» »

Ins Badezimmer der Nachbarin schauen

nguexl hat die Diskussion gestartet


Als ich noch bei meinen Eltern gewohnt habe, konnte ich von unserem Badezimmer aus in das der Nachbarin sehen. Sie hat so gut wie nie den Rolladen herunter gelassen, d.h. ich konnte so einiges beobachten. Leider bin ich relativ früh von zu Hause ausgezogen, jedoch gönne ich mir jedes Mal wenn ich meine Eltern besuche wieder einen Blick aus dem Badfenster.

Kommt so etwas häufiger vor oder hatte ich nur unheimliches Glück, so eine unbekümmerte Nachbarin zu haben?

lg nuel

Antworten
tgimVmxy88


Lieber nuel

erzähl uns doch wie alt sie ist und du warst. Ist sie Single und konntest nur du oder jder von der Straße reinschauen. Aber da du ja ausgezogen bist und sie das noch immer macht, wollte sie dir wohl kein Zeichen damit geben.

Aber vielleicht ist sie ja einfach stolz auf ihren Body.

nruel


Als ich sie das erste mal beobachtet hab war ich vielleicht 14, sie dürfte damals so zwischen 25 und 30 gewesen sein (Ich kenne sie nicht persönlich, nur "vom sehen" ;-D).

Unser Badezimmerfenster ist zwar der einzige Platz von dem aus man in ihr Badezimmer sehen kann, aber ich glaube trotzdem nicht, dass sie mir damit irgend ein Zeichen geben wollte, zumal sie auch verheiratet ist. Ich glaube einfach sie hat nicht darüber nachgedacht, dass jemand zuschauen könnte.

sBaybrRixna


Ja und was hast Du da nun gesehen? Hat sie sich nackt gewaschen oder was?

B"lizzasrd2_004


Es gibt also doch beunruhigung, das andere Leute in fremde Fenster gucken. Naja warum auch nicht !

Es gibt ja nur zwei Arten von Menschen.

Männer und Frauen. Was soll man da schon gesehen haben ??? ?

Wem dabei einer abgeht ....wie sich jemand wäscht ...hmmm. warum nicht.

@sabrina

Sich nackt waschen ??? ? Machst du das angezogen ??? ? Also ich bin immer nackt dabei :-) !!!! hahahahaaaa

n>uexl


nee, immer nur mit Wintermantel

Ja was wird sie wohl gemacht haben? Alles was man im Bad eben so macht (duschen, baden, rasieren, Toilette...) das volle Programm eben. Hab sie sogar mehrmals bei der Sb in der dusche und beim Sex mit ihrem Mann beobachtet

lg nuel

n,uel


@blizzard

ich finds einfach schön ihr zuzuschauen, wenn sie sich da so unbekümmert bewegt, heißt ja nicht gleich dass mir da voll einer abgeht. Obwohls manchmal schon ziemlich geil war.

lg nuel

sIabXrinxa


Blizzard

Ich wasche mich nicht nackt im stehen. Dazu lege ich mich in die Badewanne und da kein keiner reinschauen, bei mir sowieso nicht, da kein Fenster im Bad.

Bvlizza6rd200x4


@ sabrina

Schildbürger ??? ?

sSabsrina


Wer jetzt ???

n>uxel


du!!!

sNabEr4ina


Ach ich, ja wenn ihr meint. Und Du hast Sie bei SB in der Dusche gesehen. Hat sie keinen Duschvorhang, wie fast alle?

nduel


@sabrina

schon mal was von ner gläsernen Duschkabiene gehört ???

LnoveA1ctually


Hähä... wir haben auch keinen Vorhang :-) und haben drei Fenster im Bad...sodass jeder reinschauen kann...und das macht nicht viel...was sollen die halt anderes sehen als bei sich selbst! ;-)

Jedoch können auch wir auch in jede Wohnung gegenüber hineinschauen...aber da wars noch nie so spannend :-o

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH