» »

Bimbern oder eher pimpern

Wyol-fgan5g1964 hat die Diskussion gestartet


Hallo hab mal ne ganz einfache frage, wie heißt es eigentlich richtig ?

Bimbern oder doch eher pimpern und weis jemand woher der Begriff kommt ?

Danke

Antworten
xYtrmx3k


pimpern! bimbern ist da wohl eher die hessische nuschelversion :-)

jManaQ79blxk


kenne es auch nur unter "pimpern", aber woher es kommt, weiß ich nicht. Aber ich denke, das wird auch keiner mehr erklären können. Warum heißt es denn auch poppen, vögeln, nageln, stempeln, bürsten, f****' ??? ?

s0axo


Pimpern :-)

Bimbern, veecheln, bobben, berschtn usw. ist sächsisch ;-D

j@ana*79blxk


jooo saxo da haste mal so was von recht :-)

s+trSeifli cht


Ich hab mal gehört, die ursprüngliche Wortbedeutung von ficken sei so viel wie "heftig aneinander reiben" gewesen. Also ficke deine Handflächen, damit sie warm werden. ;-D

WQolf:gaang19x64


Ob das Stimmt ?

zPeiHt_Bsuocher


stempeln

lol....

hab ich noch nie gehört, ist aber geil. auf merker liste setz.

Nhadmxuc


Also ich...

...habe den Ausdruck zum ersten mal von eine Saarländerin gehört. Und aus dem Saarland kommt der Ausdruck wohl auch.

:-/

N/admxuc


Ach ja,...

...es heißt eindeutig "pimpern".

;-D

udnre{axl


also ich als hessin kann mir kaum vorstellen, dass wir das wort so verunstaltet haben sollen.. klingt so ganz und garnicht hessisch *g* wennich das richtig seh, werden bei uns eher die vokale veraendert/gestreckt..

=> dieburg => diebosch

=> aschaffenburg => aschebersch

=> griesheim => griesm

=> wurst => woscht

usw *g*

DgerArmxine


@unreal

und wie heißt es nu´auf hessisch ???

pippi vielleicht ??? ;-D

utnreaxl


koennt ich jetz ehrlich gesagt auch nich sagen... -g- gibt kein hessisches wort dafuer...

sgilv+erixo


Guggst du hier:

[[http://de.wiktionary.org/wiki/ficken]]

:-o

sjilvberxio


Und natürlich hier...

Um wieder genaut OT zu kommen:

[[http://de.wiktionary.org/wiki/poppen]]

*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH