» »

Kerl zu schüchtern - verdammt

S*Marxt


Ach ja

könnte es auch sein, daß er noch nie geküßt hat?

Dann hat er sicherlich Angst davor, etwas falsch zu machen, da er nicht weiß, wie es geht.

Also erschreck ihn nicht gleich. Gib ihmerst mal ein ganz normales Bussi auf den Mund.

Daraus wird dann schon mehr.

Viel Glück

m:eeYrmaxn


ich meine, grad so am anfang ist doch schon wichtig, dass der kerl die frau erobert, oder?

Warum? Finde ich total altmodisch oder brauchst du das für dein Selbstwertgefühl?

Ich bin vor Jahren mit einem Mädel ausgegangen, habe gemerkt, wie sie darauf wartete, dass ich den ersten Schritt mache ;-D Habe ich aber bewußt nicht. Ging so vier Wochen.Irgendwann wurd es ihr dann zu blöd zu warten und sie hat mich an sich gerissen und abgeknutscht.

Das Leben ist ein Spiel.

L"alus8bubZ1x970


@ serelina

vielleicht hat er einfach schon mal schlechte erfahrungen gemacht und ist deshalb so vorsichtig und zurückhaltend, weil er dich eben mag und angst hat wenn er zu schnell auf das "tempo" drückt dich zu verlieren, dass es dir zu schnell gehen könnte.

ist schwierig da eine Antwort zu finden, vielleicht ist er eben einfach zu schüchten, es kann viele gründe geben.

Vielleicht will er auch nicht mehr, sieht einfach eine sehr gute freundin (kumpel) in dir.

das eine frau auch mal die ersten "schritte" macht finde ich nicht schlimm, ganz im gegenteil.

M#ex9iR282


@serelina

möchte mal ein paar männer-stimmen hören, fühlt ihr euch "entmann", wenn "frau" die initiative ergreift? ich meine, grad so am anfang ist doch schon wichtig, dass der kerl die frau erobert, oder?

Ich kann da meerman nur zustimmen. Habe da ein ähnliches Erlebnis aus meiner Jugend (lang ist's her, seufz).

Habe in einer Jugendherberge ein super nettes Mädel kennengelernt. Damals war ich auch noch extrem schüchtern. Ausser Händchenhalten und Bussi auf die Wange habe ich mich nix getraut. An einem Abend war dann so 'ne "Minidisco" und da hat sie mich an der Hand genommen und nach draussen geführt. Dort hat sie mich dann an die Wand gedrückt und mich abgeknutscht, dass mir echt die Luft weggeblieben ist. Das ist mir seitdem nieee wieder passiert.

Ich fand's aber total super und es ist eine meiner schönsten Erinnerungen....

sOerkelinxa


da ich sonst immer die aktive bin *grins*, will ich in diesem falle mal geniessen, dass ich "genommen" werde :-) und genau WEIL er so schüchtern ist, fühle ich mich hingezogen. das hat irgendwie einen ganz besonderen reiz für mich

@ smart

klar hat der schon mal ;-D ... er hatte mehrere feste beziehungen.

@ lausbub

könnte im schlimmsten fall sein ... ja... dass er mich nur zur kumpeline will :-/ (glaub ich aber jetzt nicht wirklich) 8-)

@ mexi

das kann ich mir gut vorstellen... mach ich schon auch mal ganz gerne, aber bei ihm reizt mich grad das spiel: wer hälts nicht mehr aus, wer macht den anfang ?! 8-)

Muarc<Aurelx81


wie kommt es denn zu diesen Treffen am WE? Gehen die von ihm oder von dir aus? Könnte ja sein, dass er sich nicht sicher ist, was du von ihm hältst (obwohl, der Kuss auf den Hals sagt doch schon einiges). Vielleicht ist er schwer von Begriff.

sIerelZinxa


@ marc

gute frage mit dem we... im moment hock ich auf kohlen und warte mehr oder weniger auf seinen anruf.

wenn ich davon ausgeh, wie es die letzten we´s gelaufen ist, da hat er sich immer recht kurzfristig gemeldet, aber ER hat sich gemeldet ;-)

und bei dem supi wetter was anrollt bin ich guter hoffnung (NICHT schwanger hoffentlich ;-D...)

M%ehxi28x2


@serelina

(ironic_mode_on)

Wenn du bei dem was bisher passiert ist, schwanger wärst, könntest du 'ne neue Religion gründen ;-D ...

(ironic_mode_off)

S;chli%tQzloQver


Serelina,

der Junge ist extrem schüchtern..........

Hilf ihm ein bißchen.

J+ambho|85


möchte mal ein paar männer-stimmen hören, fühlt ihr euch "entmann", wenn "frau" die initiative ergreift? ich meine, grad so am anfang ist doch schon wichtig, dass der kerl die frau erobert, oder?

Also, ich wäre schon dafür, dass Frau auch mal den ersten Schritt macht -> wenn schon Emanzipation, dann auch richtig....

Was bei mir immer öffters zu dem ersten Kuss geführt hat, war schon treist, aber hat funktioniert! Und zwar, beim tschüss sagen

immr Kuss auf die Wange aber ziemlich kurz vor dem Mund und dann andere Seite wieder etwas näher bis ...

Die Mädels sind dann eigentlich immer geblieben *g*

sXerel^ina


@ mexi

ja mei... da ich - wie unflätig - im januar DOCH mal das vergnügen hatte auf nen "unschüchternen" ;-) zu treffen, hätte ja DA was hängenbleiben können. is aber nich. deshalb *aufatmen*

@ jambo

weiß schon: wange hier und wange da... aber seine beklemmung überträgt sich schon auf mich. sonst ein weibe voller tatendrang - auf einmal unlustig auf attacke :-o

w8eltmeioster19O7x1


tja warum sol er immer den Schritt tun ?

ich war auch sehr schüchtern und habe Angst gehabt,das ich was falsch mache. Ausserdem kann er Dich so sehr mögen,dass er die Freundschaft nicht gefärden will, indem er Dir zeigt,dass er mehr will und Du dann abgeschreckt bist.

Versuche ihm doch deutlich zu machen,dass Du ihn auch mehr als nur freundschaftlich magst. Oder wie schon jemand hier sagte, gib ihm doch nen Knuutsch auf die Wange. Ermuntere ihn und er wird dann schon versuchen, Dir entgegenzukommen.

Ich gehe nur von mir aus und ich hatte das gleiche Problem von mir aus.

M#atzeBeNrlin3198x2


hmm der arme kerl is wahrscheinlich total schüchtern. genauso wie ich. find das gemein, dass du unbedingt willst, das er den 1. schritt macht, obwohl du eigentlich könntest.

Männer würden nie ne Szene machen wenn ne Frau zu weitgehen würde. Sie würden charmant abweisen und mehr auch nicht. Männer im Gegensatz müssen Spott, oder ne Backpfeife riskieren.

dSompinu-smaxi[muxs


provozier ihn serelina

Du scheinst erfahrener, also ... reiz ihn geschickt >ungeschickt< ... vielleicht ohne Slip unterm Rock unnd mal so nach was aufgehoben. Und seine Reaktion beobachten.

Lieben Gruß und gespannt wartend.

E#rich 8der lSange


Genau matze ich stimm dir auch vollkommen zu, ich denke einige frauen die vlt interessiert an mir waren hab ich nicht bekommen weil ich angst hatte sie wolle den kuss nicht und dann ausgelacht zu werden oder sogar geschlagen werden ist definitiv nicht gut fürs selbst wert gefühl.....

Ich denke wenn mich ein mädel einfach so küsst hat sie den ersten schritt gemacht doch es kann sich jede sicher sein das auf den ersten einige von mir folgen werden... ;-)

Obwohl ich auch gerne mal den ersten schritt mache aber wie jambo sagte wenn schon den schon richtig..... ;-)

Ist genau gleich wie im ausgang, der mann muss die mädels ansprechen, sehr selten tut dies mal ein mädel....;(Ist richtig schade.... ;-)

Also ich hatte das vergnügen auch schon hab mich lange geziert bei dieser frau aus der vorher gennanten angst und als sie mich dann küsste wäre ein gewisser teil von mir fast geplatzt und ich vollkommen baff für 2 sek und hab ihr dann aber gezeigt das es mir gut gefällt....Nacher war es immer mein part die initiative zu ergreifen...

Also küss ihn und schau dann weiter!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH