8lenfoArschxer


nutze die Gunst der Stunde...

..denn vielleicht ist es Deine letzte! ;-)

W3aynex80


Egal

Bei mir spielt das keine Rolle, ob ich hinsehe oder nicht. Bei meinem Glück sitzen nur Frauen geöffnet in der Sauna, die altershalber bereits von der Natur gegen Vergewaltigung geschützt sind. %-/

Murphy's Law lässt grüßen! *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH