» »

Viagra, wer hat das schon mal probiert?

R]olf9x99 hat die Diskussion gestartet


Mich interssiert einfach mal ein "Erfahrungsbericht". Wer hats schon mal probiert und wie seid Ihr an das Zeug heran gekommen?

Über nen Arzt oder Internet-Apotheke oder wie sonst.

Wie ist es Euch nach der Einnahme gegangen?

Was halten denn die Frauen davon?

Antworten
kKl~eene~r-xdd


[[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/114191/3/]]

Gruss

Rzo!lf99x9


danke kleener-dd

werds mir mal durchsehen.

BOanditx01


was sollen den die frauen davon halten?

du als mann bist doch froh wenn du durch bestimmte umstände geschädigt wieder zur erektion kommst

gHer,hardx j.


viagra

lass die finger davon. das zeug ist nicht harmlos.

gEoldenI-)dreaxm


Rolf999

Habe dir eine PN geschickt!

g%olTden*-drDeaxm


Gerhard j.

lass die finger davon. das zeug ist nicht harmlos.

Erektile Dysfunktion ist auch nicht harmlos.

k+leenxer-dd


Da hat golden-dream wahr!

Allerdings hilft das Zeug NICHT bei (unbewußten) emotionalen Problemen, wie ich aus eigener Erfahrung ergänzen kann :°( .

Gruss

gwoRldeng-drexam


kleener

Doch, es wirkt auch da oft. Aber insgesamt hat Viagra natürlich sowieso nur eine Erfolgsquote von ca. 80 Prozent.

k/lee}ner-dxd


Prinzipiell hat Blau bei mir (immer) mit der halben Dosis (1/4 100-er) eine einwandfreie Wirkung und auch schon prima seinen Dienst getan (nehme es nur als Investitionssicherung). Es verstärkt aber nur die gegebenen "Mechanismen", steuert sie nicht selbst. Die Steuerung geht vom Kopf aus, wenn dort "WAS" nicht mitspielt, hilft nach meiner Erfahrung auch Blau nicht.

Ob eine organische Störung vorliegt, kann ganz ohne Urologen mit längerer SB überprüft werden.

Gruss

g_erharTd jx.


golden-dream

du kannst mit viagra aber nichts heilen. wenn du dich mit dem zeug mal beschäftigst, wirst du erfahren, daß du damit womöglich noch mehr versauen kannst, wie es gut tut. es fördert ja nicht die sexuelle lust. wenn du glück hast steht er . aber was habe ich davon, einen stehen zu haben und eigentlich garkeine lust zum poppen. und wenn ich schon fertig oder zu müde zum poppen bin, verstärkt viagra das nur noch. von den anderen nebenwirkungen ganz abgesehen. was wirklich wirkt ist ein magnetfeldgerät. aber selbst da ist vorsicht geboten, weil es menschen gibt, die auch das nicht vertragen. fördert aber die durchblutung richtig gut.

Y#an(nicxk


gerhard

es fördert ja nicht die sexuelle lust. wenn du glück hast steht er. aber was habe ich davon, einen stehen zu haben und eigentlich garkeine lust zum poppen. und wenn ich schon fertig oder zu müde zum poppen bin, verstärkt viagra das nur noch.

Tut mir Leid es Dir so hart zu sagen: Du hast überhaupt keine Ahnung... Informier Dich mal im Netz und revidiere dann den Mist, den Du geschrieben hast. Sorry, aber dann auch noch Golden-Dream "angreifen". Die hat nämlich Recht...

RVolRf99x9


Magnetfeldgerät ???

hätte gerne mal gewußt wie das Wirkungsprinzip eines "Magnetfeldgerätes" in Bezug auf meinen Penis sein soll.

Dem einzigen dem dieses Gerät hilft, ist vermutlich der Hersteller, der Dumme sucht, die so ein Ding kaufen. Ich sage "Aberglaube" ist nichts dagegen. ???

gFolde'n-drxeam


gerhard j.

du kannst mit viagra aber nichts heilen

Das ist Ansichtssache. Möglicherweise die Psyche mancher Männer?

wenn du glück hast steht er. aber was habe ich davon, einen stehen zu haben und eigentlich gar keine lust zum poppen.

Du redest wirklich dummes Zeug. Ohne Lust nix Erektion- auch nicht unter Viagra.

wenn du dich mit dem zeug mal beschäftigst, wirst du erfahren,

Ich bin mit dem "Zeug" unmittelbar befaßt, beruflich.

zLusteYllIer2x1


hiho,

ich habs auch schon genommen...

ca ne halbe stunde später roter kopf und schneller puls...

(roter kopf ? = wirkung tritt ein, blutdruck steigt!!!)

naja, und wenn du dir dann so ne stunde einen wichst kann es sein das dein dödel sehr langsam wieder runterkommt und er danach etwas dicker ist als sonst (weil sich die schwellkörper erst erholen müssen)

aber wie wir ja alle wissen wurde viagra ja in erster linie für menschen mit rückenmarksbeschwerden entwickelt und solche die andere durchblutungsstörungen aufweisen...

ist im grunde nichts anderes als n Blutverdünnungsmittel damit mehr blut in die schwellkörper fließen kann und es sich dadurch länger dort hält...

cu

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH