» »

Spührt ihr die Spirale beim Sex?

sqi3mLea21 hat die Diskussion gestartet


Ich habe seit einigen Monaten eine Kupferspirale. Ich habe eigentlich keine Probleme damit, aber teilweise spüre ich sie beim Sex. Es ist so ein Stechen in der Gebärmutter. Ich habe es nur zwischendurch (hängt wahrscheindlich mit dem Zyklus und der Lage der Gebärmutter zusammen...bin am beobachten).

Kennt das jemand?

Antworten
KTnuspMer4keks


kenn das nicht, aber warum nimmst nich die pille?

spimea2x1


Hab ich probiert, mehrere Male. Aber ich bekam immer eine GANZ SCHLIMME Haut, Migräne oder Depressionen. Und Lust auf Sex hatte ich auch nicht mehr. Ich bin heute viel glücklicher als damals mit der Pille.

s<amygiirxl


ich hab mir vor 2tagen auch die spirale einsetzen lassen und mein FA hat mir beim ultraschall gezeigt wo genau die spirale sitzt und da ists doch eigentlich gar nicht möglich dass du die spirale beim sex spürst weil sie ja in der gebärmutter ist..... es kann aber möglich sein dass das "rausholbändchen" zu lang ist und du spürst wenn er mit dem penis dran ankommt, in dem fall soltest du zum FA gehen und das bändchen kürzen lassen

Konu1s[perMkeks


ich stell mir das mit soner spirale jetzt richtig unangenehm vor als frau, danke...

ihr macht was mit mit uns männern, tz tz tz, wir haben euch eigentlich ganrich verdient...

sKasmVygirxl


ne die spirale ist gar nicht unangenehm... das einsetzen ist sehr schmerzhaft aber man ist 3jahre geschützt und muss keine hormone reinpumpen und auch nicht mehr an verhütung denken nach dem einsetzen spürt man sie auch überhaupt nicht mehr..... aber dass wir frauen einiges mit euch mitmachen und euch durch solche verhütungsmethoden das verhüten ersparen, müsst ihr uns wirklich danken :-p *:)

s-iQmea2x1


@samygirl

Nein, es ist nicht das Bändchen. Ich spüre die Spirale in der Gebärmutter. Naja, mein Freund hat nicht den kürzesten Penis, er kommt beim Sex am Muttermund an und ich denke, dass der Druck auch allgemein beim Sex, alles, inklusive Gebärmutter bewegt. Dabei spüre ich die Spirale an einer Stelle (sie hängt ja in der Gebärmutter, berührt die sehr empfindlichen Wände...)

Mtonifkrax65


simea

Die Gebärmutterwände sind nicht wirklich empfindlich, sonst könnten wir gar keine Babys austragen.

Ich spüre die Spirale manchmal als eine Art Druck, aber nur in der Zeit, in der ich die Periode bekommen sollte. Ein Stechen solltest du aber nicht haben. Grundsätzlich würde ich das abklären lassen, es können auch mal Zysten dahinter stecken, in ganz, ganz seltenen Fällen kann die Spirale sich durch die Gebärmutter bohren. Womöglich ist sie auch verrutscht in den inneren Muttermund und das könnte weh tun.

s&i7meax21


Ich war gerade da, alles i.o. Aber die Innenwand der Gebärmutter hat mir sehr wehgetan beim Einsetzen. Der Muttermund war gar nicht eine so schlimme Passage für mich beim Einsetzen. Erst, als die Spirale an der Gebärmutterwand ankam, bin ich vor Schmerz fast kollabiert (durfte dann noch 20min liegen bleiben, ich war wohl sehr weiss im Gesicht). Der Schmerz ist auch nicht beim Muttermund, eher links unten, ähnlich wie während der Menstruation (Gegend), aber nicht krampfartig, sondern stechend...

Wenn eine Spirale verrutscht, wird sie dann neu zurechtgerückt, oder bekommt man eine neue?

z0uckexrsüß


hm....

kann es sein das er dir die falsche größe eingesetzt hat??

meiner sagte damals beim einsetzen das er das kleinere teil nimmt, weil die nächst glößere spirale würde ich zu sehr spühren.

hab nun die schon die 2. seit 2 jahren drinnen und noch nie etwas gespührt.

zumindest nicht ich *g* ab anfang hat sich mein partner immer

an dem rückholfädchen gepieckst..wurde dann gekürzt und gut wars ;-D

E5l N|ebxulxoso


Vielleicht wäre ein Novaring eine Alternative?

l;avitfaeDdolcxe


@simea

um sicherzugehen, laß den sitz der spirale auf jeden fall noch mal vom doc untersuchen. ich hatte das auch schon mal und da die spirale verrutscht war, tats halt auch weh. falls alles in ordnung ist, kann es auch daran liegen, daß dein partner direkt auf die wölbung des muttermundes stößt, was dann schmerzen verursachen kann. dann sollte er ein wenig die "richtung ändern". probierts mal aus.

sOamygxirl


würde da gern noch eine frage einwerfen..... zuckersüss schrieb ja dass der partner sich am fädchen picksen kann.... schmerzt das oder ists irgendwie ein unangenehmes gefühl für ihn?

und spüre ich es selbst auch wenn er am fädchen ankommt?

bin noch spiralenneuling daher würde mich das sehr interessieren *:)

ZQuckrer1schnxecke


@simea

ich kenne das gefühl, dass du beschreibst, annähernd. ist ja immer schwer zu vergleichen, ob es wirklich dasselbe ist. mein ex war auch ziemlich gut bestückt und da habe ich es gespürt. bin auch zum arzt gegangen, der hat aber gesagt, dass die spirale perfekt sitzt und dass es rein anatomisch nicht möglich ist, dass der penis an der gebärmutter anstößt. woran das unangenehme gefühl genau liegt, kann ich dir auch nicht sagen, aber es ist glaub ich nicht so dramatisch um total beunruhigt zu sein.

vielleicht hast du tatsächlich ne zu große spirale. welche hast du? hält die 3 oder 5 jahre? haben die dir gesagt, wie groß deine gebärmutter ist?

im zweifelsfall geh halt mal zu einem anderen arzt, wenn du dir bei deinem unsicher bist. was hat denn der arzt gesagt, woran es dann liegt?

LG

zcuc%ke&rsxüß


@ samygirl

ich selber spüre das gar nicht.

mein partner sagte eben das es ab und an pickst wenn er irgend wie direckt drauf kommt.

aber ist nur ein leichtes picken sagt er, also nicht zu arg das es mit einen schwubs vor bei ist mit der lust oder so.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH