» »

@Männer: Mögt ihr Hängebusen?

Rlelalistx25


Why not?! :-)

MfarlboroxMan


mir ist es eigentlich egal ob silikon oder nicht, sollte nur net zu groß sein (alles über D ist nicht mein Ding).

hängebusen kommt auch wieder drauf an, wenn es leicht ist, stört es mich nicht, wenn so ein oma hängebusen .... naja. abtörner

vqo8lvic


interessant ;-)

@mikele

hast recht nur weas is die mehrheit?

ich bin mit meinen zufrieden...sie sind nicht übermäßig groß und nicht zu klein...sie sehen nichtg aus wie mit silikon gefüllt abver straff und dsas beste

natur pur ;-)

NWob=bi0x2


Hängebusen gefallen mir

Es gibt nichts schlimmeres, als wenn man Angst haben muss, dass sie beim Anfassen platzen könnten.

Es hängt aber auch vom Typ der Frau ab. Habe am Strand eine Frau gesehen mit extremen Hängebusen, sie hat sie aber sehr selbstbewußt gezeigt und durch die Welt getragen, dass ich das super fand und ihr lange hinterhergesehen habe. Frauen, die ihren eigenen Busen nicht mögen, verlieren an Selbstbewußtsein und strahlen das auch aus. Sie werden vielleicht nur dadurch unattraktiver, schade. (Ähnlich ist es mit den Pimmeln der Männer)

_UPaErtyjmiextz_


also ich hab 70B bei 48 kg ... ich find sie nen bissl zu klein, aber trotzdem toll. naja ... die wachsen irgendwie noch auch wenn ich schon 18 bin ... aber soll ja bis über 20 dauern...

bis jetzt hat sich noch kein einziger beschwert, die meisten sag passt zu meiner figur ...

hab persönlich nix gegen hängebsen, nur wenn ich welchen hätte ... nja, würde mich nicht glücklich fühlen, auch wenn es viele männer nicht stören würde

Hkeinzx 2


auf jeden Fall!

Ja, ich mag Hängebusen. Und zwar nicht nur in dem Sinn, dass ich sie nolens volens akzeptiere; ich liebe sie. Beinah neige ich zu der Aussage: Ein Busen, der gar nicht hängt, ist eigentlich langweilig. Ich finde: Eine deutliche Umschlagfalte unter der Brust - in entspannter, natürlich da stehender Haltung - ist fast schon das Mindeste.

Wenn die Brüste auch dann noch sichtbar (oder fühlbar) nach unten ziehen, wenn etwa die Arme der Besitzerein nach oben gestreckt sind, wird es richtig schön. Die Größe der beweglichen Masse ist dabei für mich nicht so ausschlaggebend. Gut - wenn die Brüste größer sind, tut sich in aller Regel einfach mehr; sie können länger sein, wenn mehr Gewebe vorhanden ist. Aber auch kleine, weiche Brüste können wunderschön hängen; man findet sie halt leider nur serh selten bei jungen Frauen; und so gut wie nie bei welchen, die noch nie ein Kind geboren und gestillt haben. Ausnahme: Sehr starke Gewichtsschwankungen können ebenfalls zur Dehnung des Brustgewebes führen - und damit zur Ausbildung schöner Hängebrüste.

Der Grund für meine Vorliebe: Hängende Brüste sind schon für sich genommen ein schöner Anblick. Es ist eben das spezifisch Weibliche, das Besondere an der Brust, dass sie eben keine Muskeln und keine Knochen enthält, sondern Fett- und Drüsengewebe nur "in sich selbst" zusammenhalten (bzw von Haut und Bindegewebe in Form gehalten werden). So ist es einfach natürlich, dass Brüste der Schwerkraft und anderen auf sie einwirkenden Kräften nachgeben und dabei ihre Form verändern. Eine Brust ist eben kein Ellbogen und auch kein Po.

Überdies glaube ich beobachtet zu haben, dass sich Frauen mit hängenden Brüsten auch sonst schöner, weil weicher anfühlen. Ich führe das darauf zurück, dass sie ein weicheres Bindegewebe haben, das dazu führt, dass sich die Haut weicher anfühlt.

Zudem bietet ein weicher, flexibler, beweglicher Busen einfach viel mehr "Spielmöglichkeiten". Man kann etwas mit ihm tun, ihn hochheben und wieder runterfallen lassen, man kann ihn drücken und ziehen usw. Und bei alldem sieht man eine Reaktion. Ein fester, strammer Busen ist vergleichsweise langweilig. Er steht halt einfach vom Brustkorb ab und sieht im Stehen, Sitzen, liegen oder im Liegstütz mehr oder weniger immer gleich aus. Zudem zeigt er auch beim Liebensspiel keine richtige Eigendynamik - es sei denn, man ist dabei so hektisch wie ein Karnickel... Ganz anders der hängende Busen: Wer den unwiderstehlichen Anblick noch nicht erlebt hat, wie eine füllige, weiche Brust in der Missionarsstellung schaukelt und wogt, wie er in der Reiterstellung baumelt und dir in den Mund schwappt - also, sorry, der kann hier eigentlich nicht mitreden; oder wenn er es erlebt hat und es hat ihm - ganz ehrlich gesagt - nicht gefallen, dann hat er entweder etwas noch nicht begriffen oder er ist so verbildet vom derzeit propagierten Schönheitsideal der prallen Gummimöpse oder der kaum als solche erkennbaren Minibrust, dass er halt einfach noch keinen eigenen Geschmack ausbilden konnte und deshalb unempfänglich für die elementaren weibliche Reize ist. - Gut, es mag sein, dass ich mich mit dieser meiner Meinung jetzt in die Nesseln setze. Aber ich stehe trotzdem dazu.

Gruß

Heinz

OObfmar


Nein, geht nicht. Hängebusen törnt ab. Sorry.

Bdejgxi


Jau

Bißle hängen darf schon sein. Das find ich gut. Wenn sie bis zur Muschi hängen, na ja... ;-)

Übrigens hab ich mal gelesen, daß das ewige BH-Tragen z.T. genauso zum Hängebusen führt, was die frauen ja meist aber vermeiden wollen, weil die Muskeln/Sehen (und was man da so hat) einfach nicht trainiert werden, "ihn" zu halten. Sprich, BH-Tragen gegen Hängebusen ist eher sinnlos. Ist also nur aus Bequemlichkeitsgründen sinnvoll. Und deswegen machen es wohl auch die meisten Frauen.

Oebxmar


wieder was neues. Schleudertitten. Mann lernt nie aus.

Im Urlaub war eine ältere Engländerin, der sind die Titten links und recht vonder Liege runtergehangen. Das waren richtige Schläuche. Bah,ekelig.

H!oehlenfxorIsc>her


Haengetitten..

..lieber nicht! Alles in der Groesse von 70/75 A/B find ich geil und da haengt meist auch nix! ;-)

h;ün+chen


also meine 76 C folgen schon leicht der Schwerkraft aber das würde ich nicht als Hängebrust bezeichnen.

l9eonbe6rIger


@ Heinz 2

super statement, 100 % Zustimmung, genau meine Meinung

H[einqz x2


Hallo Leonberger

... danke für die Blumen. Freut mich zu hören, wenn andere auch so denken wie ich...

Gruß

Heinz

srommerr?e/genduxft


ist kein muss denn im alter hängen sie doch dann eh und bis dann kann ich wahrscheinlich warten. die größe ist eigentlich auch nicht wichtig hauptsache die optik sprich die form stimmt.

m'arcuxsus


Heinz 2 hat recht!

Ein Hängebusen ist immer schöner als ein fester, nicht-hängender.Je stärker ein Busen hängt, umso geiler. Mir gefallen die kleinen Hängebusen am meisten. Am besten flach, schmal,lang und unten leicht gefüllt, wie "Mandarinen in Socken".

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH