» »

1min lang abspritzen

Snonitony hat die Diskussion gestartet


Hi,

Habe gerade ein Video gesehen wo ein Mann

locker 1 Minute lang abspritzt.

Wenns ein Fake war dann ein extrem guter.

Wie lange ist eigentlich normal,

ich weiß nur das bei mir immer (bzw. meistens) zwei

heftige Sammen abschüße gibt davor oder danach

sind es ein paar kleinere.

Wie ist das bei euch ?

Antworten
lFadLy manPgxo


:-o

:-o

:-o

Nein, das kann ich nicht glauben. Wäre ja auch total sinn-entfremdet

:-o

O4sqasuxna


Der Druck muss weg, 2-3 Sekunden fürs abspritzen find ich reell.

Mpik~rosomxie


Kenn ich glaub ich auch das vid. hat einen riesigen Hodensack wenn ich mich erinnere. Wenn das allerdings ein Fake ist, dann ist er hollywoodreif

w9rHityerx05


abspritzen

ich kenne auch so ein video;

der typ hat einen ziemlich langen penis;

ich glaube nicht dass es ein fake ist,aber bei mir könnte ich mir das niemals vorstellen ^^

S`uEse12x02


vom bobachten her würd ich sagen,

höchstens 5 sekunden!!!

CJle.anxa


höchstens 5... aber ne minute?? geht ja gar nich. normalerweise haut man einen teelöffel voll raus und keinen liter...

a-lexa+nder-1x972


Das wäre...

....mal interessant zu sehen.

Hey Sontony, schau mal in Deine Mailbox.

-,-so]mm8erapbenxd


je nach Vorspiel...

5 bis 10 Sekunden, und je nach dem auch viel oder wenig Sperma. Meistens sind es etwa 8 Zuckungen. Bei langem Vorspiel auch 10-12, wobei jedesmal schwächer und weniger. Zuletzt läufts nur noch aus..... es tropft.....

R1ock qregixert


also 10 bis 15 sekunden sind schon locker drin, wenn man vorher lang genug erregung aufgebaut hat

tuommy3 R


Also, ich hab hier alles durchschnittliche Bestückung ^^ und ähm, ich hatte nach 2 1/2 wochen enthaltung wegen einer operation mächtig druck auf der leitung ... sogar die eier haben mir weh getan weil ich dringend mal wieder zum schuss kommen musste, naja jedenfalls hab ich dann beim ersten orgasmus ohne zu übertreiben 20 sekunden lang im herzrythmus einen abspritzer. ich denk also es kommt immer ganz drauf an wie dringend es ist, wie geil man ist etc. etc. halt solche faktoren... dann kommt halt noch dazu wie sehr man eh schon abspritzt, aber ich kann mir ganz gut vorstellen das man es über ne halbe minute schaffen kann mit einem riesen sack :-)

GSramjmy


Was,

bitteschön, soll die Dauer der Ejakulation mit der Größe des Sacks zu tun haben ???

Nee, nee, eher schon eine Frage der vorhergehenden Erregung. Das kann einem manchmal geradezu endlos vorkommen - und ich hab 'nen Kleinen... |-o

...Sack meine ich. ;-D

Naja, nicht nur Fotos, auch Videos lassen sich hervorzüglich nachbearbeiten... ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH