» »

Peinliche Erfahrungen mit Liebeskugeln?

Oessy


@Solver

Es gibt doch Analkugeln, die sind zur Stimulation des Hintertürchens gedacht. Sie werden nicht nur von Frauen benutzt.....

S6olv6exr


Ossy

Schon klar. Mir geht es doch darum zu erfahren, wie die Unterschiede in der Empfindung sind. Ich kann mir ja schlecht Kugeln vorne reinschieben.

Die Frage ging darum ja auch an Frauen. Weil, wie sich die "Kugeln" (Glocken) bei uns vorne anfühlen, das weiß ich selbst. ;-D

-/Leo8niex-


Ich kann mir solche Kugeln, die ich für die Vagina vorgesehen habe, eher schlecht im Analbereich vorstellen. Vielleicht im Liebesspiel. Aber um damit in die Öffentlichkeit (Einkaufen, Arbeit oder so) zu gehen, sind meine zumindes zu groß... hm, ich könnte mir eher vorstellen, dass man meint man müsse auf Toilette.

Müsste man aber vielleicht einfach mal ausprobieren...

niuxel


Also...

...meine damalige hat ihre Kugeln auch mal hinten probiert, aus Neugierde. Hat ihr aber, genauso wie mir, nichts gegeben. Anscheinend sind die Dinger halt nur für vorne gedacht.

Beim Sex können sie allerdings tatsächlich zum Lustgewinn beitragen, wenn sie sie hinten einführt und vorne penetriert wird.

lg nuel

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH