» »

Intimtattoo bei Männern

B<ig Oxne hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich möchte gerne wissen, was die Mädels über Intimtattoos bei Männern denken. Ich spiele mit dem Gedanken mein Schambein mit einem tattoo zu verschönern.

Antworten
D@ejcembxer


:-( "verschönern" kann ich das nicht nennen. Mir gefällt sowas nicht. Genausowenig wie In´tim-Piercings, v.a.bei Männern :-/

O6bmxar


Ich hab mir ne Fliege auf den Schwanz malen lassen

Und wenn "Er" fest wird, ist es dann ein mächtiger Adler ;-D

Ne, ne.Im Ernst. Tattoos sind sowas von billig, es sei denn, du bist ein Maori. Bin froh, diesen Trend verschlafen zu haben. Mittlerweile gehöre ich nämlich zu den coolen "Ungepiercten" bzw "Unbemalten".

S1usme12x02


allgemein hab ich nichts gegen tattoos, aber im intimbereich beim mann? nee danke. wenn dann auf der wade, aber auch das kann nicht jeder tragen...

tComcr'aft2x0


Also ich bin schon auf dem Rücken tättowiert und spiele auch mit dem Gedanken mich, wenn meine Beschneidung abgeheilt ist, im Intimbereich verschönern zu lassen.

Intimpiercings beim Mann find ich auch gar nich so übel, hab aber zuviel Respekt davor. Aber so ein nettes Tribal auf dem Schambein :)^

Ich finds gut, aber bin ja auch keine Frau und auch nich Schwul...

Gar keine Weibchen hier, die das mögen?

NFigh9ter


Ich muss da immer an den Witz mit dem WENDY-Tatoo bei Jannik Noah denken ...

J$ust =a Dr)eamexr


Häh? Erzähl mal bitte :-)

M$ondhxexe


hmmmmm...

ich mag das sehr sehr gerne... generell zieht mich die männliche leiste fast magisch an :-)

aber leider mag mein holder keine tattoos... schnief ich finde es jedenfalls sehr sehr lecker wenn es ein schönes motiev ist und die leiste des mannes schön rasiert!

*:)

Adcidxdd


tatoo und Piercing

----> absolut OUT (:-) -- daumen nach unten)

AccidZdAd


sollte natürlich der sein....

:)^

M_onddhegxe


wie schön...

das jeder es anders mag...

ich steh auf tattoos und piercings habe auch beides aber ich laufe nicht rum wie ne pinnwand...

*:)

B?illabYong


Wenn es dir gefällt, dann lass es dir doch machen. Es spielt doch keine Rolle, was andere davon halten, es ist dein Körper.

Du solltest dir allerdings klar sein, wie gut es dir gefällt, ober ob es nur um den Trend geht.

Im übrigen finde ich, man kann bei dem Thema Tattoo out oder in nicht alle Tätowierten über einen Kamm scheren. Es gibt tatsächlich noch Leute, die aus Überzeugung tatowiert sind, damit ihr Leben in Bildern auf ihrem Körper dokumentieren. Sowas kann (meiner Meinung nach) niemals out sein.

SKoPlvexr


Da fällt mir noch der von den Krankenschwestern ein, bei dem die eine die andere fragt: "Sag mal, hast du gesehen, was der Patient in Zimmer 206 auf seinen Penis tätowiert hat? Da steht Rumbalotte. Hast du eine Ahnung, was das heißt ???"

Darauf die andere: " Da steht nicht Rumbalotte. Da steht Ruhm und Ehre der baltischen Flotte." ;-D

tWodm2crazftx20


Guter Witz! Aber Sprüchte oder Namen sollte man sich nun wirklich nich auf sein bestes Stück stechen lassen ;-D

t_hirHtyfixve


gefallen is gar kein ausdruck...

hab jetz nicht alles durchgelesen aber ich steh auf tatoos u beim mann is für mich sowieso das schambein einer der erotischten stellen..na ja jeder spinnt auf seine weise ich steh halt auf das männliche schambein..langer rede kurzer sinn..wenn da noch ein schönes tattoo drauf is...oh ja!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH