» »

Die Rache eines ehmaligen 'lieben Netten'

uQnbr;eakwablxe


@käsebrötschen.Es geht doch nicht darum eine schöne Frau zum Vorzeigen sondern vielmehr darum, dass erst eine Schöne,attraktive gutausehende Frau die volle Begierde und Lust entfalten kann und man dabei auch erst so richtig glücklich wird...

Warum sich mit dem zufriedengeben was man soweiso bekommen kann wenn man mit etwas Arbeit an was besseres rankommt??

wfieauc3hAimmexr


unbreakable

dass erst eine Schöne, attraktive gutausehende Frau die volle Begierde und Lust entfalten kann

So gehts Frauen bei Männern auch, wenn sie nichts als Sex wollen und dann frag dich mal, wieso sie dich bisher ignoriert haben haben

Warum sich mit dem zufriedengeben was man soweiso bekommen kann

Wieviele hast du denn schon "sowieso bekommen"? Du spuckst hier große Töne, das ist unglaublich.

u\n>breakoablxe


@ sonnenwind...

Du schreibst doch selbst soviel unsinn...Hier in Deutschland gehen die Mehrheit Frauen doch nicht raus um sich jemanden für eine Nacht zu angeln..sondern etwas abzufeiern,mit ihren Freunden gemütlich beisammenzusitzen in Ruhe einen zu trinken(an die Frauen kommt man dann sogut wie kaum ran,sie entziehen sich sozusagen den Markt..) oder sonst wie mit sich selbst beschäftig sind...Die meisten sind ausserdem sehr arrogant,hochnässig und kaum ansprechbar...

Wenn die Frau nicht auf ONS steht kann man sie noch so gut heiss machen und mit dem harten Schwanz von hinten antanzen es nutzt nichts,es ist wie Beton...Sie macht sich nur den Spass draus den Mann etwas aufzugeilen...

udnbreaekaible


@ WAI

Nun seit meiner Umstellung auf 'Arschloch' habe ich ca. 3 bis 4 Frauen in der Woche wo der ich eine telefonummer ohne weiteres bekommen kann..1 bis 2 frauen die Woche die ich abknutsche,also schon sogut wie rumhab und ins Bett bekommen will...Hatte aber noch nicht soviele ONS dass ich hier wirklich der King sein kann was das betrifft,viel mehr stehe ich erst am Anfang und bin erst in der Lernphase meine liebe...

Wie gesagt seit dem ich auf Liebe geschiessen habe bin ich viel attraktiver, begehrenswerter und noch selbstsicherer geworden geworden und gehe meinen WEG ohne mich hier gross rechtferitigen zu müssen...

Ich sehe die Frauen als reine Objekte der begierde mehr will ich nicht von ihnen und mehr macht mich auch nicht glücklich...

Ich bin selbst glücklich mit dem was ich habe und wenn dann noch ein wenig unverbinlicher Sex rauspringt ist das Leben vollkommoen...

Sollen doch andere sich mit ihren Liebeskumemr und Bziehungsproblemen rumschlagen ich SCHEISSE DRAUF!!

mDeeZrman


unbreakable

habe ich ca. 3 bis 4 Frauen in der Woche wo der ich eine telefonummer ohne weiteres bekommen kann.. 1 bis 2 frauen die Woche die ich abknutsche, also schon sogut wie rumhab und ins Bett bekommen will.

Ja Telefonnummern sammeln und rumknutschen ist für einen der nur Sex will schon eine tolle Leistung ;-D

Hier in Deutschland gehen die Mehrheit Frauen doch nicht raus um sich jemanden für eine Nacht zu angeln.. sondern etwas abzufeiern, mit ihren Freunden gemütlich beisammenzusitzen in Ruhe einen zu trinken (an die Frauen kommt man dann sogut wie kaum ran, sie entziehen sich sozusagen den Markt..)

Nein, die Mehrheit sucht sicher nicht jemanden für eine Nacht, aber gerade das vermeintlich Unmögliche macht doch gerade den Reiz aus.

Naja, aber du lernst ja noch, viel Spaß dabei 8-)

Wenn ich mal jemanden brauche der meine Reifen aufpumpt, du bist mein Mann *lol*

T(asc{he/nwolxfx76


hm..

.. also ehrlich gesagt sehe ich es wirklich nicht als große Kunst an, Telefonnummern zu erhaschen. Wenn mich eine Frau nicht weiter interessiert (ganz gleich, in welcher Hinsicht) - brauch ich auch die Telefonnummer nicht. Außerdem sagen sie fast immer "ich geb dir mal meine Nummer" und lassen sich nicht fragen :-)

vg Taschenwolf

EBhemal6iger %Nutzer (#1M15906x)


unbreakable

Die meisten sind ausserdem sehr arrogant, hochnässig und kaum ansprechbar...

ja, bin ich auch. sind meine freundinnen, die singles sind auch. aber egal, ob ich nun einfach einen flirt will oder sie was sexuelles suchen (und das gibt es in mengen, vielleicht nicht da, wo du lebst, aber fahr mal in eine großstadt oder gar ein mittelzentrum), wir sind nur arrogant etc, wenn es sich nicht lohnt nett zu sein ;-)

denn, sieh mal, du stellst hohe ansprüche an frauen. aber wenn ich selbst nebenbei für kataloge modelle, dann nehme ich (auch zum flirten) nur die männliche auslese... und meine freundinnen (die auch nicht von schlechten eltern sind ;-D) ebenfalls...

könnte vielleich sein, dass du eben nicht den ansprüchen der frauen genügst, an die du gerne ran willst ;-)

und da du selbst schreibst, dass "die zweite klasse" (diese einteilung ist nicht meine meinung, aber so klingt es halt bei dir) dir nicht gut genug ist, weil sie nicht vollkommen lust und begierde entfaltet, dann liegt dein vorheriges problem nicht darin, dass du keine abbekommen hast oder dich alle zurückgewiesen haben, sondern lediglich darin, dass du nicht gekriegt hast, die du willst..

lg

N2e&oh ^200x5


Die Rache eines ehmaligen 'lieben netten'

Naja, ich finde eigentlich die Rachegedanken von Unbreakable ganz natürlich und berechtigt.

Klar fehlt Ihm momentan wohl eine gewisse psychische Balance, das will ich seinen Kritikern hier gerne zugestehen; aber net durch nen Gang zum Psychater wird er diese am ehesten wiedererlangen, sondern indem er einfach sein Vorhaben in die Tat umsetzt.

Glaub mir Unbreaklable: Dein Ärger ist berechtigt und den an den geeigneten Chicksen abzulassen wird Dir bestimmt mal bzw. auch weiterhin guttun.

Solange die Rache nicht zum einzigen Antrieb Deiner sexuellen Intensionen wird, würde ich mir da weiter keine Gedanken machen.

Folge einfach deinen Instinkten and let the good times roll.

Ehhemkaliger Nlutzer (]#11]5906x)


Dein Ärger ist berechtigt

aha. wenn er den frauen also nicht gut genug war und die, den er dann doch gut genug war, für ihn nichts waren.. dann ist sein ärger berechtigt??

die frustration kann ich nachvollziehen, aber eine berechtigung anderen weh zu tun, weil man höhere anforderungen nicht erfüllt... naja, wer es für das eigene selbstwertgefühl nötig hat, dem kann ich es sogar nicht verdenken ;-)

u*nbbreakxable


@ striptease

Naja ich bin ein noch junges kalieber und erst seit gut einem halben jahr so richtig voll dabei und wenn ich weiter an mir arbeite dann komme ich an die Frauen ran an die ich auch rankommen will und diese werden mich auch als potentiellen partner in Betracht ziehen und respektieren da mache ich mir keine Sorge... und ich komme schon mittlerweile auf die Stuffe 8 bis 9 und das ist eine enorme Steigerung in Vergleich zu früher..Mann muss alles relativieren.

E@hemalig_er NuCtzer (#_11590x6)


unbreakable

ist ja alles kein problem. ich wünsche dir auch viel erfolg. mir ist nur wichtig (was heißt wichtig, letztendlich ist es mir auch egal, aber das ist mein diskussionsstandpunkt, nennen wir es so), dass deutlich wird, dass es nicht die frauen sind, die an deiner bisherigen sexuellen unterforderung schuld sind, sondern du selbst dafür verantwortlich bist. sei es, weil du bis jetzt gewissen ansprüchen nicht genügt hast (arbeitest du ja jetzt erfolgreich dran ;-D) oder weil du dir für manche frauen (liebe und nette vielleicht) zu "gut" warst..

lg

MntfrShaudowx500


@Einige der Mädels hier:

Ich finde es etwas albern, unbreakable vorzuwerfen, er sei schlecht im Bett und deswegen wollen die Frauen ihn nicht. Erstens kann das mit Sicherheit keine Frau riechen, sondern sie kann es nur "asutesten", sprich: Man sieht niemandem seine Bettqualitäten am Verhalten oder am Aussehen an. Ich mein seht euch doch bloß mal nen Porno an, da gibt's auch teilweise Männer, die sehen aus wie die letzten Flinten, haben aber nen 20cm-Prengel, der drei Stunden am Stück steht, also da soll mal eine Tussi am Aussehen oder an seiner Art ablesen, er sei schlecht im Bett...geht einfach nicht.

Und dass ein ablehnendes Verhalten der Frau immer bloß Schuld des "qualitativ minderwertigen" Mannes ist, ist auch völliger Blödsinn. Ich stimme da auch eher unbreakable zu, dass viele Frauen sehr sehr hochgestochene Erwartungen an Männer haben, sich aber aufregen, wenn man als Mann mal seine Vorstellungen von einem Model äußert. Auch richtig ist, dass viele Frauen nur mit ihren Stechern in die Disco gehen und sich bloß ein paar Stunden in ne Ecke setzen. Die meisten Mädels gehen einfach nur weg, weil ihnen langweilig ist, nicht, weil sie Lust auf sexuellen oder partnerschaftlichen Spaß oder sowas haben. Und da kannste als Kerl aussehen, wie du willst, und machen, was du willst, die sind in der Regel nicht zu bekommen, die haben völlig andere Sachen im Kopf. Klar, die sind ja auch ausgelastet. Als Frau brauchst du für Sex nur mit dem FInger zu schnippen, das ist das Problem. Wenn sich mal mehr Männer dieser Kontrollierbarkeit entziehen würden (wie unbreakable oder ich), sähe es für uns Männer besser aus, aber die meisten haben so prall gefüllte Klöten, die fallen auf jeden Scheiß rein, machen sich zum Affen und denken, sie würden was dafür bekommen. Und selbst, wenn sie dann schon 10mal ausgenutzt wurden "zum Koffertragen" (sag ich jetzt einfach mal so, gemeint ist: alles für ne Frau zu tun) und leer ausgegangen sind, machen sie es trotzdem beim nächsten Mal wieder. Das ist echt arm, aber solange nicht ne größere Menge der Männer mal dahinterkommt, wird das nichts...

t2o*uch7


unbreakable

weiter so, bald ist Stufe 10 an der Reihe :)^

uMnbre~akaxble


Naja für die Stuffe 10 muss man schon fast alles mitbringen was sich so ein Topmodell wünscht..Außer unglaublich guten und attraktiven Ausehen sollte man viel Geld,Charme,Humor,Leidenschaft,das gewisse etwas sowieso,Standhaftigkeit,Persönlichkeit,Erfahrung in Bett und im Leben und und und mitbringen

Dafür wird man mit voller Lust,Begierde und Geilheit entlohnt die Mann für diese Frau zu entfalten vermag...

Naja wenigstens für eine Nacht dann hat sich das erledigt DENN

für langfristige Beziehungen taugen die Modells kaum weil man mit zuviel Kokurenz zu rechnen hat und der möglichen Eifersucht nicht klarkommt...Ausserdem sind sie die meisten zumindest vom Charakter sehr eingenommen wie schon Stuffe 8 bis 9 beweisst

Sie wissen um ihr gutes Ausehen und sie brauchen nicht viel zu tun um Männer rumzubekommen,sie lullen sich in ihrer bequemlichkeit ein...

wsieazuchimmexr


MtrShadow500

Und selbst, wenn sie dann schon 10mal ausgenutzt wurden "zum Koffertragen" (sag ich jetzt einfach mal so, gemeint ist: alles für ne Frau zu tun) und leer ausgegangen sind, machen sie es trotzdem beim nächsten Mal wieder.

Weil man sich mit der Dienstleistung "Koffer tragen", nicht die Dienstleistung Sex erkaufen kann, sofern man es nicht mit einer Hure zutun hat und die nimmt in der Regel nur Bares. Irgendwie scheint ihr Männer nicht zu begreifen, dass man Frauen, die keine Huren sind, nicht dafür bezahlen kann, dass sie zu Sex bereit sind. Dass hier immer wieder so argumentiert wird, als könne man sich mit Gefälligkeit das Recht, dass sie auch die Beine breit macht, verdienen, zeigt, dass ihr da eine ziemlich verkorste Einstellung habt und vielleicht solltet ihr an dieser mal arbeiten. Mit "nett" hat diese Strategie, sich mit Gefälligkeiten Sex zu "verdienen", aber sicher nichts zutun, sondern ganz im Gegenteil.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH