» »

Mitleid-Sex

J:äger]meixster hat die Diskussion gestartet


Hattet ihr schonmal Mitleid-Sex? D.h. Sex mit einem behinderten Partner oder Sex als Form des tröstens.

Antworten
g6rinseWbaxer


wasn das für ne frage?

gegenfrage...

was genau ist denn mitleidsex?

was hat eine körperliche behinderung damit zu tun?

jwuliqa_016x9


das hab ich mich auch gefragt....

ich schlafe mit jemanden,

weil ich es will und nicht

aus mitleid :-/

C=asanCova1


Das ist so

wie Opas letzter Wille. Noch einmal mit einem knackigen Mädchen schlafen. Von seitens des Mädchens könnte es Mitleid sein.

j2ulia^_0x169


öhm...

dafür würde ich mich

aber nicht opfern ;-D

g"rin seJbaer


eben.. dafür sollte sich jeder zu schade sein

und

außerdem...

was für eine sauerei dem anderen gegenüber ist das denn ??? ?

s;wiss)romeo


Na hört mal! Macht ihr in eurem Leben alles nur nach dem Lustprinzip? Den Müll runtertragen? Den verstopften Ablauf entstopfen? Und ne Krankenschwester, häh? Erbrochenes zusammenkarren? Bäh, keine Lust dazu, dafür bin ich mir zu Schade. Vielleicht wärs für den alten Mann die Erfüllung seines letzten Traums....

L:.C.


Also Sex mit "Erbrochenem Wegwischen" und "Müll wegbringen" zu vergleichen...ach herje ;-)

Sex sollte im Idealfall IMMER eine Lustsache sein !

L.C.

j`ulia=_0169


swissromeo

der vergleich hinkt aber ganz

gewaltig

g|rinsebxaer


Sex sollte im Idealfall IMMER eine Lustsache sein !

was gibt es dem satz noch hinzuzufügen?

nichts..

klasse L.C

NIightexr


SOLLE:ja!

Leider sind Situationen nicht immer so eindeutig.

Ich habe auch schon mal mit jemanden aus Mitleid Sex gehabt, weil ich ihr die Enttäuschung in dem Moment nicht zumuten wollte, wenn ich ihr eine Abfuhr erteile.Seltsamerweise sind Frauen da extrem empfindlich, während Männer sowas mit leichtigkeit wegzustekcne haben, wenn man sagt: "Danke, aber Danke Nein, denn Du bist nicht mein Typ und ich habe keine Lust mit Dir Sex zu haben.Du machst mich einfach nicht an." ...scheint für Frauen ja eine Welt zusammenzubrechen.

Ich hatte mir danach geschworen, sowas nie merh zu tun,denn im endeffekt schade ich damit ihr und mir mehr als wenn ich gleich den Hammer fallen gelassen hätte.Sie hat danach mehr Hoffnungen und will mehr und wieder Sex ... und ich habe sie noch heftiger an der Backe.

Bei einer anderen Situation war ich bei einer Frau zumAbendessen eingeladen.Ich wusste das sie mehr von mir will und verliebt war.

Deswegen hatte ich im Vorfeld klar die Ansage gemacht, das es NUR um das essen geht, da ich NICHt in sie verliebt bin, trotz Sympathie. Hat soweit auch gut geklappt, auch wenn sie einige Versuche mich zu "überreden" gestartet hatte. Nachdem mir das zu unangenehm wurde, da sie dann auf traurig und verletzt gemacht hat (Manoman, wenn Frauen taktisch weinen...).

Während dem Gehen wurde sie dann körperlich zudringlich, wollte mich küssen, mir zwischen die Beine fassen...

Wenn ich körperlich nicht deutlich überlegen gewesen wäre, würde das fast als Vergewaltigungsversuch durchgehen. Ich bin regelrecht geflüchtet.

Sie ist mir bis heute sauer .. und ihre Freundin auch. Mir der hatte ich einige Tage danach geredet und ihr die Geschichte erzählt. Da meinte auch die, wenn ich schon nichts von ihrt wollte, dann hätte ich doch wenigstens Sex mit ihr haben können. Wenn sie schon keinen Beziehung mit ih haben will, dann solle ich doch wenigstens ihrem Wunsch entsprechen und mit ihr ficken. So hätte ich ihr Ego kaputt gemacht.Was ich eigentlich für ein Schwein sein,nicht mit einer Frtau zu schlafen, die das wolle!?!?

....

Geht's noch? Wenn so ein Spruch umgekehrt käme!?

Trotzdem werde ich nicht mehr aus Mitleid Sex haben,sondern nur noch wenn ich das auch will. Auf angekratze Egos nehme ich keine Rücksicht mehr, sonst geht meines den Berg runter.

hzünc7hen


Wenn so etwas andersrum geht, wären wir Frauen den ganzen Tag mit irgendwelchen Typen im Bett, nur um deren Ego nicht zu verletzen.

Nein Danke, das mache ich nicht mit.

JCägeirmesisxter


@Nighter

Danke! Sehe ich auch so!

DZentRo"n_2x1


@ swissromeo

wenn es dem alten Mann nur darum ginge Sex mit einer hübschen jungen Frau zu haben, dann soll er doch zu einer Professionellen gehen.

M#oniqka6x5


Nighter

Interessante Schilderung.

Da meinte auch die, wenn ich schon nichts von ihrt wollte, dann hätte ich doch wenigstens Sex mit ihr haben können. Wenn sie schon keinen Beziehung mit ih haben will, dann solle ich doch wenigstens ihrem Wunsch entsprechen und mit ihr ficken. So hätte ich ihr Ego kaputt gemacht.

Ich finde dieses Argument einfach unglaublich :-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH