» »

Gewichte an den Penis

EAxtremgsvpätzüwndexr


Ich habe das gefühl, das wenn ich mit einem mädchen schlafen, sie den kleinen lümmel gar nicht spürt, weil er so klein ist

DANN solltest Du nicht in irgendwelchen Ausflüchten Dein Leid beklagen sondern einfach mal an die Ursachen Deines Problems gehen und [b]mit Deinem Teil umgehen lernen!

Es wird kein Problem sein hier mehrere User mit unter 14 cm Schwanzlänge aufzutreiben die ihre Partnerin problemlos befriedigen können.

G eeMon9ey


yo Phoenix...

Wenn ich mir das ganze so durchlese...

Da kommt mir schon ein bisschen das schwanken..

Mit dem kegeln , jelqen und strechen.....

Aber es soll ganz erfolgreich sein.. Du die erfolgsrate ist nicht so groß.. pro jahr 1 - 2cm. zuwachs..

Aber es hört sich eigentlich recht viel an..

Aber mann muss halt wollen...

Danke für eure beiträge

Plhoe/niax13x7


die erfolgsrate ist nicht so groß.. pro jahr 1 - 2cm.

Wenn du fleißig trainierst, hast du nach 3 Jahren schon 20cm!

Das ist doch wahnsinn!

Klar, bei manchen hilft es eniger als bei anderen, aber ich würde es auf jeden Fall versuchen!

NFighxter


@ GeeMoney

Laß Dir nicht so einen Blödsinn wie das vom Phönix (welcher Asche der auch immer entstiegen sein mag) einreden und damit Deine Unzufriedenheit noch weiter steigern. Es gibt keinerlei Möglichkeit einen Penis auf irgendeine Art von 14 auf 20cm zu verlängern ... auch keine Gesundheitsschädliche, es sei denn Du willst Dein bestest Stück durch eine entsprechende Gummiattrape ersetzen.

Mehr als ein paar Millimeter wirst Du mit keiner Methode auf der Welt erreichen. Auch operative Methoden sind lediglich optische Effekte die ihn im schlaffen Zustand länger hängern lassen, was aber auf Kosten der Stabilität im steifen Zustand geht.

Bevor Du Dir weiterhin so einen BullShit von diesem Wundervogel anhörst, ziehe lieber einen Urologen Deines Vertrauens zu Rate, der Dir dann über die wirklichen "Möglichkeiten" Auskunft gibt.

Aber, ersten bist Du mit 14cm nicht tatsächlich nicht so schlecht bestückt, wie Extremspätzünder schon bemerkt hat. Dein Problem ist eher physischer Natur (mangelndes Selbstvertrauen) und zweitens kann der mit Deinen 15Jahren tatsächlich noch wachsen.

Also wenn Du mit 20Jahren immer noch das "Problem" hast ... DANN kannst Du mal aktiv werden und zum Arzt gehen.

Wenn Du auf den Dummlaberer Phönix und seine dubiosen Möglichkeiten hörst, riskierst Du bestenfalls Deine Gesundheit und Potenz (da kannst Du tatsächlich noch eher ein Gewicht dranhängen .. nicht weils realistischer ist, sondern die Illusion stärker belebt!)

gTmurxpf


GeeMoney

*malmiteinschalt*

So mein Lieber, erst mal ist 14 cm echt der Durchschnitt! Also vollkommen in Ordnung!

Wenn du mal hier im Forum ein bischen stöberst, wirst du einige Threads finden, wo Jungs darüber klagen, das sie so ein Monsterteil haben. Mir haben schon so einige Frauen erzählt, das wenn da so ein Waffenscheinpflichtiges Teil ausgepackt wird, eher Angstgefühle statt Lustgefühle hochsteigen.

Wenn du im Forum weiterforschst, wirst du viele Mädels finden denen das total schnuppe ist ob "er" nun 13cm ist oder 17cm. misst

(Ich kenn keine, die mit nem Zollstock in der Tasche zu einem Date geht. Wenn mir mal so eine unterkommen sollte, ist die sowieso schneller draussen wie sie guggen kann!)

Liegt vieleicht daran, das bei vielen Frauen, ich sag mal die meissten, es nicht zu einem Höhepunkt kommt, nur durch dieses Rein-Raus-Spiel.

Als Mann besitzt du noch mehrere andere Geschlechtsorgane die oft viel wirkungsvoller sind! Eins zb. mitten im Gesicht. gleich 5 am Ende jedes Armes von dir. Nur um mal 11 zu nennen.

Stell dir mal vor du hängst Gewichte an deine Hände ???

Und es wirkt ???

Ich fänds echt albern wenn deine Arme dann beim laufen auf dem Boden schleifen!

Zu der Geistigen Unterbelichtung von Phoenix137 möchte ich mich nicht äussern. Das haben andere Herren hier ja schon zur Genüge getan! :)^

Lass ihn mal schön weitertrainieren, mal schauen wo ihn das hinführt! Sicherlich nicht zu einem Erfüllten Sexleben!

So weit ich weis, sind geschlossene Abteilungen in der Psychatrie, nämlich immer noch nach Geschlechtern getrennt. ;-D

E+xtremsp2ätzündxer


:)^

wenn es nur um die LÄNGE geht, rate ich von jeglichen Eingriffen ab und statt dessen verordnet Dr. Exi hiermit regelmäßigen Geschlechtsverkehr von mindestens 2 mal täglich über 4 Wochen. Vor der eigentlichen Penetration müssen mindestens 60 Minuten an "Vorspiel" gelaufen sein (macht also 28 Tage x 60 min x 2 = 56 Stunden oder 3360 Minuten Vorarbeit, in denen Du den Körper des Weibes und seine Lustempfindung kennenlernen wirst). Spätestens nach der zweiten Woche wird sie so genervt sein, daß sie Dir schon erzählt wie Du es ihr richtig besorgst bzw. was an Deinen Bemühungen nicht sooooo toll ist.

Gruß,

t!obix81


re

lol selten so gelacht wie in diesem Thread. Ich frag mich nur ob diese "Mein Penis ist zu klein" Postings jemals aufhören werden ???

Na ich glaub vorher friert die Hölle zu ;-)

Ich glaub euch mangels nicht an cm in der Hose sondern an Selbstvertrauen. Diesen ganzen quatsch von wegen 3xTäglich 10 Minuten den Penis in die länge ziehen usw. kann man doch vergessen. Wer will schon Monate wenn nicht Jahre lang an seinem besten Teil rum zerren...mir wär das echt zu doof.

Geht mal lieber zu nem VHS Kurs "Hilfe ich hab kein Selbstvertrauen"

Gruß

Tobi

P[hoeani;x13x7


"Dummlaberer Phönix"

"Blödsinn wie das vom Phönix"

"BullShit von diesem Wundervogel"

"Geistigen Unterbelichtung von Phoenix137"

"geschlossene Abteilungen in der Psychatrie"

Ich lass mich doch nicht von euch Spastis beleidigen!

Wenn ihr keine Ahnung habt, einfach mal die Fresse halten!

Toleriert gefälligst die Meinungen anderer! Meine Fresse!

g~murrpxf


mach dir mal gedanken! ;-)

a|ndi19x90


@ Phoenix137

Naja, aber es ist einfach völlig unmöglich, einfach so über die Jahre hinweg seinen Schwanz um mehrere cm zu verlängern. Warum erzählst du sowas ???

Es passiert ja auch nix, wenn ich tagelang mit ner Hantel in der Hand rumrenne, da hab ich hinterher auch keine Arme wie ein Orang Utan.

Stell dir mal vor, der Typ hört auf dich und macht des wirklich, des kann übelste Verletzungen nach sich ziehen und dann wärst du mit deinen "Ratschlägen" schuld daran. Gratulation!

*:)

PThoeZniWx13{7


Ich habe nie behauptet, dass man sich Gewichte an seinen Penis hängen soll, im Gegenteil, schaut mal meinen ersten Beitrag an!

Was ich meine, sind Übungen, die auf eine spezielle Art durchgeführt werden, und dadurch wächst der Penis, das ist wissenschaftlich erwiesen!

PUhoenGix13x7


"Naja, aber es ist einfach völlig unmöglich, einfach so über die Jahre hinweg seinen Schwanz um mehrere cm zu verlängern. Warum erzählst du sowas "

Hast du es ausprobiert?

Nein, warum erzählst du dann sowas?

a=ndiu199x0


Hast du es ausprobiert?

Nein, warum erzählst du dann sowas?

Es ist anatomisch schlichtweg unmöglich. Das Bindegewebe ist zwar bis zu einem bestimmten Punkt dehnbar, aber des macht bei einem 14 cm Penis höchstens 1 cm aus. Muss man nur in Bio aufpassen. Wenn man mehr dehnt, wird das Bindegewebe verletzt bzw. zerstört, dann steht er steif ned mehr vernünftig.

dadurch wächst der Penis, das ist wissenschaftlich erwiesen!

ROFL ROFL ROFL

Und wovon träumst du in der Nacht ???

Und ausserdem: Auch mit Pumpen oder sonstigem Zeug kann man sich das Bindegewebe kaputt machen.

Und drittens: Einem 15 (!!!!!!!) jährigen, der sich noch im Wachtum befindet, und in 2 Jahren evtl sowieso so nen langen Penis hat, sowas vorzuschlagen, ist in höchstem Maß ...(dieses wort verwende ich jetzt nicht), ich kann mich beherrschen.

gdmurxpf


Schade das du dich so beherschen kannst! ;-)

a0nd!i199x0


Ich weiss, ich hatte mir so ein richtig derbes, bayrisches Bierzeltschimpfwort ausgedacht, aber der Typ ist mir keine Verwarnung wert ;-D

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH