» »

Die Rache eines ehmaligen 'lieben Netten'

u>nbreaxkable hat die Diskussion gestartet


Nun was ich hier schreibe sollte sich vielleicht einige Damen die hier vorbeischauen und es durchlesen mal zu Herzen nehmen...

Es geht um die Rache am weiblichen Geschlecht..Rache um Genugtunung zu erlangen für das was mich sehr geschmerzt hat und immer noch sehr tief bewegt...

Einige Jahre lang musste ich bitter böse einstecken einen Korb nach den anderen ich wurde verarscht,für nicht voll genommen,ich war der 'liebe nette Depp von neben an' der für die Frau alles tat der sich dem Wunsch hingeben lies nach Liebe und Zuneigung zu suchen...Meine Verliebheitsphasen waren Schmerzen tiefe Seelen schmerzen weil jeder Korb und ich weiss nicht mehr wieviele es nun waren,mich in meiner Persönlichkeit angriff.

In meiner Persönlicheit nicht die Frau begehren zu können,nicht die Frau lieben zu dürfen und immer nur als der gute Kumpel,der nette liebe depp darzustehen,zuzuschauen wie andere auf ihre Kosten kommen...

Gefühle für die Frau zu entwickel und diese Gefühle mit Füssen getretten zu bekommen weil man zu lieb,zu nett,zu zuvorkommend zu ehrlich war, war sehr niederschmetternd.

Der Sex war für mich wie etwas weit entferntes wie der Mond obwohl es mein Nahrungsmittel ist mein Bedürfnis meinen Trieb ausleben zu wollen aber nicht zu können weil meine Gefühle mir im Weg standen,Gefühle die ich für die Frau entwickelte aber sie nicht für voll genommen wurden...

Ich wurde abgelehnt.Abgelehnt von weiblichen Geschlecht aufgrund meiner Art Gefühle zu entwickeln...

Ich wurde unterschätzt,meistens von den Frauen von den ich was wollte nicht wirklich geschätzt...Doch das sollte sich ändern...

Ich habe vieles dazugelernt,mich weiter entwickelt,meine Attraktivität endeckt und entdeckt damit umzugehen.

Desweiteren habe ich eins abwerfen können was mir immer im Weg stand die Suche nach Liebe.

Es ist richtig befreiend nicht danach letzten zu müssen,es befreit den Geist und den Körper,Es schafft die innere Ruhe sich auf das zu konzentrieren was ich wirklich bin ein triebgestuertes Wesen......Liebe ist nichts weiter als ein Trugschuss damit glücklich zu werden und es blockiert die Sinne und den Verstand...Die Begierde nach Attraktivität und die Triebauslebung ist in Wirklichkeit das was glücklich macht,alles andere ist für mich eine Vorstellung und Wunschdenken,eine Illusion..Langejahre habe ich diese Illusion ausleben wollen und wurde bitter 'bestraft'

Nun begebe ich mich auf einen Rachfeldzug..Es wird mir gut tun es einigen heimzuzahlen..Ich weiss und habe gelernt wie sich die meisten Frauen verlieben und mir kommt zugute dass ich es spüren kann durch meinen Instinkt,des weiteren kommt mir meine Attraktivität zu gute und das Selbstbewusstsein,ich kann sie gut ficken ohja... Die meisten stehen darauf gut gefickt zu werden und wird einige tief schmerzen nur als Objekt angesehen zu werden...Als sexuelles Objekt.

Nun sollen einige Frauen dran glauben,Glauben das man einen 'lieben netten' niemals unterschätzen sollte, weil er sich alles merken kann und irgendwann seine Zeit kommen wird..

Es wird ein Rachfeldzug gegen die Liebe,gegen das Gefühl nach Nähe und Geborgenheit..

Ich weiss nun zu gut wo die meisten Frauen ihre Schwäche haben weil ich selbst weiss wo meine Schwächen waren...

Ich werde diese Schwächen ausnutzen,sie zum heulen bringen jede nach der anderen..so wie ich heulen musste...

Die die sich auf mich einlassen werden und bereits eingelassen haben hab ich schon leicht verletzt...Aber es ist erst der Anfang...

Vielelicht sollte einige Damen die mir jetzt einen Gang zum Psychiater wünschen sie selbst an die Nase fassen warum sie diese netten lieben Kerle dauernd verarschen und nicht für voll nehmen...

Antworten
mdrs-cmlemdentinxe


nur ein paar worte dazu,

...du bist immer noch auf der suche nach der liebe und glaubst daran!

sich an anderen frauen zu rächen, weil die vorherigen dich nur als netten kumpel von nebenan ansahen bringt dir bestimmt nichts, sondern wird dein loch, dass du dir selbst gräbst nur noch vergrößern.

nutze dein neu erlangtes selbstbewusstsein und deine attraktivität um die liebe zu finden. liebe vereint sinne, verstand, trieb,.....

du bist enttäuscht, nicht von den frauen, sondern von dir selbst.

glaubst du das ist der richtige weg?

Aypri l66


Gang zum Psychiater?

Warum denn?

Mit Deiner Bitterkeit und Deinem Haß auf die Frauen schadest Du (langfristig gesehen) doch eher Dir selbst.

m7rs-cl[emFentinae


genau, april66! *bravo*

unbreakable sollte sich auch mal dein motto anschauen!

kpnackxpo


Hey Unzerbrechlich, da machst Du Deinem Namen aber keine Ehre mit.

Klar, Rache ist süß aber mach jetzt keine unüberlegten Sachen!

Lass Dich in Zukunft einfach nicht mehr ausnutzen, das ist die Lehre, die Du daraus ziehen solltest. Denn ausgenutzt / verarscht wird nur der, der sich ausnutzen / verarschen läßt.

L9unor


Nen Rat von Kerl zu Kerl --> geh zum Psychiater

a]_uM_xs


Zwar führe ich kein Leben wie unbreakable, kann ich aus verschiedenen Gründen auch garnicht, aber irgendwie finde ichs "cool". Wenigstens gibt er zu, als Mann, mit dem Schwanz zu denken!!

aMs

E6hemali_gerM Nutuzver (|#115906)


man verarscht die lieben netten nicht, wenn man sie nicht liebt. man tut es einfach nicht, liebt nicht. dafür kann niemand was. entweder man verliebt sich oder nicht. nettigkeit ist keine garantie..

gehe auf deine rachejagd, wenn du mal an mir vorbei gehst, werde ich dich nicht bemerken, weil ich in gedanken auf dem weg nach hause, in meine geborgene, warme beziehung sein werde. eine beziehung, die ich nicht aufgrund meiner nettigkeit zu allen möglichken männern habe, sondern weil ich ihn traf. ganz einfach.

wer eine beziehung um des beziehungswillen, liebe um des liebeswillen sucht, wird so enden wie du.

wer einen menschen sucht, wird ihn finden.

lg

kll,aus.-Mjuergxen


@unbreakable

Ich hatte genau das gleiche problem wie du, ich war für fast alle Frauen immer nur der beste Freund, der gute Kumpel, dem man alles erzählen konnte. Ich war auch immer auf der Suche nach Liebe, Zuneigung, Zärtlichkeiten und auch Sex. Nach einer "perfekten" beziehung, der großen Liebe halt....

Solche Rachegedanken hatte ich allerdings nie, und was soll ich sagen: Ich habe jetzt seit fast 1,5 Jahren die Beziehung, von der ich immer geträumt habe. Ist zwar meine erste, aber ich glaube, alles andere davor, wäre nich halbsogut gewesen, wie das was ich jetzt habe. Also nicht den Mut verlieren jetzt, und schon gar nicht musst du dich rächen. Weil es wird dann ehh nicht die Frauen treffen, die dich so behandelt haben, wie du es nicht wolltest.

Viele Grüße

t+o^ucxh7


unbreakable

ich habe jetzt paar mal deine Ansichten gelesen und finde ok,das du deine Sexualität auslebst,nur deine Beweggründe sind meiner Meinung nach falsch.

Es gibt genug Frauen die auch nur poppen wollen,du musst keine Naive ausnutzen und sie möglicherweise psych.schädigen.

Ansonsten wünsch ich dir einen guten f..... und einen Doc hast du mit Sicherheit nicht nötig!

m{ohCnbJlumxe4


wie kann man so denken ???

ich habe in meinem leben mit männern auch schon so einiges schlimmes erleben müssen

doch deswegen schere ich sie doch nicht alle über einen kamm

es gibt dinge die haben meiner seele so weh getan

die könnte ich gar nicht mit anderen menschen/männern machen

weil ich nie so gefühlskalt werden möchte!!!

stell dich doch nicht mit diesen frauen auf eine stufe!!

es wäre schade

überlege erst mal ob du wirklich so wie du es beschrieben hast werden willst!!!

M'aUrvLin6x7


mrs-clementine

Behandle andere Menschen so wie Du behandelt werden möchtest.

Er handelt nach diesem Motto. Allerdings von der anderen Seite. Er behandelt jetzt die anderen so, wie er sich von ihnen behandelt fühlte.

Ich bin kein Freund der Rache. Ich kann seine Beweggründe verstehen. Er hat allerdings auch in der Form recht, daß gerade Frauen die Ansprüche an die Männer sehr hoch schrauben. Dies ist vor allem in den westlichen Kulturen seit wenigen Jahrzehnten so. Wo früher noch durch die wirtschaftliche Abhängigkeit der Frauen der nette Mann eine Chance hatte, muss er heute "Profil" zeigen.

Jetzt reiss ich mir den Arsch auf, um eventuell auch mal einer Frau zu gefallen. %-|

Die Welt ist ungerecht. :-/

Nimm Rache an ihnen. Zeig ihnen, auf welche Typen sie offensichtlich stehen. >:(

[[http://www.zyn.de/nette_kerle?ticket=&page=full]]

;-)

E~hemaliger N|utzeqr (#11o5906x)


Er hat allerdings auch in der Form recht, daß gerade Frauen die Ansprüche an die Männer sehr hoch schrauben.

aber es ist nicht die schuld der frau, dass der mann die ansprüche nicht erfüllen kann.

nur nett reicht oftmals eben nicht. genauso wie bei frauen nur nett selten reicht.

rache zu üben, weil man nicht gut genug war.... ich weiß nicht, ob das der richtige selbstbestätigungstrip ist. aber soll jeder machen, wie er meint.

lg

1[9,xm


ich kann ihn verstehen. Und naja dass eine Frau einen nicht liebt und dass sie einen verarscht, dass sind 2 Unterschiedliche Dinge, doch hab ich die Erfahrung gemacht, dass Frau grade die Männer verarscht, die sich nicht liebt, bzw die sie nicht interesant findet. Oft wird dann einfach gelogen "um den anderen nicht zu verletzen" wie viele sagen, doch es bleibt trotzdem ne Lüge!! Und sich an genau den Frauen zu rächen, die damals das mit einem gemacht haben finde ich ok.

Ich wurd selber sehr verarscht, und es ist nicht so dass sie NUR nichts für mich empfunden hat, meiner Meinung nach hat sie es richtig genossen immer, dass ich sie scharf, attraktiv etc fande. Ihr Spass , ihre Bestätigung war ich wichtiger als meine Gefühle!! So war es nunmal, daran lässt sich nicht mehr leugnen. Sie hat mich nur nicht geliebt, sie hat mich verarscht! Und das ist bei Frauen immer viel zu häufig so, dass sie genau die Leute verarschen, anlügen, von denen sie nichts wollen. Hab bislang nur eine kennengelernt in meinem Leben die nicht so war.

Wieso sollte man sich an solchen Frauen nicht rächen?? Wenn ich grad keine Beziehung hab und ich die Chance hätte, die Frau zu verarschen, die mich damals verarscht hat würde ich es auch tun, keine Frage.

Außerdem muss es doch nichtmal Rache sein, dann haben sich eben nach dem Sex die Gefühle anders entwickelt, dann kann ER dafür doch auch nix dafür, dass es eben nur nen ONS war und die Frau jetzt mehr will.

Ich mein zurückblickend hab ich wohl kaum bislang in meinem Leben jemanden so sehr verletzt, wie andere mich verletzt haben

wLood>yp11x9


sehr bewegend...

mich würde mal interessieren, wie alt du bist, unbreakable....

ich meine, man muss schon nen gewisses alter haben, solch melodramatische texte zu verfassen...nur war er auch nicht leicht zu verstehen, bei der zeichensetzung, aber egal...

was mir nicht in den kopf geht, ist, wie du alle frauen mittlerweile gleich ansehen kannst, weil durch dein verhalten tust du im grunde ja genau das, du kehrst alle über einen kamm. und selbst wenn es 10,20 oder 50 "beziehungen" waren, schon mal überlegt, dass es ein paar mehr weibliche wesen auf der welt gibt?

dein verhalten ist in meinen augen einerseits verständlich, aber auch nur im ersten moment. nämlich direkt nach der trennung, wo sich der frust meistens aufbaut.

andereseits finde ich es doch noch ein wenig kindisch, was keineswegs beleidigend gemeint ist. man sollte jeden menschen in seinem verhalten ernst nehmen, auch wenn er sich so verhält, wie du! deswegen rate ich dir, nochmal ein wenig abzukühlen und mal nen bischen mehr nachzudenken und zwar auf einer nicht so zerstörerischen ebene.

im endeffekt wünsche ich den mädels, dass sie dich nicht kennenlernen, solange du solche einstellungen vertrittst...das hat nämlich kein mensch verdient.

man muss nämlich seine eigenen moralvorstellungen nicht an den von anderen messen...denk mal drüber nach...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH