» »

Sex am Strand im Urlaub?

RGock pregiexrt


abgesehen davon

wer sich aus angst vor etwaigen folgen beim sex am strand im ausland im internet vorher informiert, hat mit ROCK'N'ROLL noch weniger am hut... 8-) wie unspontan...

SEX, DRUGS AND ROCK'N'ROLL

achja, zum thema also in frankreich isses wohl erlaubt. getan, gesehen worden, nix passiert

hTünbchexn


Halt die Klappe, ja. Ich hab nicht behauptet Rocker zu sein. Geh woanders pöbeln. Ich glaub es geht los, du Baby. Und Rocker ist wohl mehr, als nur die Musik. Aber das weis man mit 20 sicher noch nicht.

O.bmhar


Ich empfehle die Kanaren.

PS:

Wieso nennst du dich eigentlich Hünchen? Das ist doch eher böse gemeint, wenn man das zu einer Frau sagt.

Rjock2 regXierxt


pass ma auf

1. lass ich mir von dir nicht den mund verbieten.

2. hast du mit dem pöbeln explizit gegen mich angefangen

3. hab ich nicht behauptet dass du rocker bist, sondern nur, dass du keine ahnung davon hast und dem entsprechend nicht darüber urteilen kannst, ob mein name gerechtfertigt ist oder nicht.

4. ist rocker eben nicht zwingend mehr als nur die musik. wie ich schon sagte, wenn man keine ahnung hat, einfach mal fresse halten.

5. was ich mit 20 alles weiss oder nicht weiss liegt bestimmt nicht an vulgären personen wie dir

Rvoc#k_ regxiert


wie dir zu beurteilen

s6abrxina


Da macht sich eine jetzt schon in eisiger Kälte Gedanken, in welchem Land sie im Urlaub im Sommer am Strand poppen darf. Habt Ihr kein Hotel, Wohnwagen oder Zelt? :-x

O0b'mxar


Haltet wirklich die Klappe. Was soll denn das? Ihr spinnt doch beide.

Und als langjäriger "Rocker" kann ich nur dazu anmerken, daß es nicht damit getan ist, sich Drogen reinzuschmeißen und zu saufen, um ein Rocker zu sein. Aber nur mit ner Klampfe Mucke machen oder mal ACDC auflegen, macht auch noch keinen Rocker. Da gehört viel mehr dazu. aber bestimmt nicht streiten im I-Net. :-)

srcuvbaxdo


Sex am Strand

Ich möchte ich einen sehr interessanten FKK-Campingplatz vorstellen. Aber ich warne - für die No-Sex-FKK-ler ist der wirklich nicht geeignet !

Es handelt sich um den "Ran du chabrier" in Südfrankreich, Departement du Gard. Das liegt an der Rhone, die größeren Städte sind Orange, Nimes und Avignon. Die Rhone hat mehrere Nebenflüsse, der bekannteste ist wohl die Ardeche. Der südliche Nachbarfluß ist die Ceze, die bei Bagnols-sur-Ceze in die Rhone mündet.

Am Oberlauf der Ceze, ca. 40-50 km von Bagnols entfernt, liegt der kleine Ort "St. Privat de Champclos", auf dessen Territorium 2 FKK-Campingplätze liegen, nämlich "Les Feyrolles" und eben der "Ran du Chabrier". Beide sind sehr gut ausgeschildert.

Der "Ran du Chabrier" liegt ganz unten im Flußtal, und man muß auf einer Schotterpiste über abenteuerliche Serpentinen hinunterfahren. Der Platz scheint schon recht alt zu sein. Die sanitären Anlagen sind nicht 100%-ig picco-bello, aber das macht nichts, wenn man gewisse Vorsichtsregeln beachtet, und nicht so pingelig ist. Der Platz selbst streckt sich langgezogen am Fluß entlang. Die zum Campen geeignete Fläche ist ca. 100-250 m breit, je nach dem, und ca. 3 km lang und liegt in einem Korkeichenwald, dh die Zeltplätze liegen im Schatten. Nackt wandern kann man auch darüber hinaus, wenn man auch manchmal ein wenig klettern muß. Zum Baden in dem glasklaren aber nicht übermässig kalten Gebirgsfluß gibt es eine Kiesbank, auf der man sich aber nur mit Badelatschen o.ä. bewegen sollte.

Die Preise sind nicht übermässig - man zahlt für 2 Personen, Auto und Zelt ca. 50-70 FF / Tag, was ca. 10-15 Euro entsprechen dürfte. Bei der Ankunft wird die Hinterlegung eines Ausweisdokuments verlangt. Das Personal spricht zumindest genug englisch für die Formalitäten - ansonsten ist es gut, wenn man ein paar Brocken französisch sprechen kann.

Im Hochsommer, wenn die Franzosen Urlaub haben, ist der Platz brechend voll. Wir fahren gerne im Mai hin, da ist es schon sommerlich warm, kühlt aber Nachts angenehm ab, der Fluß ist noch sehr erfrischend, und - es verteilen sich ca. 100-200 Leute zwanglos über den Platz.

Und: Dort ist sexuell alles erlaubt. Man kann ganz offen jederzeit und auf dem gesamten Platz Sex haben, und seine Geilheit (aus-)leben. Es ist gewöhnungsbedürftig, denn das führt dazu, daß ständig um einen herum Sex in irgendeiner Art und Weise stattfindet.

Das Publikum besteht etwa zur Hälfte aus Franzosen, viele auch aus der näheren Umgebung. Der Rest verteilt sich auf Deutsche, Schweizer, Österreicher, Belgier, Holländer, Engländer ... Alle Altersgruppen sind vertreten, aber die Mehrheit ist über dreissig.

Einzelne Männer werden zugelassen, und sie machen reichlich Gebrauch davon, um zu spannen und Anschluß zu suchen. Allerdings müssen wir sagen, daß sie - im Gegensatz zu manchen Baggerseen und Saunen in Deutschland - sehr taktvoll sind - die berühmte französische Höflichkeit. Das härteste, was ich mal sagen mußte, war "monsieur - gardez votre distance!" - etwa: "Mein Herr, behalten Sie Abstand!". Im Allgemeinen genügt schon eine Handbewegung oder ein unwilliger Blick, um die Einzelmänner auf Distanz zu halten. Das indessen in 10-20 m einer oder mehrere Männer stehen, spannen und mehr oder weniger offen wichsen - damit muß man schon einverstanden sein, am "Ran du Chabrier" !

Da wir zwar keine swinger, aber ziemlich exhibitionistisch sind, haben wir damit nach 2-3 Tagen keine Probleme mehr gehabt. Man hat sich an die Athmosphäre des Platzes gewöhnt, und wir haben das getan, was man sonst nicht tun kann - nämlich so gut wie ständig aneinander und gegenseitig rumzufummeln, und mehrmals am Tag in unterschiedlichen Varianten Sex zu haben.

Selbstverständlich kann man dort auch völlig unproblematisch swingen, wenn man möchte.

Einzelne Frauen haben wir dort unten nie gesehen - auch keine Frauenpaare, ein paar Schwule Paare indessen schon. Auch Familien mit Kindern können wir den Platz wirklich nicht guten Gewissens empfehlen, wegen dem, was dort abläuft - siehe oben. Die Franzosen sind jedoch diesbezüglich schmerzfrei, und bringen ihre kids völlig ungeniert mit. Naja. Denen ihre Sache - finde ich. Meine bzw. unsre Sache wäre das jedenfalls nicht.

Soviel dazu !

h7ünch.en


Klar werden wir ein Hotel haben. Und es ist ja wohl am schönsten, von soetwas zu träumen, wenn es draußen eiskalt ist.

@obmar

Hünchen heiße ich schon seit der Schule.

@RR

Ha,ha,ha,ha,ha. Was 'n Weichei.

hBünchxen


@ scubado

klingt nicht schlecht.

R5ock jregRiexrt


...

sNabrxina


Jetzt weiß ich auch,warum er Rock regiert heißt. Ich dachte immer, daß müßte doch eine Frau sein, weil Frauen Röcke tragen. Aber bei ihm kommt's von Rocker. Aha. Wieder was zugelernt.

RMoc&k regi ert


ich hab bei der anmeldung hier "unrockbar" von den ärzten gehört und da gibts ja folgende textzeile:

"Baby, sieh es nicht so eng.

Fang jetzt endlich an zu bang'n.

dann hast Du auch bald kapiert,

dass der Rock die Welt regiert."

so bin ich auf den nick gekommen. auf die idee, dass das jemand ernsthaft mit dm reizvollen kleidungsstück verwechseln könnte, bin ich eigentlich gar nicht gekommen ;-D

hDünc%hen


Das ist aber leider Punk.

Außerdem gehört es nicht in meinen Thread.

PS: Weichei.

R?ock rlegiert


ob punk oder nicht

(was ja auch nur mehr oder weniger eine spielart von rock'n'roll ist)

im betreffenden zitat geht es nunmal um rock... also wie ignorant kann man eigentlich sein?

P.S. lass dich ma wieder ordentlich durchficken, dann bist du vielleicht auch nicht mehr so zickig... oder hast du deine tage? bei "frauen" wie dir bin ich echt froh, dass ich single bin.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH