» »

Erstes mal, gleitgel? angenehmer, ja aber wie?

TRrhabi


Wenn's denn hilft...

S5aWrah*102


Ich denke schon das es hilft aber ich denk sie wird trozdem schmerzen haben weil sie sich bestimmt zu sehr verkrampft und das kann man mit gleitgel nicht beseitige.

p?yt+hon


also...

... mich würde neben bei mal interessieren liegt es nur am verkrampfen ? oder kann es auch anatomische probleme geben? kein plan welche...irgendwas mitm hymen? oderso...ist ja alles möglich in da aber eher der standart aufgeklärte...mehr als das reißen von dem ding weh tun kann weiß ich nicht...un dim übrigen meinten die meißten menschen die mich dann zum 1000sten mal aufgeklärt haben das man dein pieks im eifer des gefechts kaum spürt..........

noch was anders: meine freundin und ich reden viel drüber haben beide nicht angst oder so...aufgeregt zu sein ist ja wohl normal...oder ist man erst "bereit" wenn man dabei nichts mehr empfindet? das kann ja nicht sinn der sache sein...ohne irgndwelche neunen gefühle und n bissele andrenalin kann es ja auch kein "schönes erlebniss" werden.....!!!...nur so am rande ist nicht so ganz zum thread

mRenschhenkiBnxd


liegt es nur am verkrampfen?

sehr wahrscheinlich

kann es auch anatomische probleme geben?

Kann man vorsichtshalber vom FA mal abklären lassen, ist aber sehr selten.

oder ist man erst "bereit" wenn man dabei nichts mehr empfindet?

nein. es geht auch nicht um Aufregung, sondern um (körperliche) Entspannung.

htelix `poCmxatia


dito

Wenn es nur beim Eindringen weh tut, dann liegt es möglicherweise am Hymen.

Wenn es die ganze Zeit über weh tut, dann hat es andere Ursachen. Die häufigste ist Verspannung , seltener liegen anatomische Probleme vor. Das kann aber nur der FA feststellen.

Wenn du etwas genauer beschreibst, was und wie ihr gemacht habt, kann man euch vielleicht besser helfen.

Wann fängt es an, weh zu tun?

Wie sieht das Vorspiel aus?

uzw...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH