» »

Die Rache eines ehmaligen 'lieben Netten'

w_iea.ucTh*imm<er


kleener-dd

Irgendwas Konstruktives

Von dir vielleicht mal zur Abwechslung?

SGonnaenwinxd


wieauchimmer:

Ich liebe den Feminismus

Vielleicht schonmal drüber nachgedacht, dass das Problem nicht bei den emanzipierten Frauen, sondern bei den unemazipierten Männern liegt?

teils, teils. Ich habe oben ja den Teilnehmer ob seiner Opferhaltung schon kritisiert. So kanns auch nicht gehen.

Ich habe aber Verständnis dafür, wenn man da als Mann so ohne weiteres nicht rauskommt, aus dieser "lieber -kerl - Einstellung."

Ohne den Femismus würdest du hier übrigens nicht schreiben, sondern wärst im Keller, Wäsche kochen. Also beschwer dich nicht über Bewegungen, die deine jetzige Freiheit erst möglich gemacht haben.

das wage ich zu bezweifeln. Ich wüsste nicht, was der Feminismus mit meiner Freiheit zu tun hat. Die hab ich mir selbst erkämpft.

kNleene<r-dd


Von dir vielleicht mal zur Abwechslung?

Nein, keine Lust mehr.

Wenn jedes Statement in Zweifel gezogen oder mit "lustigen" Plattheiten zugeballert wird...

Schade, daß sich da nicht nur Kiddies austoben...

:-|

w>iea"uchiNmmer


Sonnenwind

Ich wüsste nicht, was der Feminismus mit meiner Freiheit zu tun hat. Die hab ich mir selbst erkämpft.

Dir haben wir also das Wahlrecht der Frau zu verdanken, die Abschaffung des Schuldparagraphen bei Scheidung und die ehelichen Pflichten, das Recht von Mädchen auf gleichberechtigte Bildung? Hast du auch dafür gesorgt, dass Ehefrauen heute eine Erwerbsarbeit aufnehmen können, ohne ihren Ehemann um Erlaubnis zu fragen...und und und? Na, dann meine Hochachtung, wenn du dir das alles selbst erkämpft hast!

wliea*uchimfme=r


kleener-dd

Wenn jedes Statement in Zweifel gezogen

Dass Alice Schwarzer Schuld sein soll an Marvins Erfolglosigkeit bei Frauen, kann man ja wohl nur in Zweifel ziehen. Dass jammernde Männer nicht attraktiv sind, muss man nicht in Zweifel ziehen, aber es darf bezweifelt werden, dass Marvin sich da (und das schon seit unzähligen beiträgen in JM- Fäden) etwas von annimmt und mal endlich Schlüsse draus zieht. Nö, das veranlasst ihn nur um so mehr zum jammern.

u=nbrYeaka[ble


Ihr kommt vom Thema ab es geht hier nicht um Feminismus Leute...

Ich wurde verarscht,mir wurde böse mitgespielt... Ok es geht eigentlich niemanden was an ES IST MEIN PROBLEM...

Ich habe dieses Problem und ich löse es auf meine Weise durch Genugtunung, durch Rache...

Ich wollte ledeglich die Frauen auf etwas aufmerksam machen dass sie sich in ihrer Rolle als 'umwerbungsqueen' nicht allzu sicher fühlen sollte denn es kommt irgendwann ein Mann der kümmert sich ein Dreck darum und der bringt sie zum weinen..

Ich bin noch nicht der Mann ich bin noch viel zu weich aber ich mache Fortschritte in meiner Entwicklung und das tut gut...

M[ar2vinK67


kleener-dd

:)^

wpieapucqhimGmer


unbreakable

Ich wollte ledeglich die Frauen auf etwas aufmerksam machen dass sie sich in ihrer Rolle als 'umwerbungsqueen' nicht allzu sicher fühlen sollte denn es kommt irgendwann ein Mann der kümmert sich ein Dreck darum und der bringt sie zum weinen..

Whow, jetzt krieg ich aber Angst! Ich zitter schon...Unbreakable der Rächer der Enterbten, Witwen und Weisen.

Wie alt warst du nochmal? 16?

Mzarvixn67


Alice Schwarzer Schuld sein soll an Marvins Erfolglosigkeit

Hab ich nie behauptet. Ich sagte, es war mein Vater. Er ist in meinen auch aber nicht "Schuld", sondern die Ursache für mein Verhalten.

Aber solche Differenzierungen sind ja nichts gerade wais stärke.

Sorry, unbreakable, aus deinem Faden ist jetzt auch ein typischen JM-Faden geworden. Das man nicht immer 100% bei der Sache bleibt, liegt in der Natur der Diskussionsforen.

BconnGy Swan


Hab ich nie behauptet. Ich sagte, es war mein Vater. Er ist in meinen auch aber nicht "Schuld", sondern die Ursache für mein Verhalten.

Dein Vater ist ein Alice-Schwarzer-Anhänger und Feminist? Ich dachte, die sind verantwortlich.

wmieauYchi&mme)r


Marvin67

Ich sagte, es war mein Vater.

Und was hat dein Vater mit Alice Schwarzer zutun und den emanzipierten Mutties in den 80gern 90gern? Und meinst du nicht, dass du mit 37 mal langsam auf eigenen Beinen stehen könntest und Vati und Mutti hinter dich gelassen?

SConne:nwinxd


unbreakable: Zum Verarschen gehören immer zwei ;-)

MsarvHin6P7


Arg. Apropos Klischees: Frauen sind doch dümmer, als ich dachte :-/

Muaulwuxrf


hallo unbreakable

Ich wollte ledeglich die Frauen auf etwas aufmerksam machen dass sie sich in ihrer Rolle als 'umwerbungsqueen' nicht allzu sicher fühlen sollte

denn es kommt irgendwann ein Mann der kümmert sich ein Dreck darum und der bringt sie zum weinen..

Da hast du recht. Das hab ich auch mal bei jemandem getan.

Nur dass derselbe mich dann mit seinem Verhalten sehr traurig gemacht hat, ohne es wirklich zu wollen, weil er feige war...

Das absichtlich zu wollen, ist gemein.

Darf ich erfahren, was Du für ein Verhältnis zu Deinem Vater hast?

Grüße,

TsascJhe|nwolxf76


Na diese

chauvisprüche lassen wir aber ma fix ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH