» »

Ist meine freundin ne schlampe?

dQeathyridhe 6x9 hat die Diskussion gestartet


hi leute,

habe seit ca. einem monat ne neue freundin. jetzt bekomme ich so langsam raus (sie erzählt es mir stückweise) das sie vor mir ein jahr single war und nur rumgefickt hat. hatte 5 stecher auf einmal. hat wildfremde typen z.b. in der u-bahn angequatscht und dann z.b. vorgschlagen noch zu ihr zu gehen, wobei klar war um was es geht. die typen haben manchmal angerufen und einfach nur gesagt sie kommen vorbei und dan wurde gefickt und sie sind wieder gegangen. außerdem redet sie STÄNDIG vom ficken und von sex und erzählt sachen wie "der freund von meiner freundin is bestimmt auch gut im bett" oder "ich will feiern, drogen nehmen und poppen". sie will auch mal auf ne sexparty gehen mit ihrer freundin, aber angeblich "nur gucken".

sie erzählt mir aber, das sie noch niemals fremdgegangen ist, nur einmal, und dann hat sie gleich "gewechselt". und das sie das niemals machen würde weil sie selbst schon betrogen worden ist und das superscheisse findet. und sie erzählt mir das sie mich über alles liebt, ich der mann ihrer träume bin und sie mit mir den besten sex ihres lebens hat (der sex ist echt gut, aber momentan ein wenig eingeschlafen weil sie nen muschiepilz hat) etc. aber ich bin mir nicht sicher, ob sie das nicht einfach nur so erzählt, also ich weiß nicht, ob ich ihr trauen kann nachdem was sie mir so über ihre vergangenheit erzählt hat.

glaubt, ihr, das so eine "schlampe" in einer beziehung auf einmal treu sein kann? ich bin halt unschlüssig, ob ich mein herz für sie öffnen sollte, mit nett + lieb sein und dem ganzen, oder ob ich das ganze eher körperlich angehen sollte und das herz außen vor lassen oder mich ganz zu trennen.

ich hab definitiv keinen bock auf ne schlampe als freundin... hatte ich alles schon, tut nur weh. vor allem ist mir mal aufgefallen, das es solche frauen nicht wert schätzen, nett behandelt zu werden sondern komischerweise den typen hinterherlaufen die sie schlecht behandeln (fuck and go...).

ich merke halt, das je mehr sie mir davon erzählt, ich mir denke "warum soll ich zu der nett sein, die ist doch eh ne schlampe also ficken und das wars dann am besten".

gruß

Antworten
N"igh`tetr


Darf ich zunächst fragen wie alt ihr seid? Ich nehme mal an, dass "69" in Deinem Nicknamen bezieht sich auf Dein Hobby und nicht auf Dein Geburtsjahr!?

Ansonsten ... frage ich mich, wo bisher Dein Problem ist, denn im Augenblick sehe ich eher das Problem bei Deiner Freundin, die einen "Freund" hat, der sie öffentlich als "Schlampe" tituliert!

...

Sorry, aber wieso ist sie eine Schlampe wenn sie in ihrer Singelzeit viel und ausschweifenden Sex hatte? Wenn das umgekehrt wäre, wäre der Typ ein toller Hecht, aber als Frau ist man eine Schlampe?

Sei doch froh, dass sie sich ausgetobt hat und Du sie nicht mehr "anlernen" musst.

GUeekf-With%out-Naxme


Ich denke schon, dass man auch bei solch einem Verhalten als Single treu in der Beziehung sein kann. Meine Befürchtung ist aber, dass das bei einem so extrem lockeren Verhältnis zum Sex (Fremde in der UBahn für Sex ansprechen) die Maßstäbe etwas anders liegen, als bei einem "normalen" Menschen und die Hemmschwelle oft etwas niedriger liegt.

Für mich wäre es jedenfalls ein Problem, auch wenn sie mir beteuert, dass sie in Beziehungen treu ist.

NEighNtexr


HUI .. das heißt ihr misstraut schon in vorneherein? Ohne einen Verdacht?

In dem Fall hat eine Beziehung wirklich schon wenig Chancen.

Sind im Umkehrschluß Männer, die viel "abgeschleppt" haben in ihren Sturm und Drang Zeiten, automatisch untreu ??? ?

d6ea/thridxe 69


alter

wir sind beide 30.

ja ich glaueb auch ihre hemmschwelle liegt sehr niedrig. das war auch nicht nur ne sturm und drang-phase das geht schon seit ihrem 13. lebensjahr so, bis auf die zeiten, in denen sie beziehungen hatte (wie sie sagt...)

übrigens ist sie mit 12 monatelang von einem älteren jugendlichen (er nannte sich "freund") sexuell missbraucht worden. hab die befürchtung, sie hat da nen kleinen knall mitbekommen.

gruß

dyeat-hri/deB 69


klarstellung

um das klarzustellen: ich hab nichts gegen frauen die rumficken, nur möchte ich so eine nicht zur freundin, is ja klar :)^

gruß

Caasan;oxva1


Nighter

Ich denke es ist die Art und Weise wie man seinen Sex im Singleleben auslebt. Dies alles klangt aber nicht sehr besonders, vorallem wenn man schon in der U-Bahn wegen ficken fragt.

dAe^athr!ide 69


Sei doch froh, dass sie sich ausgetobt hat

wenn das der fall wäre hätte ich kein problem, nur bin ich mir da nicht ganz sicher...

gruß

d^eat!hrid@ex 69


casanova1

vorallem wenn man schon in der U-Bahn wegen ficken fragt.

sie meinte, der typ hat dann abgelehnt und das hat sie besonders gereizt. der hat sich aber dann ne woche später per telefon gemeldet und dann traf man sich halt öfter zum ficken nach partys. der hat halt gedacht "warum nich wenns umsonst is", obwohl sie glaub ich nicht so 100%ig sein typ war.

gruß

G\eek`-Wit]hout-?Name


Zusatz:

Meine Einschätzung gilt natürlich sowohl für Frauen als auch für Männer. Mit normalem Ausprobieren und Ausleben hat das meines Erachtens nicht mehr viel zu tun.

Mit solch einer Frau könnte ich mir persönlich, egal wie nett sie auch sein mag, eine Beziehung genau so wenig wie mit einer Pornodarstellerin vorstellen. Mag aber vielleicht auch daran liegen, dass ich selbst nie solch eine äußerst exzessive Phase hatte bzw. haben werde.

CpasanoGvxa1


deathride

Es mag ja sein, dass dies alles Vergangenheit ist, aber ich hätte mit mir persönlich äußerst zu kämpfen. Mich würden ständig Gedanken kommen, was sie erzählt hat. Oder ist sie wirklich jetzt anders, würde sie nur noch mich wollen usw. ?

Denkst Du sie sagt die Wahrheit über ihre Vergangenheit oder könnte es auch sein, dass sie dich testen will ?

NkightMer


Mit solch einer Frau könnte ich mir persönlich, egal wie nett sie auch sein mag, eine Beziehung genau so wenig wie mit einer Pornodarstellerin vorstellen.

In dem Fall wäre das eine EX-Pornodarstellerin, denn im Moment gehen wir ja davon aus, dass sie (wie sie sagt) ihm treu ist! Und solange es keinen Hinweis auf das Gegenteil gibt, sollte eigentlich die "Unschuldsvermutung" gelten.

BTW: Ich für mich hätte eigentlich schon abgeschlossen, wenn ich öffentlich und abfällig das Wort "Schlampe" für meine Freundin gebrauchen würde!

d+e&athr,ide 6x9


Casanova1

bin mir ziemlich sicher, das sie die wahrheit erzählt. fast jeder weiß das. ein bekannter von ihr hat ihr neulich auf ner party in gewohnter weise zur begrüßung auf den arsch gehauen und dann meinte sie zu dem, das geht jetzt nicht mehr, sie hat jetzt ne beziehung. sie hat schon so einen gewissen ruf...

dbeathIridze 6x9


@ nighter

BTW: Ich für mich hätte eigentlich schon abgeschlossen, wenn ich öffentlich und abfällig das Wort "Schlampe" für meine Freundin gebrauchen würde!

die ganzen storys haben mich sehr zweifeln lassen und ich glaube, das hat schon sehr "abturnend" auf mich gewirkt. ich hab ihr das auch mal gesagt, da meinte sie, sie dachte, männer sowas toll wenn frauen so drauf sind.

gruß

G0eek-WithoBut-xName


@Nighter

Da hast du Recht, ich habe mich undeutlich ausgedrückt. Auch eine Ex-Pornodarstellerin wäre nichts für mich. Der (frühere) Lebensstil ist meinem so fremd, dass ich schlichtweg immer das Gefühl hätte, wir würden durch unsere unterschiedliche Einstellung einfach nicht zusammen passen. Dazu dann noch die Möglichkeit, dass sie in ihrem früheren Leben vielleicht zufriedener war oder es ihr besser gefallen hat...

Rational kann ich es nicht begründen, aber das wäre ein Gefühl tief in mir drin, dass mich von einer Beziehung abhalten würde.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH